Direkt zum Inhalt
So veränderte sich seit 1970 das Erscheinungsbild der Schlumberger-Flaschen. Nach dem zarten Rebrush 2017 ging man heuer in die Vollen und krempelte den Unternehmensauftritt völlig um.

Markenrelaunch bei Schlumberger

28.07.2020

Die Ikone der Österreichischen Sektkultur erstrahlt ab sofort in neuem Glanz: Von Markenlogo bis Flaschendesign über Webshop bis hin zum Werbesujet wurde der Schlumberger Markenauftritt gemeinsam mit der Werbeagentur Leo Burnett überarbeitet. 

Bei der beliebtesten Schaumwein Marke Österreichs* blieb im letzten Jahr kein Stein auf dem anderen. Unter Berücksichtigung der fast 180-jährigen Geschichte sowie einem einheitlichen Erscheinungsbild, hat sich die Marke Schlumberger der jetzigen Zeit entsprechend weiterentwickelt.

„Für Schlumberger ist dies der größte Relaunch der letzten 40 Jahre und beinhaltete ein hohes Maß an Markenführung und Markenentwicklung. Ich bin sehr stolz und dankbar, dass ich diesen Veränderungsprozess verantworten durfte“, freut sich Florian Czink, Schlumberger Marketing Director.

Moderne Eleganz trifft Tradition

Nach wie vor symbolisiert das Logo Geschichte und Tradition, vermittelt aber gleichzeitig zeitgemäße Eleganz. Leichte Reduktionen in der Schriftart verbessern die Lesbarkeit und stellen gleichzeitig die Wiedererkennbarkeit sicher. Auch der Adler im Logo wurde ein wenig vereinfacht, um ihn besser sichtbar zu machen. Die Sektflaschen erstrahlen ebenso in einer neuen, noch eleganteren Optik. Schlumberger verzichtet bewusst auf schnörkelige Verzierungen und setzt auf ein geradliniges Design. Das Etikett ist schlicht und modern gehalten, mit Blick auf das Wesentliche. Die Sektkategorie ist nun direkt am Flaschenhals vermerkt und noch besser in das Design integriert als bisher. Ebenfalls neu und prominent auf dem Etikett ist das Schlumberger Versprechen „Austrian Sparkling“ zu finden.

„Unter ‚Austrian Sparkling‘ beleben wir als Begründer der österreichischen Sektkultur die Kategorie neu und tragen diese als Botschafter für österreichischen Sekt hinaus in die Welt: Ausschließlich österreichische Trauben, nach der ‚Méthode Traditionnelle‘ zu hochwertigstem Schaumwein mit einem leichten, frischen Geschmacksprofil veredelt und mit dem Kellereipunkt signiert – das zeichnet Schlumberger aus. Kenner schätzen auch unsere Histaminarmut mit kaum messbaren Werten von unter 0,1 mg/l. Wir differenzieren uns durch diese Fülle an Leistungen deutlich vom herkömmlichen Sekt Mitbewerb“, erklärt Florian Czink.

Im Zuge des Relaunches wurden neben den Produkten selbst auch der Schlumberger Online Shop und die Website überarbeitet. Beide fügen sich perfekt in das Markenbild ein und begeistern mit neuen Funktionen, wie zum Beispiel dem Feature zur Gestaltung personalisierter Sektflaschen-Etiketten.

Markenidentifikation und Modernität sind das A&O

Ob bei Logo, Flaschendesign, Webshop oder Werbesujet – auf Einheitlichkeit und ein zeitgemäßes sowie edles Erscheinungsbild legt Schlumberger größten Wert. „Das reduzierte Design hebt die Eleganz der Marke auf eine zeitgemäße Art und Weise hervor. Ein besonderes Augenmerk wurde auf die Wiedererkennbarkeit der einzelnen Produkte und den stimmigen Markenauftritt über die gesamte Produktrange gelegt. Der leichte und frische Charakter unserer Sekt-Spezialitäten spiegelt sich im neuen Design auf höchstem Niveau wider,“ ist Bettina Ullmann, Schlumberger Group Brand Managerin, vom Relaunch begeistert.

Sehr erfolgsversprechend bei der Umsetzung war auch die fast 40 Jahre andauernde Partnerschaft zwischen Schlumberger und Leo Burnett. „Wir sind mit den Wurzeln der Marke genauso vertraut wie mit der unheimlichen Innovationskraft des Hauses. Und beides drückt sich klar und modern im neuen Markenauftritt auf hohem internationalen Niveau aus“, ergänzt Michael Schwarzinger, Leo Burnett Werbeagentur. Mit dem neuen Markenauftritt ist Schlumberger bestens aufgestellt und blickt einer weiterhin prickelnden Zukunft entgegen.

Schlumberger Qualität „made in Austria“

Im Haus Schlumberger hat die Herkunft der Trauben einen großen Stellenwert. Die Sekte zeichnen sich durch die 100 prozentige Verwendung österreichischer Qualitätstrauben aus. Die dadurch kürzeren Transportwege innerhalb Österreichs sind ein zusätzlicher Garant für die konstant hohe Qualität der Schlumberger Sekte. Mit den vielfältigen Produktlinien, von Klassik, Reserve bis Große Reserve ist für jede Sektvorliebe etwas dabei.

* Market Quality Award 2020

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

links: Dr. Arno Lippert (Vorstandsvorsitzender Schlumberger AG) rechts: Mag. Benedikt Zacherl
Personalia
14.01.2020

Seit 1. Jänner 2020 ist Mag. Benedikt Zacherl weiterer Geschäftsführer der Schlumberger Wein- und Sektkellerei und ergänzt das Team um Dr. Arno Lippert und Herbert Jagersberger. Er übernimmt die ...

Alpro neu: Neues Logo, neues Design und mehr Information über das jeweilige Produkt.
Industrie
07.01.2020

Eine reduzierte, klare Optik, ein neues Farbkonzept zur besseren Unterscheidung der Sorten sowie die Integration des Nutri-Scores auf der Vorderseite – das kennzeichnet das neue Verpackungsdesign ...

Industrie
06.11.2019

Was vor 30 Jahren mit der Entscheidung begann der Leidenschaft zu folgen, ist heute eines der führenden und sicher innovativsten Sekthäuser Österreichs. Um dem Wachstum weit über die eigenen ...

Mittels gestalteter Fassaden wird der neue Auftritt von Penny in Szene gesetzt.
Handel
14.10.2019

Im Lebensmitteleinzelhandel wollen KonsumentInnen nach wie vor direkt im Geschäft einkaufen, wie eine Studie des Handelsverbandes zeigt*. Die Gestaltung dieses persönlichen Einkaufserlebnisses hat ...

Industrie
18.09.2019

Das Produktsortiment von Tante Fanny wird laufend erweitert und an Trends sowie Kundenbedürfnisse angepasst. Zum 20-jährigen Bestehen der Marke geht der Teighersteller einmal mehr mit dem ...

Werbung