Direkt zum Inhalt

Mein Kompass für stürmische Zeiten

19.09.2018

In Beruf und Privatleben

Der bekannte Wirtschaftspsychologe und Management-Berater Othmar Hill zeigt die wichtigsten Werkzeuge auf, um das Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Oft stecken wir in Problemen, Krisen oder unglücklichen Beziehungen fest und finden keinen Ausweg. Im Grunde lernen wir nur leider nirgends mit drückenden Schicksalsentscheidungen umzugehen. Gerade jetzt, in einer Zeit des Wandels, werden die Turbulenzen des Lebens tendenziell mehr statt weniger. Wie aber gut mit dem Druck und der möglichen Überforderung umgehen? Das gilt für das Privatleben und Geschäftsleben gleichermaßen. Management-Berater Othmar Hill, der feststellte, dass sich viele Ratgeber ausschließlich auf private Lebenslagen beziehen und Management-Literatur konsequent das Privatleben ausklammert, hat deshalb sich, seinen Freunden und Lesern zum 70. Geburtstag mit dem Buch „Mein Kompass für stürmische Zeiten“ ein Geschenk gemacht. Darin hat er beide Bereiche fusioniert und damit, wie er selbst es beschreibt, ein Anregungsbuch herausgebracht, das sowohl privat als auch beruflich hilft. Einen Kompass für das Leben also. Den Lesern gibt er damit ein Hilfsmittel zur Hand, auch in bewegten Zeiten gute Entscheidungen zu treffen. Seine Ansätze und Ratschläge sind, wie könnte es bei Othmar Hill anders sein, zum Großteil überraschend und unkonventionell.

 

Mein Kompass für stürmische Zeiten

Autor: Othmar Hill

Verlag: Ueberreuter Sachbuch Verlag

ISBN: 978-3-8000-7696-3

Seiten: 192

Preis: 19,95

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung
Werbung