Direkt zum Inhalt
Bei der Übergabe des Österreichischen Staatswappen (v. l .n. r.): Staatssekretär Harald Mahrer, Merkur-Lehrlingsbeauftragte Eva Giefing und Merkur-Vorstandsdirektor Johann Roitinger.

Merkur erhält Staatswappen für Lehrlingsausbildung

01.12.2014

Rewe-Tochter Merkur wurde Ende Oktober für seine Lehrlingsausbildung mit dem Österreichischen Staatswappen ausgezeichnet. Die hohe staatliche Auszeichnung ehrt Merkur als hervorragenden österreichischen Ausbildungsbetrieb, der sich durch außergewöhnliche Leistungen im Lehrlingswesen hohe Verdienste um die österreichische Wirtschaft erworben hat.

Ziel der staatlichen Auszeichnung ist die Stärkung von Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit in der Lehrlingsausbildung. Mit dem Staatswappen werden Unternehmen ausgezeichnet, die sich um den Wirtschaftsstandort Österreich besonders verdient gemacht haben. Beurteilungskriterien, die von der Jury zur Bewertung herangezogen werden, sind die regelmäßige erfolgreiche Ausbildung von Lehrlingen sowie deren Leistungen bei Lehrabschlussprüfungen und Bundeswettbewerben. Besonderes Augenmerk wird dabei auch auf die vom Ausbildungsbetrieb angebotenen Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen gelegt. Ende Oktober 2014 wurde nun Merkur mit dem Gütesiegel „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetriebe“ ausgezeichnet, das Merkur-Vorstandsdirektor Johann Roitinger gemeinsam mit Eva Giefing, die Lehrlingsbeauftragte des Unternehmens, im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft von Staatssekretär Harald Mahrer entgegennahm.

Insgesamt fünf Lehrberufe
„Wir freuen uns über diese besondere Ehrung, denn auf die fachliche und persönliche Ausbildung unserer Lehrlinge legen wir seit jeher großen Wert“, so Merkur-Vorstand Kerstin Neumayer. Aktuell befinden sich rund 400 Lehrlinge in den Berufen Einzelhandelskauffrau/-mann mit Schwerpunkt Lebensmittel bzw. Feinkostfachverkauf, Fleischverkäufer/-in, Konditor/-in, Systemgastronomiefachfrau/-mann (in den Merkur-Restaurants) sowie im Rahmen einer Doppellehre als Einzelhandels-/Bürokauffrau/-mann bei Merkur in Ausbildung. Merkur bietet neben einer überdurchschnittlichen Lehrlingsentschädigung, samt einem monatlichen Bonus, zahlreiche weitere Benefits für besonders gute Leistungen. Dazu zählen unter anderem die Möglichkeit eines Auslandspraktikums, ein zusätzlicher Bonus für eine ausgezeichnete Lehrabschlussprüfung sowie eine Lehrlings-Abschlussreise in den Süden.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Merkur Vertriebsdirektor Johann Roitinger überreicht Salzburgs Landesrat Josef Schwaiger im Merkur Markt in 5020 Salzburg, Otto-Holzbauer-Straße 2, Spezialitäten aus dem „SalzburgerLand“.
Handel
22.10.2019

Merkur bietet regionalen Lieferanten eine Bühne für ihre besonderen Produkte. Und das wissen die Kundinnen und Kunden zu schätzen: über 500.000 Artikel aus Salzburg wurden von Anfang 2019 bis dato ...

Handel
27.09.2019

1 Million Euro durch die Aktion „Aufrunder bewirken Wunder“ wurden an den Kassen von Billa, Merkur, Penny und Bipa für österreichische Caritas-Hilfsprojekte gesammelt.

Bei der Audienz im Kursalon Hübner: GF Mario Günther Rauch, Kaiser Robert Heinrich I (Robert Palfrader), Kaiser-Adlatus Seyffenstein (Rudolf Roubinek) und GF Ulrike Kittinger
Handel
26.09.2019

Am 18. September 2019 lud der jö Bonus Club zum After-Work Event in den Kursalon Hübner. Rund 300 Partner, Wegbegleiter und Mitarbeiter kamen – mit dabei auch Handelsverband-Geschäftsführer Rainer ...

Attila Hildmann setzt mit Daisho auf vollständig natürliche Zutaten.
Markenartikel
01.07.2019

Der deutsche Starkoch Attila Hildmann, einem breiten Publikum bekannt durch seine vegane Kochbuchreihe, präsentierte am Wochenende seine neueste Kreation -  den Daisho Bio Energy Drink - exklusiv ...

Die bisherige Adeg-Marketingleiterin Yasmin Raggl wechselt in gleicher Funktion zu Merkur.
Karriere
27.05.2019

Die bisherige Adeg-Marketingleiterin Yasmin Raggl wechselt konzernintern zu Merkur.

Werbung