Direkt zum Inhalt
(v.l.n.r.): Merkur Marktmanager Stanislav Rajcic, Merkur Vorstandsvorsitzende Kerstin Neumayer, Merkur Vertriebsdirektor Johann Roitinger und Merkur Regionalmanager Herbert Schalle

Merkur Markt in Mistelbach als Wegweiser

01.12.2016

Am 30.11. wurde in der Bezirkshaupstadt Mistelbach jener Merkur Markt wiedereröffnet, der seit Monaten im Umbau war. Er zeigt nun als einer von fünf völlig neuen Märkten die neuen Elemente, die die Rewe-Vertriebstochter entwickelt hat. Mit März kommt ein neuer Vertriebsvorstand dazu.

Das neue Team in Mistelbach
Neu ist die Frisch-Fischabteilung von Montag bis Samstag

Nach umfangreichen Umbauarbeiten, die ein halbes Jahr dauerten, eröffnete der Merkur Markt in der Mistelbacher Mitschastraße wieder seine Pforten. Über etwa sechs Monate wurden die Kunden aus einem Zelt vor dem alten Merkur bedient, was der Treue der Konsumenten keinen Abbruch tat. Der Markt in Mistelbach ist einer von fünf neuen wegweisenden Märkten, in denen neue Elemente umgesetzt wurden und getestet werden. Doch vorab zu den Hard Facts: die Verkaufsfläche beträgt 2300 m2 mit rund 20.000 Artikeln im Sortiment. 95 Mitarbeiter sind für die Kunden, ihr Marktmanager heißt Stanislav Rajcic. 200 Parkplätze sorgen für das conveniente Einkaufen. 

Neues Konzept

"Wir sprechen intern von Kojen", sagt Kerstin Neumayer, wenn sie das neue Marktkonzept beschreibt. Der klassische Marktplatz befindet sich nicht mehr in der Mitte der Verlaufsfläche, sondern die Anordnung wird einem richtigen Markt nachempfunden. "Wir gehen hin zu einer Wohlfühlatmosphäre, schaffen richtige Nischen und machen dadurch unserer Mitarbeiter sichtbarer", so Neumayer. Die wichtigsten Highlights sind: Frischer Fisch in Bedienung von Montag bis Samsatg, Fleisch in Bedienung, eine starke Präsenz der im Haus selbstgemachten Convenience-Produkte (ready to eat), sowie eine besondere Aufmerksamkeit für die Warengruppen Soja und Vegan. Auch die Kosmetik-Abteilung wird wie ein eigener Bereich geführt (sogar mit Kristall-Luster). "Unterschiedliche Sortimente brauchen unterschiedliche Präsentationen", erklärt die Vorstandssprecherin. 

Die Gänge im Merkur Markt sind breit angelegt, der Kunde braucht eine gute Orientierung. Für große Zweitplatzierungen ist auch Platz geschaffen, gerade vor Weihnachten sind Süßigkeiten ein "Muss". Die Kassomat-Self Out Kasse wird bereits bei Merkur stark angenommen "Durchschnittlich über alle Märkte zahlen schon 34% beim Self-Checkout", so Neumayer. In diesem Zusammenhang sei erwähnt, dass bei Online-Bestellungen der druchschnittliche Kassenbon bei rund 80 Euro liegt.

Erfolg bei Merkur

Kerstin Neumayer ist seit 2,5 Jahren im Vorstand der Verbrauchermarkt-Schiene der Rewe International. Sie brachte nicht nur eine neue Werbelinie mit Fränz, die auch bestehen blieben wird, sondern schaffte mit den bisherigen Monaten kumuliert ein Plus von 3% zum Plan. Dazu kommt eine Steigerung der Reichweite und der Frequenz von Merkur Markt. "Der Rewe-Vorstand hat mir das vertrauen ausgesprochen und dadurch konnten wir diesen umfassenden relaunch schaffen", so Neumayer. Alleine in Mistelbach wurden alles in allem 6,5  Mio. Euro investiert. Für heuer sind die Umbauen und Neueröffnungen abgewickelt. Derzeit liegt man bei 131 Märkten. Doch das neue Jahr steht vor der Tür. "Sieben Neueröffnungen wird es geben, davon wird mehr als die Hälfte im Kleinformat sein", berichtet Neumayer. 5-6 Umbauen für 2017 kommen dazu. Mit 1. März bekommt Kerstin Neumayer einen Vorstandskollegen dazu, Harald Mießner von Rewe Süd, der sich um die Vertriebsagenden kümmern wird. 

