Direkt zum Inhalt

Lidl-Filialen schließen zu Silvester schon um 15.00 Uhr

22.11.2019

Nach Abschluss der Verhandlungen zum neuen Kollektivvertrag für die Handelsangestellten in Österreich hat Lidl Österreich ganz im Sinne der Wertschätzung für die Mitarbeiter eine weitere Entscheidung getroffen: Zu Silvester ist um 15.00 Uhr Filialschluss.

„Unsere Mitarbeiter haben sich das ganz einfach verdient! Speziell die Kolleginnen und Kollegen in den Filialen haben im Advent noch mehr zu tun als sonst. Da ist es nur fair, wenn wir zu Silvester alle etwas früher nach Hause kommen und mehr Familienzeit haben“, so Alessandro Wolf, der neue Vorsitzende der Geschäftsleitung bei Lidl Österreich.

Einige Mitbewerber im Lebensmittelhandel haben im Gegensatz zu Lidl Österreich schon im vergangenen Jahr die gesetzlichen Möglichkeiten voll ausgeschöpft und die Öffnungszeiten zu Silvester auf 17.00 Uhr verlängert. Diesen Weg wird Lidl Österreich also bewusst nicht mitgehen. In diesem Sinne – Prosit 2020!

 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
20.11.2019

Ab 21. November bringt Lidl Österreich für die Adventzeit wieder über 200 nationale und internationale Köstlichkeiten unter der Premium-Eigenmarke „Deluxe“ in die Filialen.

Personalia
13.11.2019

Nach dem freiwilligen Rücktritt von Christian Schug übernimmt Alessandro Wolf ab Dezember das Amt als Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich.

Handel
08.11.2019

Lidl ist der beliebteste Diskonter und Gesamtsieger in Österreich und sichert sich zum fünften Mal in Folge die Auszeichnung „Händler des Jahres“.

Handelsmarken
23.10.2019

Rechtzeitig zum Start in die heurige Wintersaison hat sich Lidl Österreich prominente Unterstützung geholt: Die ehemaligen Skirennläufer Thomas Sykora und Michaela Kirchgasser sind die Gesichter ...

Handel
22.10.2019

Das Projekt "Spiel dich ins Leben" im Sozial- und Gesundheitssprengel Kitzbühel, Aurach, Jochberg bietet Hilfe für Kinder mit Trennungs- und Verlusterfahrungen.

Werbung