Direkt zum Inhalt
Maria Bauernfried, Marketingdirektorin der Kelly GmbH

Maria Bauernfried zur Marketerin des Jahres gekürt

10.11.2016

Zum 32. Mal hat das Austrian Chapters der International Advertising Association (IAA) die begehrten Effie-Awards vergeben. Der Titel "Marketerin des Jahres 2015" ging an Maria Bauernfried, Marketingdirektorin von Kelly.

Vor kurzem war es wieder soweit: Die IAA vergab am 8. November 2016 die die begehrten Effie-Awards. Insgesamt wurden aus 84 Einreichungen 17 Effies in acht der elf Kategorien verliehen.  Zwei davon, in den Kategorien „Dienstleistung“ und „Newcomer“, gingen an den Lebensmitteldiskonter Hofer für seine Launch-Kampagne der Hofer Telefonie HoT.

Zur Marketerin des Jahres wurde zum fünften Mal in Folge eine Frau gewählt: Die begehrte Auszeichnung ging an Maria Bauernfried, Marketingdirektorin von der Kelly GmbH. Seit vielen Jahren leitet sie die kommunikativen Geschicke des Snackherstellers. Die von Nachhaltigkeit geprägte und auf langfristige Wirkung ausgelegte Marketingstrategie führte dazu, dass Kelly´s und Soletti zu den absoluten Topmarken des Landes zählen. Mit einem - im Branchenvergleich – relativ bescheidenen Budget gelingt es ihr immer wieder neue Produkte erfolgreich in den Markt einzuführen.  „Das ist natürlich eine große Auszeichnung für sie persönlich, aber natürlich auch für das ganze Unternehmen. Dass der Intersnack Group Chairman extra zur gestrigen Effie-Gala angereist ist um mit uns zu feiern, zeigt den Stellenwert den diese Auszeichnung in unserem internationalen Umfeld  hat und wie unsere Marketingleistung geschätzt wird. Ich verstehe das Voting aber auch als Auftrag in Zukunft tolle Produkte mit interessanten, aufmerksamkeitsstarken Kommunikationskonzepten zu entwickeln und damit auch dem Internsnack Slogan " We enriche live" zu entsprechen“, erklärt Wolfgang Hötschl, Geschäftsführer der Kelly GmbH und Group Chairman der Intersnack Management Unit Austria für die Warengruppe Baked in ganz Europa.

Werbung

Weiterführende Themen

Hofer-Generaldirektor Günther Helm nahm in Wien von Energy Globe-Gründer Wolfgang Neumann (links) den "Energy Globe World Award" entgegen
Handel
23.03.2017

Hofer holte erstmals den „Umwelt-Oscar“ nach Österreich. Der Diskonter wurde für das Projekt „Wir arbeiten CO2-neutral.“ In der Kategorie „Luft“ mit dem renommierten Umweltpreis „Energy Globe ...

Das Rennen um die "Tierwohl"-Vermarktung biegt in die nächste Runde ein
Thema
14.03.2017

 „Tierwohl“-Fleisch, von Handelsmarken emotional kommuniziert, hilft der Landwirtschaft, von Massentierhaltung und Billigproduktion auf nachhaltige Wertschöpfung umzuschalten.

Herbert Prohaska, nicht nur Fußball- sondern auch Chips-Fan
Industrie
08.03.2017

Kelly bringt den amerikanischen Feiertag für Snack-Liebhaber nun auch nach Österreich und feiert am 14. März den Tag der Kartoffelchips.

Zeitgemäß soll das neue Logo wirken, das ab Juni an die Fassaden montiert wird
Handel
02.03.2017

Diskonter Hofer bekommt ein neues Logo, das zu einem zeitgemäßen und zukunftsfähigen Auftritt beitragen soll. Der Relaunch erfolgt innerhalb der gesamten Unternehmensgruppe Aldi Süd, alle neun ...

Die aktuelle Kultur-Tragtasche von Hofer wurde von Christian Ludwig Attersee gestaltet
Handel
21.02.2017

Einweg-Plastiksackerl sind bei Hofer in Kürze Geschichte. Stattdessen können Kunden auf umweltfreundliche Mehrwegtaschen zurückgreifen. Insgesamt 100.000 Euro aus dem Verkaufserlös der Kultur- ...

Werbung