Direkt zum Inhalt

merci | Weiße Himbeere & Weiße Kokos

26.04.2017

2016 war ein sensationelles Jahr für die „merci“-Tafelschokoladen.

Die Marke konnte um 29 Prozent im Umsatz wachsen (ACNielsen, LH exkl. H/L, YTD KW 51/2016). Maßgeblich zu dieser Entwicklung beigetragen hat der erfolgreiche Launch der weißen Sorte „Bourbon Vanille“, der 2017 eine fruchtige Fortsetzung findet: Denn merci überrascht diesen Sommer mit den Sondersorten Weiße Himbeere und Weiße Kokos. Die 100-g-Packungen enthalten wie gewohnt vier einzeln verpackte Täfelchen.

Werbung

Weiterführende Themen

Ferrero ist weiter auf Einkaufstour und hat für die Schokoladensparte von Nestlé das Angebot aufgebessert
International
10.01.2018

Der italienische Süßwarenhersteller hat sein Angebot für die Schokoladensparte von Nestle in den USA auf 2,5 Mrd. Dollar erhöht. Mit dem Kauf würde das Unternehmen zu Hershey und Mars aufschließen ...

Vielleicht trennt sich Nestlé vom US-Süßwarengeschäft - US-Schokokonzern Hershey ist interessiert, andere auch
Handel
16.10.2017

Der US-Schokoladenkonzern Hershey liebäugelt mit dem US-Süßwarengeschäft von Nestlé. Der Wert wird auf 2 bis 2,5 Mrd. US-Dollar (2,12 Mrd. Euro) geschätzt. Der Schweizer Multi prüft die Optionen ...

Markenartikel
09.06.2017

Haribo biete ein neues Nascherlebnis mit dem neuen Comix – zwei Sorten mit unterschiedlichen Geschmack ergeben Kombiniert einen Dritten. 

Markenartikel
09.06.2017

Jetzt gibt es drei Trolli Varianten (saure Glühwürmchen, Wurrli und Milch Kuh) in der praktischen 2GO Dose für unterwegs.

Markenartikel
08.06.2017

Das schweizer Traditionsunternehmen Kägi bringt nun nach dem allbekannten Kägi fret einen neunen Schokoriegel auf den Markt, den Kägi Mäx. 

Werbung