Direkt zum Inhalt
Beim ersten Stakeholder Dialog suchte Lidl Österreich gemeinsam mit den Teilnehmern nach neuen Wegen und Möglichkeiten, ein noch nachhaltigeres Sortiment der Zukunft zu entwickeln.

Lidl Österreich lud über 40 Stakeholder zum Gespräch

08.10.2018

Über 40 Teilnehmer aus verschiedenen Bereichen sind der Einladung zum ersten Stakeholder Dialog von Lidl Österreich am 27. September gefolgt. Themenschwerpunkte waren die Zukunft des Essens und Nachhaltigkeit in der Sortimentsgestaltung.

Ähnlich wie Rewe verantaltete auch Dikonter Lidl heuer erstmals zu einem Stakeholder-Dialog. Gemeinsam mit den Teilnehmern wurde nach Wegen und Möglichkeiten, ein noch nachhaltigeres Sortiment der Zukunft zu entwickeln. Ausgangspunkt der Veranstaltung war die zunehmende Veränderung landwirtschaftlicher und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen. Zu dem Thema referierte Michaela Russmann in ihrer Key Note mit dem Titel „Die Zukunft des Essens“. Einen Einblick in interne Standards der Qualität-Sicherung gab Silvia Greimel. Anschließend erarbeiteten die Teilnehmer im World Café Ideen und Ziele für die erfolgreiche Umsetzung nachhaltigerer Lebensmittelproduktion. Das Feedback der Veranstaltung viel nicht schlecht aus: „Ich habe die offene Herangehensweise von Lidl sehr geschätzt, um Feedback der verschiedenen Stakeholder-Gruppen einzuholen“, gab Carina Hauptmann von RespACT.  

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

lessandro Wolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich, übergibt einen Spendenscheck von 11.000 Euro an Eva Radinger, Geschäftsführerin Licht ins Dunkel.
Handel
21.07.2020

Nach der Absage aller Frühjahresveranstaltungen hat Lidl Österreich kurzfristig einen virtuellen Ersatzbewerb ins Leben gerufen: Rund 2.300 Schülerinnen und Schüler nahmen an der „Lidl 1.000 Meter ...

Das neue Lidl-Filialkonzept kommt bei den Kunden gut an.
Handel
07.07.2020

Am 9. Juli eröffnet Lidl gleich zwei runderneuerte Filialen wieder: in der Grazer Koßgasse 10 sowie in der Neudorfer Straße 70-72 in Mödling.

Knapp 100 Lidl-Mitarbeiter hatten sich mit der "Great Place To Work"-Trophäe fotografieren lassen - mal 10 wurden 1.000 Euro gespendet.
Handel
01.07.2020

Lidl Österreich unterstützt SOS-Kinderdorf mit Einkaufsgutscheinen im Wert von 1.000 Euro. Gesammelt wurden die Spenden mit Fotos der Lidl-Mitarbeiter mit der „Great Place to Work“-Wandertrophäe ...

Sortiment
25.06.2020

„Sprudeln statt schleppen“ heißt es ab Montag, 29. Juni, bei Lidl Österreich. Der heimische Diskonter bringt neben dem Sodastream „Cool“ auch die dazupassenden Tauschzylinder für die beliebten ...

Lidl Österreich unterstützt die Women’s Empowerment Principles.
Handel
16.06.2020

Gleichberechtigung wird bei Lidl Österreich großgeschrieben. Durch die Unterzeichnung der UN-Initiative trägt Lidl Österreich aktiv zur Förderung von Frauen im Berufsleben bei. Denn Lidl ist der ...

Werbung