Direkt zum Inhalt
Lidl Österreich ist Kooperationspartner der „Fairmittlerei“.

Lidl Österreich unterstützt die "Fairmittlerei" mit Warenspenden

12.06.2020

Spenden statt Verschwenden: Lidl Österreich unterstützt die „Fairmittlerei“ mit Warenspenden im Wert von rund 10.000 Euro. Die „Fairmittlerei“ vermittelt gebrauchsfähige Non-Food-Produkte wie Zelte und Matratzen an gemeinnützige Organisationen.

Nicht immer können alle Non-Food-Artikel vollständig abverkauft werden – z.B., wenn die Restbestände für einen nationalen Verkauf zu klein sind, Artikel falsch etikettiert oder Verpackungen beschädigt sind. Darum hat Lidl Österreich nach einer sinnvollen Möglichkeit gesucht, diese Produkte vor der Mülltonne zu bewahren. Die "Fairmittlerei“ ist ein Verein für Abfallvermeidung und Up-Cycling und vermittelt gebrauchsfähige Sachspenden aus dem Non-Food-Bereich an gemeinnützige Organisationen. Auch Lidl Österreich arbeitet seit Jahren an der Reduktion von Abfällen. „Die Themen ‚Wegwerfgesellschaft‘ und ‚Ressourcenverschwendung‘ gehen uns alle etwas an. Jeder kann etwas dagegen tun. Zum Start der Kooperation haben wir große Tunnelzelte und über 100 Matratzen gespendet. Das macht 1,5 Tonnen an funktionsfähigen Produkten, die wir vor der Mülltonne bewahrt haben. Gleichzeit landen die Spenden dort, wo sie dringend gebraucht werden“, so Simon Lindenthaler, Leiter Unternehmenskommunikation bei Lidl Österreich. Auch Michael Reiter-Coban, Obmann der „Fairmittlerei“, freut sich über die Zusammenarbeit: „Kooperationen wie jene mit Lidl Österreich sind genau das, worum es uns geht. Restposten, die nicht mehr verkauft werden, kommen als Spende zu uns und wir vermitteln sie an NGOs, die dadurch Geld sparen und somit mehr Menschen helfen können. Und ‚ganz nebenbei‘ wird die Umwelt entlastet!"

Gegen Lebensmittelverschwendung

Lidl Österreich setzt sich auch gegen die Verschwendung von Lebensmitteln ein. Beispielsweise wird ein Großteil der Ware, die nicht mehr verkaufsfähig aber in Ordnung ist, gespendet. Über 98% aller österreichischen Lidl- Filialen haben bereits einen oder mehrere Kooperationspartner, wie die Österreichischen Tafeln oder Sozialmärkte, die regelmäßig Lebensmittel abholen und an bedürftige Menschen verteilen.

Über die "Fairmittlerei"

Die "Fairmittlerei" wurde 2016 in Wien gegründet und agiert als logistische Schnittstelle zwischen Industrie/Handel und NGOs. Die sozialen Organisationen können nach einer Registrierung über den „Fairmittlerei-Webshop“ die Waren für eine geringe Vermittlungsgebühr von ca. 15-20% des Marktpreises bestellen. Die Gebühr dient zur Deckung der operativen Kosten wie Lager oder Transport. Zu den Kunden zählen viele namhafte Organisationen wie das SOS-Kinderdorf, das Diakoniewerk, das Wiener Hilfswerk oder die Volkshilfe.

Weitere Infos gibt’s online unter www.fairmittlerei.at 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

v.l.n.r. Silvia Schöbel (Stv. Filialleiterin), Alexandra Wang (Verband der österreichischen Tafeln) und Simon Lindenthaler (Leiter Unternehmenskommunikation & CSR)
Handel
28.08.2020

Bei der Tafelsammelwoche spendeten tausende Lidl-Kunden haltbare Lebensmittel für die österreichischen Tafeln. Am Ende der Aktion hat Lidl Österreich alle Spenden verdoppelt. Das Ergebnis: ...

An jedem 5. Lidl-Standort gibt es kostenlose E-Tankstellen für Kunden und Mitarbeiter.
Thema
26.08.2020

Bereits zum vierten Mal in Folge ist Lidl Österreich Partner von Mutter Erde, einer Initiative des ORF und führenden Umweltschutzorganisationen Österreichs. Ziel des heurigen Schwerpunkts ist die ...

Handel
25.08.2020

Am 27.08.2020 eröffnet Lidl Österreich die neu gestalteten Filialen in der Ledergasse 17  in Fürstenfeld sowie in  der Bürgermeisterstraße 7 in Hallein und setzt dabei auf ein neues Filialkonzept ...

Handel
21.08.2020

Lidl Österreich unterstützt das SOS-Kinderdorf Steiermark mit Einkaufsgutscheinen im Wert von 1.000 Euro. Gesammelt wurden die Spenden mit Fotos der Lidl-Mitarbeiter und einer Wandertrophäe. ...

Den kultigen Lidl Sneaker gibt’s ab 20. August in Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Oberösterreich und in den Filialen Amstetten, Waidhofen a d. Ybbs, Wieselburg und Ybbs.
Sortiment
19.08.2020

Ab 20. August bringt Lidl Österreich den  kultigen „Lidl Sneaker“ aus der limitierten Lidl-Fan-Kollektion in ausgewählte Filialen.

Werbung