Direkt zum Inhalt
Das 3. Quartal 2015 lief bei Manner um einiges besser als das Halbjahr.

Manner steigerte Exporterlöse

09.11.2015

Nach Periodenverlust im Halbjahr gibt es im 3. Quartal bei Manner für 2015 positive Nachrichten: Die Exportquote erhöhte sich und der Umsatz legte gegenüber 2014 um 5 Prozent zu. Doch die Neubaukosten und Rohstoffkosten drücken das Finanzergebnis.

In den ersten neun Monaten steigerte der heimische Waffelproduzent Manner den Gesamtumsatz um 5,0 Prozent auf 134,5 Mio. Euro. Besonders stark legten dabei die Erlöse mit +7,5 Prozent auf 81,7 Mio. Euro im Warenexport zu, namentlich innerhalb der EU. Die Exportquote erhöhte sich dadurch von 59,6 Prozent zur Jahresmitte auf zuletzt 61,0 Prozent. In Österreich selbst wuchsen die Umsätze um 1,4 Prozent auf 52,3 Mio. Euro, teilte das Unternehmen vergangenen Freitag mit. Beim Ergebnis habe man per September "ein positives Vorzeichen beim Ergebnis" erwirtschaftet, heißt es ohne nähere Details. Zum Vergleich: Im Halbjahr waren es noch 8,8 Mio. Euro Periodenverlust. Aber es könnte noch besser werden: Aus jetziger Sicht könnte laut Konzern das momentane Plus bis Jahresende noch ausgebaut werden.

Hohe Belastung durch Neubaukosten

Das Projekt des geplanten neuen Standorts - die Produktion soll für 40 Mio. Euro bis Mitte 2017 auf neue Beine gestellt werden - sowie vor allem die unvorhergesehenen Maßnahmen rund um den Einsturz eines Fabriktrakts in Wien-Hernals im Vorjahr "beanspruchen das Unternehmen in allen Bereichen überdurchschnittlich", erklärte Aufsichtsratschef Carl Manner im Quartalsbericht. Dazu kommt, dass die Rohstoffkosten schon das gesamte Jahr auf hohem Niveau sind, und daher im Jahr 2015 in allen zwölf Monaten zu tragen kommen. Vor allem die Haselnüsse und Kakaobohnen sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich teurer geworden, niedrigere Preise sind jedoch bei Zucker und Milch zu verzeichnen. Mit Veränderungen in diesem Bereich wird nicht gerechnet, eher mit Seitwärtsbewegungen. 

Werbung

Weiterführende Themen

Alfred Schrott (rechts) bei der Shop-Eröffnung in Graz
Industrie
14.05.2018

Seit 10. Mai 2018 ist Manner auch in Graz mit einem eigenen Shop vertreten und verfügt damit über neun eigene Geschäfte in Österreich. Aufgrund des guten Starts im heurigen Jahr rechnet das ...

Industrie
16.04.2018

Der Gewürzproduzent Kotanyi darf sich über ein erfolgreiches Jahr 2017 freuen. Das Umsatzplus ist vor allem durch das osteuropäische Exportgeschäft gestiegen. Aber die Russland-Sanktionen könnten ...

Mit "Rosa macht glücklich" gibt Verkaufs- und Marketingvorstand Alfred Schrott der Manner-Werbung eine völlig neue Key Message
Industrie
09.04.2018

Noch in  diesem Frühjahr geht in Deutschland die neue Werbekampagne für Manner Waffeln on Air, hierzulande laufen die neuen Werbespots für die Manner Schnitten bereits seit einigen Wochen. „Rosa ...

Thema
20.09.2017

Marketagent.com geht in die nächste Runde und zwar mit einem „Gender & Youth Special“, das die unterschiedlichen Markenansichten von Herrn und Frau Österreicher unter die Lupe nimmt.

Markenartikel
12.06.2017

Auch 2017 gibt es wieder die Sommerpromotion von Juni bis September 2017 von Manner. 

Werbung