Direkt zum Inhalt

Lidl

14.08.2013

Seit Donnerstag, den 1. August 2013, ist erstmals ein Österreicher Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich: Mag. Alexander Deopito will zukünftig noch mehr auf heimische Qualität setzen und die Zukunftspotenziale des Unternehmens heben. Der 47-jährige Steirer löst den Iren Brendan Proctor ab, der als Landeschef zurück zu Lidl Irland geht.

Alexander Deopito löst Brendan Proctor als Vorsitzenden der Geschäftsleitung von Lidl Österreich ab.

Am Donnerstag, dem 1. August 2013, übergab Brendan Proctor den Vorsitz der Geschäftsleitung von Lidl Österreich an den Steirer Alexander Deopito. Deopito ist ein Vollprofi in Sachen Handel: Nach der Matura an der Handelsakademie Liezen studierte er in Wien und Graz Betriebswirtschaftslehre. Seine Karriere startete er im österreichischen Lebensmitteleinzelhandel. Seit mittlerweile 17 Jahren arbeitet Deopito für Lidl. Zuletzt war er als Geschäftsleitungsvorsitzender Einkauf International der Lidl Stiftung in Neckarsulm tätig, wo er im Rahmen der Länderbetreuung selbstverständlich auch immer für Österreich verantwortlich war.

„Durch die Österreichkampagne ist meine alte Liebe zu Lidl Österreich neu entflammt“, erzählt der Steirer. Er freue sich, nach Hause zurückzukehren. „Ich bedanke mich bei Brendan Proctor, dass ich ein gut geführtes, erfolgreiches Haus übernehmen darf“, betont Deopito, „ich werde gemeinsam mit den Kollegen den eingeschlagenen Weg weitergehen und noch stärker auf heimische Lebensmittel und Qualität setzen.“ In einigen Warengruppen liste das Unternehmen schon jetzt zu einem Großteil österreichische Produkte.

Der gebürtige Ire Brendan Proctor war seit Anfang 2011 Mitglied der Geschäftsleitung von Lidl Österreich.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

International
25.07.2018

Die deutschen Diskonter Aldi und Lidl mischen den britischen Einzelhandelsmarkt weiterhin auf. Der gemeinsame Marktanteil liegt dort mittlerweile bei 13 Prozent.

Oft ist Zucker in Lebensmittel schwer erkennbar
Handel
16.05.2018

Billa, Merkur und Adeg starten eine gemeinsame Initiative zu bewußterem Umgang mit Zucker. Und greifen damit mit äußerster Vorsicht ein heißes Eisen an, das die Lebensmittelwirtschaft in den ...

International
09.05.2018

Die Schwarz Gruppe (Lidl, Kaufland) will im laufenden Geschäftsjahr die Umsatzmarke von 100 Milliarden Euro knacken.

International
09.05.2018

Amazon will sein Geschäft mit frischen Lebensmitteln anscheinend ausbauen. Der US-Konzern soll mit seinem Kaufinteresse für eine britische Supermarkt-Kette Waitrose jedoch gerade abgeblitzt sein ...

Handel
30.04.2018

Werbung wird immer wichtiger, auch im Lebensmittelhandel Gerade Diskonter geben nicht nur immer mehr für Werbung aus, Lidl und Hofer haben auch in Sachen Social-Media-Beliebtheit die Nase vorn. ...

Werbung