Direkt zum Inhalt
Er ist ein Klassiker unter den pikanten Snacks: der Kartoffelchip. Er bekommt allerdings zunehmend Konkurrenz durch anderes Gemüse.

Lust auf deftig?

26.05.2017

Dann tun Sie sich nur keinen Zwang an. Es gibt garantiert für jeden Geschmack einen pikanten Snack für zwischendurch. Zum Beispiel knackige Gemüsechips. 

Der Trend ist deutlich erkennbar: Selbstverständlich gehören die klassischen (frittierten) Chips in den diversen Geschmacksrichtungen nach wie zu den beliebtesten Klassikern der pikanten Snack-Kultur. Doch gewinnt ihre gemüsige Konkurrenz in der Verbrauchergunst an Boden, wie die Zahlen aus dem Nachbarland beweisen: Der Umsatz bei den Gemüsechips ist dort in den beiden ersten Quartalen 2016 um über 300 Prozent gewachsen (Quelle: Nielsen MarketTrack, Gemüsechips, Deutschland LEH+DEM, YTD KW01–26/2016). Entsprechend zeigt sich das Bild bei den Neuheiten der Hersteller bzw. finden sich darunter Gemüsechips unterschiedlicher Provenienz und Produktionsart. Überhaupt zeigt sich bei den pikanten Snacks eine Neigung dazu, den gesundheitsbewussten Konsumenten entgegenzukommen. Fettreduktion ist ein Thema, auf Zusatzstoffe wird häufig verzichtet und sogar Superfood kommt zum Einsatz.

Auch mit vegan und glutenfrei kann jederzeit gedient werden. Der Snack-Markt ist allerdings auch groß, wie Marktführer Kelly anmerkt. Demnach verzehren die Österreicher pro Kopf und Jahr rund vier Kilogramm Chips, Laugengebäck & Co. Eine durchaus beachtliche Menge an Knabberspaß. Und es gibt überraschende Neuzugänge im Sortiment der Hersteller wie die pikanten Bio-Porridges. Beim Thema Geschmack zeigt sich: Entweder wird auf die klassischen mediterranen Varianten wie Olive und Rosmarin gesetzt, oder aber die gerade beginnende Grillsaison manifestiert sich geschmacklich (Stichwort: Pulled Pork). 

Autor/in:
Sabine Assmann
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
22.12.2016

Lorenz Snack-World hat den speziellen Gitterschnitt, den man von Pommes frites kennt, für Kartoffelchips aufgegriffen.

Markenartikel
12.08.2016

Popcorn ist der In-Snack schlechthin: Die Maiskörner haben kaum Kalorien, unterstützen die Verdauung, sind ballast-stoffreich und enthalten Vitamin B1, B2 sowie Kalium.

Markenartikel
18.07.2016

„Immer wieder Österreich!“ heißt es jetzt bei Pringles.

Markenartikel
07.06.2016

Den Wunsch der Konsumenten nach Ursprünglichkeit greift Kellogg’s mit einer neuen Produktlinie auf.

Markenartikel
07.06.2016

Born in America – made in Austria: Entsprechend diesem Grundsatz produziert Kelly die Sunland Farm Chips nach dem Originalrezept von Chips-Erfinder George Crum aus dem Jahr 1853.

Werbung