Direkt zum Inhalt
Gabriela Gebhart, Geschäftsführerin Stiftung Kindertraum, Andreas Dialer, Geschäftsführer Mars Austria, und Petra Trimmel, Category Director Petcare Mars Austria (v.l.), freuen sich über das erfolgreiche Jubiläum

Mars Austria: 55.000 Euro für Stiftung Kindertraum

18.01.2017

Großer Erfolg für Pet Ribbon 2016: Die Spendeninitiative konnte rund um das 5-jährige Jubiläum mehr als 55.000 Euro zur Erfüllung von tierischen Herzenswünschen schwer kranker und behinderter Kinder sammeln.

Nach bestandener Prüfung sind die 18-jährige Lara und ihre Assistenzhündin Julie endlich vereint

Einen freudigen Start ins neue Jahr bereitet Pet Ribbon schwer kranken und behinderten Kindern: Das von den Tiernahrungsmarken Pedigree und Whiskas aus dem Hause Mars initiierte Projekt zur Förderung der Mensch-Tier Beziehung sammelte im Jubiläumsjahr 2016 erneut erfolgreich Spenden für die Stiftung Kindertraum. Rund um den Welttiertag im Oktober kamen so mehr als 55.000 Euro zusammen, die jetzt an die Stiftung übergeben wurden und zur Finanzierung von tiergestützter Therapie bzw. zur Ausbildung von Therapietieren eingesetzt werden. Die Summe setzt sich aus je einem Cent pro verkauftem Whiskas- bzw. Pedigree-Produkt im Aktionszeitraum sowie Online-Spenden zusammen.

Rollstuhl-Assistenzhund und Autismus-Begleithund

„Tiere machen Kinderträume wahr“, unter diesem Motto werden alle eingenommen Spenden zur Erfüllung von tierischen Herzenswünschen schwer kranker und behinderter Kinder eingesetzt. Eine besondere Anfrage kam 2016 von der Familie Kogelnig aus Klagenfurt: Die 18-jährige Lara ist seit ihrer Geburt aufgrund einer Krankheit erheblich in ihrer Mobilität eingeschränkt. Pet Ribbon und die Stiftung Kindertraum erfüllten der Rollstuhlfahrerin nun den Wunsch eines eigenen Assistenzhundes zur alltäglichen Begleitung. Colliehündin „Julie“ wird die tierbegeisterte Schülerin unter anderem bei der Betätigung von Lichtschaltern, dem Öffnen bzw. Schließen von Türen sowie beim An- und Ausziehen unterstützen. Nachdem die beiden Anfang Jänner die staatlich zertifizierte Assistenzhundeprüfung erfolgreich bestanden haben, wird Julie künftig bei Lara und ihrer Familie leben.

Ein weiterer Herzenswunsch, der im Rahmen von Pet Ribbon 2016 erfüllt wurde, ist ein Autismusbegleithund für den 9-jährigen Linus aus der Steiermark. Labrador Deni führt und begleitet sein neues Herrchen fortan im täglichen Leben.

Über die Initiative

Pet Ribbon hat sich seit dem Start im Jahr 2012 als nachhaltige Spendeninitiative etabliert. Insgesamt wurden in den letzten fünf Jahren bereits mehr als 270.000 Euro an Spenden für Projekte zur Förderung der Mensch-Tier Beziehung gesammelt. „Wir können nun bereits auf fünf erfolgreiche Jahre mit vielen erfüllten Herzenswünschen zurückblicken. Mit Pet Ribbon setzt Mars Austria ein starkes Zeichen zur Förderung der Mensch-Tier Beziehung. Ohne unsere verlässlichen Handelspartner und all den engagierten Spendern wäre dieses schöne Jubiläum jedoch nicht möglich gewesen. Dafür möchten wir uns recht herzlich bedanken“, sagt Andreas Dialer, Geschäftsführer von Mars Austria.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

v.l.n.r. Silvia Schöbel (Stv. Filialleiterin), Alexandra Wang (Verband der österreichischen Tafeln) und Simon Lindenthaler (Leiter Unternehmenskommunikation & CSR)
Handel
28.08.2020

Bei der Tafelsammelwoche spendeten tausende Lidl-Kunden haltbare Lebensmittel für die österreichischen Tafeln. Am Ende der Aktion hat Lidl Österreich alle Spenden verdoppelt. Das Ergebnis: ...

Über 1600 Mitarbeitende von Spar und Uniqa hatten seit Jahresbeginn Schritte und Müll gesammelt. So hielten sie sich selbst und die Natur fit. Für das erreichte Ziel von 100 Mio. Schritten beim Joggen, Wandern oder Walken spendeten Spar und Uniqa 10.000 Euro für die Naturschutzarbeit des WWF Österreich.
Thema
19.06.2020

Seit Jahresbeginn haben Spar und Uniqa ihre Mitarbeitenden gemeinsam zum „Ploggen“ aufgerufen – joggen und Müll einsammeln. Über 1.600 Menschen haben mitgemacht, in der „Spar Health Coach“-App ...

Industrie
27.05.2020

Mars Austria hat vereinbart, den Großteil seiner Waffelfabrik in Breitenbrunn zusammen mit den Marken Amicelli®, Fanfare® und Banjo® an das deutsche Schokoladenunternehmen Alfred Ritter GmbH ...

Aus den Verkäufen des Bock-Biers konnte Ottakringer-Geschäftsführer Matthias Ortner dem Leiter des WUK, Vincent Abbrederis, einen Scheck in Höhe von 22.321 Euro übergeben.
Industrie
20.05.2020

Sechs Monate lang hat die Ottakringer Brauerei den Verkauf ihres Bockbiers in den Dienst der guten Sache gestellt: Unter dem Motto „Bier trinken, WUK retten!“ wurde der „Gold Fassl Bock“ zum „ ...

Lidl Österreich spendet rund 80 Paletten mit Lebensmitteln und Hygieneprodukten an die Caritas.
Handel
23.04.2020

Großer Erfolg für Spendensammelwoche: Lidl Österreich spendet gemeinsam mit seinen Kunden rund 80 Paletten an Lebensmitteln und Hygieneprodukten an die Caritas.

Werbung