Direkt zum Inhalt
Marcus Mautner Markhof übernimmt 90,5 % der Brauerei Grieskirchen

Marcus Mautner Markhof wird neuer Eigentümer der Grieskirchner Brauerei

28.08.2013

Der Unternehmer Marcus Mautner Markhof (54) übernimmt nicht nur 90,5 Prozent der Brauerei Grieskirchen samt Marke vom bisherigen Eigentümer Gustav Harmer (78), sondern ab sofort auch die Geschäftsführung.

„Ich will die Grieskirchner Brauerei und die dortigen Arbeitsplätze erhalten“, kündigt Mautner Markhof an. Die Brauerei solle der Kern eines lebendigen Ortes bleiben, die Marke „neue Strahlkraft erhalten“. Besonders für das Hauptprodukt Pils sieht er gute Chancen neben den am Markt dominanten Industriebieren. Das Konzept dafür will er mit den 62 Mitarbeitern in den nächsten Monaten erarbeiten. Zuletzt wurden an die 40.000 Hektoliter Bier gebraut.

Der Jahresumsatz 2013 wird ungefähr zehn Millionen Euro erreichen. Grieskirchner ist in der Gastronomie besonders im Hausruckviertel und in Tirol stark verankert. Daneben werden etwa 45 Prozent des Umsatzes im Handel erzielt. (Kurier)

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
25.03.2020

In Simmering wird im 2-Schicht-Betrieb gearbeitet, damit die Versorgung des Handels gewährleistet ist.

Markenartikel
07.01.2020

Mautner Markhof hebt das Trendprodukt Apfelessig mit seiner Produktinnovation auf ein neues Level: zum ersten Mal ist österreichischer Bio Apfelessig mit Essigmutter im Lebensmitteleinzelhandel ...

Markenartikel
27.09.2019

Mautner Markhof begeistert diesen Winter erneut mit seinen beliebten Wintersirupen „Orangenpunsch“ und „Zwetschkenpunsch“.

Markenartikel
17.06.2019

Ab sofort gibt es die „Feine Auswahl“ im neuen Design.

Mautner Markhof-Geschäftsführer Brettschneider ließ die Senftuben seines Unternehmens auf ihre Recyclingfähigkeit prüfen.
Industrie
16.05.2019

Eine Tube guten Senfs darf bei keiner Grillerei fehlen. Die Tuben ließ der Senfproduzent nun von den Circular Design Experten der Altstoff Recycling Austria (ARA) untersuchen.

Werbung