Direkt zum Inhalt
Mit einem Wiederverwendbar-Sackerl sagt INTERSPAR den leichten Obst- und Gemüsesackerl den Kampf an. Waagen-Etiketten können an der angenähten Stofflasche befestigt werden. Das Netz ist waschbar und spart ab der sechsten Verwendung Ressourcen und CO2 ein. Die 4er-Packung ist in allen INTERSPAR-Hypermärkten um € 1,49 erhältlich.

Mehrweg-Sackerl in der Gemüse-Abteilung

18.04.2018

Interspar testet ab sofort eine Alternative zu den herkömmlichen Plastik-Sackerln für Obst und Gemüse.

Spar und Interspar konnten 2017 schon über 20 Prozent an Obst- und Gemüsesackerl einsparen. Die Handelskette testete bereits in der Vergangenheit Alternativen zu den durchsichtigen Plastikverschwendern: 2014 stellte Spar leichte Bio-Sackerl zur Wahl, die zum Teil aus Bio-Kunststoff bestanden und 2016 konnten Kunden Obst und Gemüse in Papier-Sackerl verpacken. Beide Varianten waren weder sonderlich praktikabel noch brachten sie wesentlichen CO2-Einsparungen gegenüber herkömmlichen Plastik. Ob die Kundenzufriedenheit durch diese Initiativen gestiegen ist, ist eine andere Frage. Das Fazit: Nur die Wiederverwendung von Sackerl bringt tatsächliche Vorteile für die Umwelt. Jetzt setzt Interspar eine neue Maßnahme zur Plastik-Reduktion. Ab sofort findet man in allen Interspar-Hypermärkten ein neues Mehrweg-Sackerl. Ganz genau handelt es sich dabei um ein Polyester-Netz mit Zugband das loses Obst und Gemüse zusammen hält. Der Lebensmittelhändler achtet in allen Sortimentsbereichen auf eine ressourcenschonende Verpackung, so wurde beispielsweise die Verpackung der Spar Enjoy-Sandwiches von Plastik auf Karton umgestellt, was immerhin eine Plastik-Einsparung von 22 Tonnen Kunststoff pro Jahr ergibt.

 

 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
31.10.2018

Hofer präsentiert als erster österreichischer Lebensmittelhändler eine eigene Blumen- und Pflanzen-Einkaufspolitik. Schwerpunkte der Strategie sind neben nachhaltigen Produktionsbedingungen und ...

Handel
29.10.2018

Hofer hat einen weiteren Meilenstein erreicht. Mittlerweile gibt es ganze 500 Filialen des Diskonters in Österreich. Außerdem wurde die Handelskette mit gleich drei „Poldis“ für die Gestaltung ...

Die oesterreichischen Landwirte freuen sich über die Unterstuetzung von Spar
Handel
29.10.2018

Mehr Geld für mehr Leistung ist die aktuelle Forderung der Landwirtschaft. Bei Spar wird das schon seit mehreren Jahren umgesetzt: Für das freiwillige Mitmachen in verschiedenen Qualitätsprojekten ...

Hartwig Kirner, Geschäftsführer von Fairtrade Österreich und Paul Mohr, Geschäftsführer von Vossen
Handel
24.10.2018

Noch bis zum 12. Jänner 2019 gibt es bei Interspar Vossen-Produkte zum Treuepreis. Das Besondere an den Bademänteln, Hand- und Badetüchern des österreichischen Traditionsbetriebs ist, abgesehen ...

Handel
24.10.2018

Bis Ende 2019 will Lidl Österreich alle Eigenmarken-Textilartikel, die Viskose beinhalten, auf die umweltfreundlichere Lenzing Ecovero Viskose umstellen.

Werbung