Direkt zum Inhalt

Lidl Österreich unterstützt time4friends

23.07.2018

Lidl Österreich baut die langjährige Partnerschaft mit dem Roten Kreuz weiter aus. Der Diskonter ist offizieller Unterstützer von „time4friends“, einer Beratungsstelle der NGO von Jugendlichen für Jugendliche.

„time4friends ist ein einzigartiges Projekt. Die Jugendlichen leisten hier jeden Tag einen außergewöhnlichen Beitrag. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Unterstützung für das Jugendrotkreuz etwas bewirken können“, sagt Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich zu der Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz. Die Handelskette unterstützt die wohltätige Organisation bereits seit mehr als sechs Jahren. Mittlerweile hat Lidl insgesamt 660.000 Euro an die NGO gespendet, sowie einige gemeinsame Projekte, wie die Kinderburg Rappottenstein oder die Jugend-Rot-Kreuz-Läger, gestartet und unterstützt.

Die neue Initiative „time4friends“, die mit der Kooperation realisiert wurde, ist eine anonyme und kostenfreie Telefon- und Onlineberatung für Jugendliche. Das Beratungsangebot arbeitet nach dem „Peer-Prinzip“. Alle Berater sind zwischen 15 und 20 Jahre alt und somit ähnlich alt wie die Anrufer. Das notwendige Know-how für die Beratertätigkeit lernen die „Peers“ in einer fünftägigen Ausbildung. Dazu gehören Grundlagen der Kommunikation, die Jugendschutzgesetze und Lebens- und Gesundheitskompetenzen. Österreichweit arbeiten rund 50 freiwillige „Jung-Berater“ abwechselnd mehrmals pro Monat.
Die Hotline ist täglich zwischen 18 und 22 Uhr über WhatsApp oder per Telefon erreichbar, eine Online-Beratung steht unter www.time4friends.at zur Verfügung.
 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Aldi UK-Chef Giles Hurley
International
01.10.2018

Die deutsche Hofer-Mutter Aldi hat in Großbritannien konnte erstmals nach vier Jahren einen Anstieg des Betriebsgewinns verbuchen.

Interspar-Bäckereileiter Dieter-Erich Schranz und Gusswerk Braumeister Reinhold Barta freuen sich über das gelungene Bio-Brotbier.
Handel
01.10.2018

Mit dem Programm „Young & Urban by Spar“  greift der Lebensmittelhändlern der österreichischen Start-Up-Szene unter die Arme. Das neueste Jungunternehmen aus der Förder-Initiative bringt Bio- ...

Handel
01.10.2018

Die Kunden an den Kassen von Billa, Merkur, Penny und Bipa können in Österreich mittels „Aufrunden“ direkt an Projekte der Caritas spenden. Jetzt feiert das österreichweite Spendenprojekt den ...

Tobias Fischer, Julian Briendl, Yannick Atzlinger, Leonie Hack und die Lehrerin Sindy Cserer (NMS Sattledt) freuen sich über das Obst und Gemüse von Hofer
Handel
01.10.2018

Ab Schulbeginn versorgt Hofer rund 2.500 Kinder kostenlos mit frischem Obst und Gemüse.

Key Account Manager Robert Esterer
Handel
24.09.2018

In der Stieglbrauerei zu Salzburg komplettiert Robert Esterer das Team im Bereich Key Account Management LEH.  

Werbung