Direkt zum Inhalt
Die 33 Meßmer-Teesorten in den charakteristischen blauen Packungen lösen die Marke Milford in den Teeregalen ab.

Meßmer Tee ersetzt Milford im Teeregal

25.11.2019

Das Teeregal wird blau: Meßmer bringt mit 33 Sorten köstliche Vielfalt nach Österreich. Darunter drei regionale Bio-Tees aus nachhaltigem Anbau aus dem Mühlviertel.

Teeliebhaber haben lange gewartet. Jetzt, zu Beginn der kalten Jahreszeit und der Tee-Saison, ist es so weit: Meßmer startet in Österreich und bringt 150 Jahre Teekompetenz in die heimischen Supermarktregale. Gleich neun Teesorten wurden extra für den österreichischen Markt entwickelt, bei denen biologischer und nachhaltiger Genuss großgeschrieben wird. „Bio Minze Apfel“, „Bio Alm Kräuter“ und „Bio Zweierlei Minze“ stammen aus biologischem Anbau von Bauern aus dem Mühlviertel und führen das Bio-Sortiment des österreichischen Meßmer-Sortiments an. Von weiteren neun Bio-Tees ohne Aromen in der ansprechenden blauen Verpackung, die Meßmer in die heimischen Regale bringt, sind ebenfalls vier Sorten („Bio Fruchtiges Beerchen“, „Bio Bergsteiger Tee“, „Bio Blutorange“ und „Bio Johannisbeere“) exklusiv hierzulande erhältlich.

Als Nachhaltigkeits- und Bio-Pionier bietet Meßmer ein vollständiges Sortiment aus nachhaltigem Anbau mit UTZ-Zertifizierung an. Auch in Österreich setzt sich die Traditionsmarke für bewussten Genuss ein und unterstützt Naturschutzprojekte des Österreichischen Alpenvereins mit 25 Cent pro verkaufter Packung „Bio Bergsteiger Tee“.

„Die Österreicherinnen und Österreicher trinken durchschnittlich 33 Liter Tee pro Jahr. Das österreichische Meßmer-Sortiment vereint mit einer Vielzahl an biologischen Produkten den hohen Qualitätsanspruch mit intensivem Genuss sowie verantwortungsvollem und nachhaltigem Konsum“, ist Milford-Tee-Austria-Geschäftsführerin Karin Stainer überzeugt.

Tee-Liebe auf den ersten Blick

Die neuen Meßmer-Tees lösen Milford in den heimischen Supermarktregalen ab. Die 33 Sorten sind leicht an der blauen Verpackung zu erkennen, die schon auf den ersten Blick hohe Qualität und einen Moment der Entspannung vom Alltagsstress verspricht. Zusätzlich zu den neun Bio-Sorten und den drei Bio-Tees aus dem Mühlviertel bringt Meßmer acht Klassiker-Kräuter-Früchte-Tees, sechs Schwarz- und Grüntees, drei Gelassenheitstees sowie vier Ländertees nach Österreich. Heimische Konsumenten können sich über einen deutlichen Mehrwert freuen: Insgesamt zehn Sorten gibt es in vorteilhaften Packungsgrößen zu 25 Stück zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handelsmarken
21.11.2019

Die Weihnachtszeit steht in den Startlöchern! Bipa verzaubert rechtzeitig mit weihnachtlichen Pflegeträumen von Kopf bis Fuß. Die winterlich duftenden Pflegeprodukte und der perfekte Look für die ...

Markenartikel
20.11.2019

Barrel x BrauWerk x Brew Age x Born. So sieht die Formel für die ersten holzfassgereiften Biere aus dem Hause Ottakringer aus. Barrle Born die Erste ist eine Collaboration des Ottakringer ...

Markenartikel
20.11.2019

Die Geschichte beginnt im Herzen der Maison Hennessy, dem „Le Grand Bureau“. Jeden Tag um Punkt 11.00 Uhr, gibt es dort ein Treffen mit dem Master Blender, Renaud Fillioux de Gironde und seinem ...

Die Hafervoll-Riegel werden in den sieben Geschmacksrichtungen Protein/Walnuss, Protein/Banane, Mohn/Aprikose, Kakao/Haselnuss, Chia/Dattel/Pistazie, Cashew/Cranberry und Banane/Paranuss erhältlich sein.
Markenartikel
20.11.2019

Seit 25 Jahren schon erfreut Ludwig Schokolade österreichische Naschkatzen mit bekannten Markenprodukten wie Schogetten, Fritt Kaustreifen oder Trumpf Pralinen. Nun erweitert das Unternehmen das ...

Markenartikel
19.11.2019

Rechtzeitig vor dem Kinostart von „Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers“ am 18. Dezember, in dem das finale Kapitel der legendären Star Wars Saga aufgeschlagen wird, hat Coca-Cola ...

Werbung