Direkt zum Inhalt

Mautner Markhof ausgezeichnet

30.03.2011

„Gutes Klima durch Wiener Betriebe“ lautete das Motto bei der Verleihung der ÖkoBusinessPlan Wien Auszeichnungen.

Mautner Markhof konnte sich durch Umsetzung umweltrelevanter Maßnahmen im Unternehmen und nachhaltiges Wirtschaften mittels Abfallvermeidung und  Energiesparmaßnahmen qualifizieren und wurde durch Wiens Umweltstadträtin Ulli Sima prämiert. Jürgen Brettschneider, Betriebsleiter Mautner Markhof Feinkost GmbH, der die Auszeichnung entgegennahm: „Der nachhaltige Umgang mit natürlichen Ressourcen ist uns sowohl am Standort in Wien-Simmering als auch in punkto Regionalität wichtig.

“Das 2010 gegründete Mautner-Markhof-Umweltteam konnte durch Verringerung der Heizkosten und des Stromverbrauchs als auch der Abfälle – unter anderem anhand der Umstellung der 1l Essigflaschen von „Einweg Glas“ auf PET ohne Trays – den Anforderungen eines nachhaltigen Umweltmanagementsystems gerecht werden.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
25.03.2020

In Simmering wird im 2-Schicht-Betrieb gearbeitet, damit die Versorgung des Handels gewährleistet ist.

Markenartikel
07.01.2020

Mautner Markhof hebt das Trendprodukt Apfelessig mit seiner Produktinnovation auf ein neues Level: zum ersten Mal ist österreichischer Bio Apfelessig mit Essigmutter im Lebensmitteleinzelhandel ...

Markenartikel
27.09.2019

Mautner Markhof begeistert diesen Winter erneut mit seinen beliebten Wintersirupen „Orangenpunsch“ und „Zwetschkenpunsch“.

Markenartikel
17.06.2019

Ab sofort gibt es die „Feine Auswahl“ im neuen Design.

Mautner Markhof-Geschäftsführer Brettschneider ließ die Senftuben seines Unternehmens auf ihre Recyclingfähigkeit prüfen.
Industrie
16.05.2019

Eine Tube guten Senfs darf bei keiner Grillerei fehlen. Die Tuben ließ der Senfproduzent nun von den Circular Design Experten der Altstoff Recycling Austria (ARA) untersuchen.

Werbung