Direkt zum Inhalt

Lidl Österreich ist erneut Händler des Jahres

12.11.2018

Nach dem Erfolg im letzten Jahr belegt Lidl Österreich auch heuer sowohl in der Kategorie „Diskonter“ als auch im Gesamtranking den ersten Platz und ist damit erneut Österreichs „Händler des Jahres“.  

„Zum vierten Mal hintereinander beliebtester Diskonter in Österreich zu werden, ist schon eine super Leistung. Das macht uns echt stolz und zeigt, dass sich unsere tägliche Arbeit auszahlt“, erklärt Christian Schug, Vorsitzender der Lidl-Geschäftsleitung. Den Erfolg des Diskonters erklärt sich Schug durch das gute Teamwork innerhalb des Unternehmens. Rund 13.000 österreichische Konsumenten haben online an der Wahl teilgenommen und insgesamt über 22.000 Bewertungen für die verschiedenen Handelsketten abgegeben. Gewählt wurde in sechs verschiedenen Kategorien, zur Wahl standen Handelsketten mit mindestens fünf Filialen in Österreich. Von Mai bis Anfang Oktober 2018 konnten die Konsumenten die Unternehmen in Hinblick auf neun unterschiedliche Kriterien bewerten: Preis-Leistungs-Verhältnis, Preisniveau, Aktionen und Angebote, Sortiment, Service, Innovation, Fachkunde des Personals, Kundenfreundlichkeit und Atmosphäre. Basierend auf den durchschnittlichen Bewertungen der Aspekte wurden die Sieger in den unterschiedlichen Kategorien und der Gesamtsieger ermittelt. Die Wahl zum „Händler des Jahres“ ist europaweit eine der größten Verbraucherbefragungen und daher auch international von Bedeutung.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

5309 in Österreich befragte Konsumenten wählten dm auf Platz 1 der Kategorie "Drogerie/Parfümerie".
Handel
20.11.2019

dm drogerie markt erhält die Auszeichnung „Händler des Jahres Österreich 2019“ in der Kategorie „Drogerie/Parfümerie“. Die Wahl zum „Händler des Jahres“ basiert auf einer der größten ...

Gemeinsam mit Angelika Mascherbauer (l.) und Sabina Schatzl-Huemer (r.) nahm Martin Gruber, HR-Director der Brau Union Österreich, die Auszeichnung bei der Verleihung in Wien entgegen.
Industrie
19.11.2019

Das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort zeichnete am Dienstag Unternehmen aus, die in den vergangenen Jahren durch ihre außergewöhnlichen und innovativen Leistungen ...

Das dm Team bei der Verleihung. V. l.: Oliver Mitterlechner (Gebietsmanager), Martin Engelmann (Vorsitzender der dm Geschäftsführung), Nadja Djuric (Vorsitzende Betriebsrat), Bettina Taxer (Fachbereichsverantwortliche Arbeitgebermarke) und Manuela Kerschhaggl (Fachbereichsverantwortliche Vielfalt+Gesundheit) mit Karin Praniess-Kastner (Essl Foundation)
Thema
19.11.2019

Im  alljährlichen Wettbewerb von Austria’s Leading Companies werden nicht nur die besten Unternehmen Österreichs ausgezeichnet, sondern auch jene geehrt, die bewusst gesellschaftliche ...

Personalia
13.11.2019

Nach dem freiwilligen Rücktritt von Christian Schug übernimmt Alessandro Wolf ab Dezember das Amt als Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich.

Handel
11.11.2019

Die Innovationskraft von Metro wurde am 7. November 2019 mit einem Retail Innovation Award augezeichnet: In der Kategorie Best In-Store Solution hat Metro Vösendorf gemeinsam mit dem  ...

Werbung