Direkt zum Inhalt

Mars: Neue Produktionslinie für Tiernahrung in Frischebeuteln

14.09.2011

Eine zusätzliche Produktionslinie für Hunde- und Katzennahrung in Frischebeuteln samt neuer Halle errichtet Mars Austria am Gelände der Heimtiernahrungsfabrik in Bruck an der Leitha.

Heimtiernahrungsproduktion bei Mars Austria in Bruck/Leitha.

In der Fabrik werden beliebte Markenprodukte wie Sheba, Whiskas, Pedigree und Chappi hergestellt. Die Investitionssumme für Maschinen und Gebäude beläuft sich auf insgesamt 33 Mio. Euro, die neue Produktionslinie soll 2013 in Betrieb gehen.

Seit der Eröffnung im Jahr 1985 hat die Brucker Fabrik eine starke Entwicklung genommen: Die Produktionskapazität wurde seither in mehreren Schritten auf mehr als das Siebenfache erweitert und beträgt heute rund 130.000 Jahrestonnen. Insbesondere die hochentwickelte Spezialnahrung für Hunde und Katzen, die in Bruck produziert und in die ganze Welt exportiert wird, verzeichnet ein konstant zweistelliges Nachfragewachstum.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Große Freude über die "Great Place to Work"-Auszeichnung hatten die Mars-Mitarbeiter.
Industrie
30.06.2016

Das „Great Place to Work“-Institut hat den Nahrungsmittelhersteller Mars zum besten Arbeitergeber Europas gekürt. Das amerikanische Familienunternehmen hat in Europa 34 Fabriken und beschäftigt ...

Andreas Dialer löst Christer Gavelstad als Mars Austria Geschäftsführer ab.
Karriere
01.06.2016

Andreas Dialer, seit 25 Jahren im Mars Konzern, hat per 23. Mai 2016 die Geschäftsführung von Mars Austria übernommen.

Celine und Philipp, Schüler der Sonderschule Fischamend, freue sich sehr über die Stunden mit den Therapie-Hunden.
Aktuell
24.09.2015

Auch 2015 erfüllt Pet Ribbon, eine Spendeninitiative der Mars-Marken Whiskas und Pedigree, wieder gemeinsam mit der Stiftung Kindertraum tierische Herzenswünsche schwer kranker und behinderter ...

Christian Kratky (Foto) von Unilever Austria und Mario Kirchner von Mars Austria sind jetzt Mitglieder des ECR Austria Board.
Personalia
12.05.2015

Seit April 2015 sind Christian Kratky (Unilever) und Mario Kirchner (Mars Austria) neu im ECR Austria Board. Den Vorsitz haben weiterhin Alfred Schrott (Manner) und Andreas Nentwich (Markant ...

Great Place to Work hat 32 Unternehmen als "Österreichs Beste Arbeitgeber 2015" ausgezeichnet - 6 Unternehmen aus der Lebensmittelbranche sind auch dabei.
Aktuell
24.03.2015

Bereits zum 13. Mal wurden heimische Unternehmen von Great Place to Work als „Österreichs Beste Arbeitgeber“ ausgezeichnet. 64 Unternehmen nahmen daran teil, 32 Unternehmen wurden schlussendlich ...

Werbung