Direkt zum Inhalt
Der Familienbetrieb, vertreten durch die Geschwister Thomas Schneider (Mitte) und Barbara Kargl mit Sohn Raphael Kargl (r.).

Marchfelder Gemüse erobert Spar mit Eigenmarke

21.11.2016

Der Familienbetrieb „Schneider´s Gemüseland“ aus Groß-Enzersdorf ist ab sofort Spar-Eigenmarken-Partner für Tiefkühl-Gemüse aus dem Marchfeld. Gemüse der Marchfelder Region ist ab sofort unter der Spar-Qualitätsmarke und in kürze auch in Bio-Qualität unter Spar Natur*pur in ganz Österreich erhältlich. 

Frisches Gemüse aus Familienhand – von der Saat bis zur Ernte: Der niederösterreichische Familienbetrieb „Schneider’s Gemüseland“ ist seit kurzem Exklusivpartner von Spar. Familie Schneider investierte dafür in seine Tiefkühl-Abfüll-Anlagen sowie in ein neues, vollautomatisiertes Tiefkühllager, um das Gemüse aus der eigenen Landwirtschaft im Marchfeld und die dafür nötigen Mengen bereitstellen zu können. So gelangt 100 Prozent erntefrischer Geschmack aus dem Marchfeld auf die Teller von Spar-Eigenmarken-Fans in ganz Österreich. „Wir kooperieren mit Spar auf Augenhöhe und haben uns langfristig aneinander gebunden. Für uns und unsere Mitarbeiter haben wir damit wichtige Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt. Zu wissen, dass wir mit unseren Produkten ab sofort österreichweit in jedem Spar-, Eurospar- und Interspar-Markt vertreten sind, macht uns schon stolz“, freut sich Eigentümer Josef Schneider über den wichtigen Schritt für sein Unternehmen.

ZU den neuen Produkten zählen: die rein biologisch hergestellte Varianten der Bio-Eigenmarke Spar Natur*pur, wie etwa „Bio-Karotten-Duo“, „Zarte Bio-Mischung“, „Bio-Suppengemüse“ und „Bio-Zuckermais“ aus dem Marchfeld. Mit „Marchfelder Gemüse Allerlei“, „Marchfelder Zarte Mischung“ oder „Marchfelder Erbsen“ der Spar Qualitätsmarke gehört auch Gemüse aus konventioneller zum neuen Sortiment. 

Werbung

Weiterführende Themen

Handel
26.07.2019

Die neue Eigenmarke Bi Kids ist der perfekte Spielbegleiter und steht für Spaß im Badezimmer. Orangi, Erdbeerta, Heidelbernd und viele mehr aus der neuen Bipa Familie freuen sich, von den Jüngsten ...

Über die Auszeichnung freuten sich: Spar-Geschäftsführer Mag. Alois Huber, DI Catherine Schütze und Architekt Georg Böhm.
Handel
26.07.2019

Innovation und modernste Bautechnik werden bei Spar großgeschrieben. Der Spar-Supermarkt in der Wlassakstraße 2, im 13. Wiener Gemeindebezirk, wurde nun mit dem Architekturpreis der der Stadt Wien ...

Handelsmarken
24.07.2019

Spar bringt – ressourcenschonend hergestellt und basierend auf nachwachsenden Rohstoffen – unter der Eigenmarke Beauty Kiss eine Bio-Zahnbürste ins Regal.

Handel
22.07.2019

In Siegendorf werden dank Spar und Fairfruit heuer erstmals 150 Tonnen Marillen geerntet.

Werner Pail (Mühlenhof Duroc Schweinehof) Mag. Christoph Holzer (Geschäftsführer Spar Steiermark / Südburgenland), Dr. Barbara Fiala-Köck (Tierschutzombudsfrau der Steiermark), Siegfried Weinkogl (Leiter Tann Graz) und DI Siegfried Rath (AMA) präsentieren das neue steirische Qualitätsfleischprogramm mit mehr Tierwohl.
Industrie
22.07.2019

Der Mühlenhof wurde jetzt mit dem „Tierschutzpreis des Landes Steiermark“ ausgezeichnet und mit dem AMA-Gütesiegel „Mehr Tierwohl“ zertifiziert.

Werbung