Direkt zum Inhalt

McCain

08.06.2011

Der Aufsichtsrat von McCain Foods Limited gibt bekannt, dass Dirk Van de Put die Nachfolge von Dale Morrison als Präsident und CEO des Unternehmens antritt. Die Ernennung tritt am 1. Juli 2011 in Kraft.

„Wir waren hocherfreut, jemanden von Dirks Kaliber zu McCain Foods zu holen,“ sagt der Aufsichtsratsvorsitzende Allison McCain. „Dirk hat im letzten Jahr eng mit Dale zusammen gearbeitet und unsere Leute, unser Geschäft und unsere Möglichkeiten genau kennengelernt. Mit diesem geplanten Übergang werden wir uns weiterhin auf das weltweite Wachstum des Betriebs McCain konzentrieren können.“ Dirk bringt außergewöhnliche, internationale Erfahrung zu McCain mit, die er in mehr als 20 Jahren in der Nahrungs- und Konsumgüterindustrie gesammelt hat.

Vor McCain Foods war er Präsident des 3 Milliarden Dollar schweren Over-the-Counter Gesundheitsgeschäfts bei Novartis. Vor Novartis bekleidete Dirk Führungspositionen bei den Konzernen Danone und Mars Incorporated. Dirk hat einen Doktortitel in Veterinärmedizin an der Universität Gent in Belgien und einen MBA von der Universität Antwerpen. Er spricht fließend englisch, holländisch, französisch, spanisch, portugiesisch und deutsch.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung
Werbung