Direkt zum Inhalt

Mautner Markhof produziert auf Hochtouren

25.03.2020

In Simmering wird im 2-Schicht-Betrieb gearbeitet, damit die Versorgung des Handels gewährleistet ist.

#supportlocal ist in der jetzigen Situation wichtiger denn je. Auch die Versorgung aller Österreicherinnen mit Lebensmitteln. Auch wenn die meisten Büro-Mitarbeiter – so wie Sie hoffentlich auch – #stayhome #staysafe leben, sehen wir es in unserer Verantwortung weiter zu produzieren. In Wien Simmering läuft daher die Produktion von Essig, Sirup, Senf und Kren auf Hochtouren. Die Versorgung des Lebensmitteleinzelhandels mit unseren Produkten erfolgt wie gewohnt und wir produzieren unter gesteigerten Sicherheitsbedingungen Tag für Tag im 2-Schicht-Betrieb, damit unsere Lager auch weiterhin gefüllt sind. Denn: Neben dem Schutz unserer Mitarbeiter hat die Versorgung der Österreicher oberste Priorität. 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Im Kaufpreis des Tests ist die Laborgebühr für die Auswertung bereits enthalten.
Thema
22.07.2020

Ab sofort ist einfaches, schnelles und schmerzfreies Testen auf das Covid-19 Coronavirus von Zuhause möglich. BIPA bringt die Corona Home Kits von Lead Horizon österreichweit in rund 500 Filialen ...

(v.li.n.re.): Tobias Frank, Geschäftsführer und 1. Braumeister der Ottakringer Brauerei, Alfred Hudler, Vorstandssprecher der Ottakringer Getränke AG und Peter Dobcak, Fachgruppenobmann Gastronomie der Wirtschaftskammer Wien
Industrie
03.07.2020

Ab sofort gibt es wieder Gelegenheit am Gelände Ottakringer Brauerei mit einem kühlen Bier den Sommer zu genießen. Gestern Abend hat das „Ottakringer Bierfest“ mit dem Eröffnungsevent begonnen. ...

Markenartikel
01.07.2020

Das Wiener Traditionsunternehmen Mautner Markhof begeistert mit laufender Produktinnovation und bringt nun eine neue Sirup-Range auf den Markt: Sirup mit 70 % Fruchtsaftanteil.

Zucker- und Stärkeproduzent Agrana konnte sein Vorjahresergebnis im ersten Quartal verbessern.
Industrie
19.06.2020

Das vorläufige Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) der Agrana-Beteiligungs-AG betrug im ersten Quartal 2020|21 (1. März bis 31. Mai 2020) 32,0 Mio. € und lag damit leicht über dem Wert des Q1 ...

Thema
04.06.2020

Dr. Ernst Gittenberger und Univ.Prof. Dr. Christoph Teller vom Institut für Handel, Absatz und Marketing der JKU Linz ziehen nach 7 veröffentlichten Artikeln zum „Einkaufsverhalten in Zeiten des ...

Werbung