Direkt zum Inhalt
Maria Bauernfried, Marketingdirektorin der Kelly GmbH

Maria Bauernfried zur Marketerin des Jahres gekürt

10.11.2016

Zum 32. Mal hat das Austrian Chapters der International Advertising Association (IAA) die begehrten Effie-Awards vergeben. Der Titel "Marketerin des Jahres 2015" ging an Maria Bauernfried, Marketingdirektorin von Kelly.

Vor kurzem war es wieder soweit: Die IAA vergab am 8. November 2016 die die begehrten Effie-Awards. Insgesamt wurden aus 84 Einreichungen 17 Effies in acht der elf Kategorien verliehen.  Zwei davon, in den Kategorien „Dienstleistung“ und „Newcomer“, gingen an den Lebensmitteldiskonter Hofer für seine Launch-Kampagne der Hofer Telefonie HoT.

Zur Marketerin des Jahres wurde zum fünften Mal in Folge eine Frau gewählt: Die begehrte Auszeichnung ging an Maria Bauernfried, Marketingdirektorin von der Kelly GmbH. Seit vielen Jahren leitet sie die kommunikativen Geschicke des Snackherstellers. Die von Nachhaltigkeit geprägte und auf langfristige Wirkung ausgelegte Marketingstrategie führte dazu, dass Kelly´s und Soletti zu den absoluten Topmarken des Landes zählen. Mit einem - im Branchenvergleich – relativ bescheidenen Budget gelingt es ihr immer wieder neue Produkte erfolgreich in den Markt einzuführen.  „Das ist natürlich eine große Auszeichnung für sie persönlich, aber natürlich auch für das ganze Unternehmen. Dass der Intersnack Group Chairman extra zur gestrigen Effie-Gala angereist ist um mit uns zu feiern, zeigt den Stellenwert den diese Auszeichnung in unserem internationalen Umfeld  hat und wie unsere Marketingleistung geschätzt wird. Ich verstehe das Voting aber auch als Auftrag in Zukunft tolle Produkte mit interessanten, aufmerksamkeitsstarken Kommunikationskonzepten zu entwickeln und damit auch dem Internsnack Slogan " We enriche live" zu entsprechen“, erklärt Wolfgang Hötschl, Geschäftsführer der Kelly GmbH und Group Chairman der Intersnack Management Unit Austria für die Warengruppe Baked in ganz Europa.

Werbung

Weiterführende Themen

Nachhaltige Neuheit: Bei Hofer ist erstmals FSC-zertifizierte Holzkohle aus Namibia erhältlich.
Handelsmarken
22.06.2020

Seit dem Vorjahr engagiert sich Hofer für ein innovatives Nachhaltigkeitsprojekt zur FSC-Zertifizierung von Holzkohle-Farmen in Namibia. Damit leistet der Lebensmittelhändler einen substanziellen ...

FairHof ist Fleisch aus Österreich, mit dem Tierwohl im Fokus und dem Namen des Landwirts auf der Verpackung.
Handel
22.06.2020

Als verlässlicher Partner der österreichischen Landwirtschaft bezieht Hofer das gesamte dauerhaft erhältliche Sortiment von Rind-, Schweine- und Hühnerfleisch zu 100 % aus Österreich. Damit ...

Ab 25. Juni gibt es bei Hofer die Schulsachen für das nächste Schuljahr zu kaufen.
Sortiment
19.06.2020

Schulhefte in verschiedensten Formaten, Mappen, Umschläge, Handarbeitskoffer, Schreibutensilien und vieles mehr: Bei Hofer gibt es ab 25. Juni alles für die Schule. So lässt sich der Einkauf für ...

Hofer eröffnet am 18. Juni eine neue Fililale in der Wiener Linke Wienzeile 280.
Handel
15.06.2020

Am 18. Juni eröffnet Hofer einen Markt in der Linken Wienzeile und vereint am neuen Standort modernes Design, nachhaltige Technik sowie ein qualitativ hochwertiges Angebot zum günstigen Hofer ...

Handel
12.06.2020

Der im Rahmen eines Hilfspaktes zur Bewältigung der Coronakrise von der österreichischen Bundesregierung beschlossenen Wegfall der 2014 eingeführten Schaumweinsteuer soll mit 1. Juli in Kraft ...

Werbung