Direkt zum Inhalt

Lidl präsentiert "Lidl Plus"-App

08.03.2018

Obwohl Kundenkarten im Einzelhandel mittlerweile Gang und Gebe sind, verzichtete Lidl bis jetzt darauf. Das ändert der Lebensmittelhändler mit „Lidl Plus“.  

 

Fast jede Supermarkt-Kette bietet Kundenkarte an und die meisten Kunden besitzen auch eine. Nur sind die Plastik-Kärtchen an der Kassa meistens unauffindbar. Lidl Österreich will genau das verhindern und hat jetzt die „Lidl Plus“-App eingeführt. Die digitale Kundenkarte bietet aber noch andere Vorteile: Aktuelle Informationen, Angebote, Gutscheine oder Gewinnspiele (z.B.: digitales Rubbellos) sind alle sofort über die App abrufbar und an der Kassa einzulösen.

„Lidl Plus“ kann außerdem dabei helfen eine Überblick über das Haushaltsbudget zu behalten. Denn der komplette Einkauf steht dann im Anschluss auf dem digitalen Kassenbon zum Abruf bereit.

„Mit der Vorteils-App können wir noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden eingehen und so die Kundenzufriedenheit noch weiter steigern.“, so Christian Schug, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Lidl Österreich. Die Bemühungen zahlen sich aus, allein in der ersten Woche wurde die App bereits über 50.000 mal heruntergeladen und ist in den Charts von Android und iOS von Null auf Platz 1 gelandet.

 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
27.06.2018

Lidl Österreich feierte sein 20-jähriges Jubiläum mit einem großen Mitarbeiterfest. Mehr als die Hälfte der Beschäftigten aus allen Bundesländern waren mit Begeisterung letztes Wochenende bei der ...

Thema
27.06.2018

Hornbach Österreich hat einen wichtigen Schritt für den Handel hat gemacht: Die Einführung der sechsten Urlaubswoche. Die Lebensmittelbranche wird diesem Beispiel nicht folgen, zumindest ...

(v.l.n.r.): Katrin Ehweiner, Kinder- und Jugendbeauftragte Pro Juventute (lila T-Shirt), Mag. Andrea Mayer, pädagog. Direktorin Pro Juventute (mit Reifen orange), Dipl.-Päd. Univ. Andreas Trummer, Bakk. phil., Mitarbeiter Kompetenzzentrum (mit Reifen grün), Kinder von Pro Juventute
Handel
04.06.2018

Der heimische Diskonter Lidl unterstützte zum wiederholten Mal den Pro Juventute Cup mit Warenspenden.

Handel
28.05.2018

Der Diskonter setzt sich neue Nachhaltigkeits-Ziele. Bis 2025 soll der Plastikverbrauch bei Lidl Österreich um mindestens 20 Prozent reduziert werden.

Industrie
28.05.2018

Das Fairtrade-Siegel feiert 2018 nicht nur sein 25 Jähriges Jubliäum, sondern auch einen gestiegen Umsatz. Der faire Handel wächst auf ganzer Linie. Über das Erfolgsgeheimnis und zukünftige ...

Werbung