Direkt zum Inhalt

Lidl Österreich spendet LKW voller Lebensmittel für Caritas Salzburg

28.03.2020

Lidl Österreich hat einen LKW voller Lebensmittel und Hygieneprodukte an die Caritas Salzburg gespendet. Die Produkte kommen armutsbetroffenen Menschen zugute.

Österreich hält zusammen: Lidl Österreich spendet rund 15 Tonnen Lebensmittel und Hygieneprodukte an die Caritas Salzburg. „Die derzeitige Ausnahmesituation hat die Lage vieler Menschen in Not noch verschlechtert. Immer mehr verlieren ihre Arbeit und können sich Essen nicht mehr leisten. Auch Sozialmärkte und Essensausgaben mussten vereinzelt zusperren. Deshalb helfen wir kurzfristig mit einem LKW voller Spenden“, so Alessandro Wolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Lidl Österreich. Die gespendeten Produkte werden in 1.000 Lebensmittelpakete verpackt und über Beratungsstellen der Caritas an armutsbetroffene Menschen in Salzburg verteilt. „Es ist uns wichtig, dass vor allem in Krisenzeiten die betroffenen Menschen mit dem Nötigsten versorgt sind. Unsere Partner sorgen schnell und unbürokratisch dafür, dass die Waren dort ankommen, wo sie wirklich gebraucht werden“, so Wolf weiter.

„Es sind immer die Schwächsten und Ärmsten in unserer Gesellschaft, die es am härtesten trifft: MindestpensionistInnen, kinderreiche Familien, Alleinerziehende, obdachlose Menschen, Menschen mit Behinderung“, sagt Johannes Dines, Direktor der Caritas Salzburg und ergänzt: „Dazu kommen aktuell noch viele Menschen, die aufgrund der Krise ihre Arbeit verloren haben, in Kurzarbeit sind oder Selbstständige und Kleinunternehmer, die ihre Lebensgrundlage verloren haben. Herzlichen Dank an Lidl für die großzügige Spende! Damit können wir sehr viele Menschen in Not versorgen.“

Österreichweite Sammelaktion

Von 30. März bis 4. April können auch Lidl-Kunden durch den Kauf haltbarer Lebensmittel und Hygieneprodukte bedürftige Menschen in Österreich unterstützen. „Es geht ganz einfach. Gleich nach der Kassa steht ein Einkaufswagen bereit. Dort können unsere Kunden die Spenden nach dem Einkauf abgeben. Alle Produkte gehen direkt an die Caritas und das Österreichische Rote Kreuz, die die Waren an bedürftige Menschen im ganzen Land verteilen. Wir freuen uns sehr, wenn so viele wie möglich mitmachen. Gemeinsam schaffen wir das“, bestätigt Wolf.

Weitere Infos finden Sie online unter
https://corporate.lidl.at/verantwortung/spendensammelwoche
#gemeinsamschaffenwirdas

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Das gewohnte Bild mit tausenden Schülern, die gemeinsam um die Wette laufen wird es heuer nicht geben - einzelne Einreichungen von Laufergebnissen über eine App sollen den Event nun virtuell ersetzen.
Handel
25.05.2020

Nach der Absage der beliebten Lidl Österreich Schulläufe wurde ersatzweise ein neuer Bewerb ins Leben gerufen: Die „Lidl 1.000m Challenge“. Schülerinnen und Schüler können von 25. Mai bis 19. Juni ...

Die Lidl Bio-Eigenmarke „Ein gutes Stück Heimat“ liegt deutlich vor Bio-Markenprodukten.
Handel
19.05.2020

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) testet seit vielen Jahren Lebensmittel. Die Bilanz der letzten 15 Jahre: Lidl Eigenmarken sind oft besser als Markenprodukte.

Handel
15.05.2020

Lidl Österreich setzt als Teil von REset Plastic, der Plastikstrategie der Schwarz Gruppe, auf umweltschonende Sackerl für den täglichen Einkauf. Für das Rohmaterial der Permanenttragetaschen ...

Handel
11.05.2020

Lidl Österreich unterstützt im Rahmen der Kooperation mit „Licht ins Dunkel“ das SOS-Kinderdorf in Moosburg mit 16.000 Euro. Das Geld fließt in tiergestützte Therapien für Kinder und Jugendliche ...

Handel
29.04.2020

Ab 5. Mai bringt Lidl Österreich 24 internationale Käsespezialitäten zusätzlich zur bisherigen Auswahl in 200 Filialen.

Werbung