Direkt zum Inhalt
Zum fünften Mal in Folge: Lidl Österreich ist ein „Great Place to Work“. V. l. n. r.: Christian Schug (Vorsitzender der Geschäftsleitung Lidl Österreich), Doris Palz (Geschäftsführerin „Great Place to Work“), Christian Putz (Leiter Personal Lidl Österreich)

Lidl Österreich weiterhin ein "Great Place to Work"

19.03.2018

Lidl Österreich wurde gestern zum fünften Mal in Folge vom „Great Place to Work“-Institute, zu einem der besten Arbeitgeber in Österreich ausgezeichnet.

„Auch wenn es bereits zum fünften Mal in Folge ist: Diese Auszeichnung ist etwas Besonderes und eine echte Teamleistung! Der Handel ist jeden Tag herausfordernd und nicht immer einfach“, freut sich Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung. Mehr als 2.500 Mitarbeiter haben Lidl Österreich als Arbeitgeber freiwillig und anonym bewertet und auch heuer schafft es der Lebensmittelhändler unter die Gewinnern in der Kategorie „XL“. Fast 90 Prozent bezeichnen den Diskonter als sehr guten Arbeitsplatz und wollen noch lange dort arbeiten.

Eine der wichtigsten Prioritäten von Lidl ist die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Deswegen nahm das Unternehmen gemeinsam mit Mitarbeitern am Audit „berufundfamilie“ teil, einer Initiative des Familienministeriums. Dort wurden gemeinsam eine Reihe von Schwerpunkten erarbeitet und Maßnahmen daraus umgesetzt – vom Papa-Monat über das Sabbatical bis hin zur Wiedereingliederungsteilzeit. Den Angestellten werden noch weitere Vorteile geboten, zum Beispiel ein über kollektivvertraglicher Mindestlohn, eine minutengenaue Zeiterfassung, Aus- und Weiterbildungen, Mitarbeiter-Rabatte, Dienstautos für Filialleiter, Mitarbeiterbefragungen, sowie eigene Veranstaltungen und Events.

 

 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Mit K3®-F realisiert Greiner Packaging die Verpackung für die Waschmittel Duo-Caps und Power-Mix Caps von Henkel mit reduziertem Kunststoffanteil.
Industrie
30.01.2019

Der oberösterreichische Verpackungshersteller entwickelte eine Kombiverpackung für den Waschmittelriesen.

Thema
28.01.2019

Ist der teure Konditorkrapfen automatisch besser als sein günstiges Pendant aus dem LEH oder gar vom Diskonter?

Stiegl-Personalchefin Mag. Andrea Auer freut sich über die Auszeichnung für ihr Unternehmen als beliebter Arbeitgeber.
Industrie
22.01.2019

Das Institut für Management- und Wirtschaftsforschung hat die Stieglbrauerei kürzlich als einen der Top-Arbeitgeber des Landes ausgezeichnet.

Handel
21.01.2019

Lidl Österreich sucht für kommenden Herbst wieder über 100 neue Lehrlinge für verschiedenste Lehrberufe – vom Einzelhandel über Finanz- und Rechnungswesen bis hin zur Betriebslogistik.

Unglaubliche 6,8 Tonnen Spenden kamen bei Lidl beim ersten österreichischen Tafel-Sammeltag zusammen
Handel
10.12.2018

Beim „Ersten Österreichischen Tafel-Sammeltag“ sammelten 16 Lidl-Filialen in Wien rund 6,8 Tonnen Spenden für die österreichischen Tafeln. Insgesamt kamen so mehr als 14.000 Produkte für ...

Werbung