Fakten zu Merkur Markt in Mistelbach

Frischeinseln mit über 600 handselektierten Obst- und Gemüseartikeln sowie rund 260 Convenience-Produkte, darunter frisch vor Ort zubereitete Säfte, Smoothies und Salate
Merkur Marktfleischerei: rund 420 Fleischprodukte werden von ausgebildeten Fleischern direkt vor Ort zerlegt und verkaufsfertig vorbereitet, darunter Fleischsorten der Bio-Marke Ja! Natürlich oder Schweine- und Rindfleisch der Marke Hofstädter; Frischfleisch gibt es im neuen Markt auch in Bedienung
Rund 60 Frisch- und 20 Räucherfischspezialitäten sowie eine große Auswahl an Meeresfrüchten – montags bis samstags in Bedienung
Merkur Feinkostabteilung: bis zu 150 Schinken- und Wurstspezialitäten sowie über 150 Käsesorten
Merkur Partyservice: Vorbestellung von servierfertigen Platten mit Baguettes, Wraps, belegten Brötchen und gefüllten Brezen – Abholung zwei Werktage später
Merkur Backshop: über 100 ofenfrische Sorten Brot und Gebäck – inkl. einer großen Bio-Auswahl sowie gluten- oder hefefreier Spezialsorten
Merkur Marktkonditorei: über 30 Variationen an Mehlspeisen und Torten, die auf Wunsch vorbestellt sowie individuell verziert werden
Merkur  Immer gut: qualitativ hochwertige Produkte zu fairen Preisen – sowohl im Frische- als auch Trocken- und Tiefkühlsortiment (800 Produkte im Sortiment)
Merkur Immer grün: nachhaltige, vegane und tierversuchsfreie Putz- und Reinigungsmittel sowie Toilettenpapier, Küchenrollen und Taschentücher
Merkur Selektion, die neue Eigenmarke
Merkur Bauernmarkt: Merkur präsentiert das Allerbeste aus der jeweiligen Region mit rund 7000 österreichischen Produkten von mehr als 500 regionalen Kleinproduzenten.
Sushi & Co. täglich frisch und sorgfältig zubereitet von ausgebildeten Sushi-Meistern
Mehr als 450 nachhaltig produzierte Bio-Produkte der Marke Alnatura
Kassomat: zusätzlich zum bestehenden Kassensystem gibt es Selbstbedienungskassen

Autor/in:
Gabriele Jiresch
Werbung

Weiterführende Themen

Die Selbstbedienungs-Checkouts bei Merkur sollen bis 2017 fast flächendeckend installiert sein
Handel
02.11.2016

Die Lebensmittelhandelskette Merkur – ein Tochterunternehmen der Rewe International AG mit Sitz im Industriezentrum NÖ-Süd in Wiener Neudorf – hat bereits rund die Hälfte ihrer österreichweit 130 ...

Merkur Markt Manager Gregor Welser und Merkur Regionalmanager Ernst Weissenbacher.
Handel
27.10.2016

Nach umfangreichen Modernisierungsarbeiten hat der Merkur Markt in der Halleiner Landesstraße 10 in Oberalm wieder offen. Im Marktplatzdesign gestaltet, findet man hier auf 2000 m2 Qualität und ...

Das Prüfverfahren über den Fortbestand der SC Seiersberg soll im Jänner 2017 abgeschlossen sein.
Handel
21.07.2016

Die ShoppingCity Seiersberg ist das größte steirische Einkaufszentrum und beherbergt auch einen großen Merkur-Markt. Das Gericht kippt Bewilligungen der Gemeinde Seiersberg für Verbindungswege. ...

Kerstin Neumayer präsentiert eine neue Eigenmarke.
Handel
18.07.2016

Die neue Merkur Eigenmarke “Kochen leicht gemacht“ wird ihrem Namen gerecht: Vier Komponenten – bestehend aus Basis, Gemüse, Sauce und Beilage – werden dabei nach Lust und Laune aus einem ...

Manfred Denner verlässt Merkur Markt
Karriere
21.06.2016

Merkur Markt Vorstand Manfred Denner hat entschieden, sich zu verändern und will sich zukünftig neuen beruflichen Herausforderungen widmen. Er verlässt daher das Unternehmen auf eigenen Wunsch. ...

Werbung