Direkt zum Inhalt
Der Familienbetrieb, vertreten durch die Geschwister Thomas Schneider (Mitte) und Barbara Kargl mit Sohn Raphael Kargl (r.).

Marchfelder Gemüse erobert Spar mit Eigenmarke

21.11.2016

Der Familienbetrieb „Schneider´s Gemüseland“ aus Groß-Enzersdorf ist ab sofort Spar-Eigenmarken-Partner für Tiefkühl-Gemüse aus dem Marchfeld. Gemüse der Marchfelder Region ist ab sofort unter der Spar-Qualitätsmarke und in kürze auch in Bio-Qualität unter Spar Natur*pur in ganz Österreich erhältlich. 

Frisches Gemüse aus Familienhand – von der Saat bis zur Ernte: Der niederösterreichische Familienbetrieb „Schneider’s Gemüseland“ ist seit kurzem Exklusivpartner von Spar. Familie Schneider investierte dafür in seine Tiefkühl-Abfüll-Anlagen sowie in ein neues, vollautomatisiertes Tiefkühllager, um das Gemüse aus der eigenen Landwirtschaft im Marchfeld und die dafür nötigen Mengen bereitstellen zu können. So gelangt 100 Prozent erntefrischer Geschmack aus dem Marchfeld auf die Teller von Spar-Eigenmarken-Fans in ganz Österreich. „Wir kooperieren mit Spar auf Augenhöhe und haben uns langfristig aneinander gebunden. Für uns und unsere Mitarbeiter haben wir damit wichtige Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Zu wissen, dass wir mit unseren Produkten ab sofort österreichweit in jedem Spar-, Eurospar- und Interspar-Markt vertreten sind, macht uns schon stolz“, freut sich Eigentümer Josef Schneider über den wichtigen Schritt für sein Unternehmen.

ZU den neuen Produkten zählen: die rein biologisch hergestellte Varianten der Bio-Eigenmarke Spar Natur*pur, wie etwa „Bio-Karotten-Duo“, „Zarte Bio-Mischung“, „Bio-Suppengemüse“ und „Bio-Zuckermais“ aus dem Marchfeld. Mit „Marchfelder Gemüse Allerlei“, „Marchfelder Zarte Mischung“ oder „Marchfelder Erbsen“ der Spar Qualitätsmarke gehört auch Gemüse aus konventioneller zum neuen Sortiment. 

Werbung

Weiterführende Themen

v.l.n.r.: Mag. Martin Wäg (Vorstand Kastner & Öhler), Mag. Herbert Beiglböck (Caritasdirektor), DI Eva Hödl (Leiterin Caritas Lerncafés), Katharina Fink (Regionalkoordinatorin youngCaritas) und Mag. Christoph Holzer (Spar Steiermark Geschäftsführer) bei der Spendenübergabe.
Handel
11.11.2019

Die erste „Coffee to help“-Initiative von Spar in der Steiermark ging in Graz gemeinsam mit Kastner & Öhler und der youngCaritas über die Bühne. An zwei Ständen schenkten Mitarbeiterinnen und ...

Vom Kinderpflaster bis zur Wundauflage spannt sich der Bogen der MediHelp Produkte.
Handelsmarken
04.11.2019

Ob kleine Wehwehchen oder große Wunden – die neue Eigenmarke Spar MediHelp sorgt für Erste Hilfe bei Verletzungen verschiedenster Art. Insgesamt zehn neue Produkte bereichern das Regal und decken ...

Statt der bisher üblichen Bio-Plastikfolie kommen die Verpackungen von Spar Natur*pur Äpfeln und Avocados ab sofort nur mit Karton aus. Das spart jährlich fünf Tonnen Plastik ein.
Handel
31.10.2019

Die bisher verwendete Bio-Kunststoff-Folie wird durch eine Papierschleife ersetzt. Die neue Kartonverpackung kombiniert Kennzeichnungspflicht und praktische Packungsgrößen mit Recyclingfähigkeit ...

Mit dem "Sonderpreis der Generationen" hat der Spar-Vorstand leicht lachen
Handel
30.10.2019

Die international tätige Prüfungs- und Beratungsorganisation EY hat den EY Entrepreneur Of The YearTM zum 14. Mal in Österreich vergeben. Den „Sonderpreis der Generationen“ der Familienunternehmen ...

Werner Weber übernimmt mit 1. November die Geschäftsführung der Hervis Sport und Mode GesmbH.
Personalia
25.10.2019

Bei Spar hat man für das Tochterunternehmen Hervis einen neuen Geschäftsführer an Bord geholt: Mag. Werner Weber wird ab sofort die Geschäfte der Hervis Sport und Mode GesmbH leiten.

Werbung