Direkt zum Inhalt
Christina Hackl übernimmt mit 1. Oktober 2016 bei Metro Österreich die Agenden des Commercial Directors

Metro Österreich: Christina Hackl neuer Commercial Direktor

26.09.2016

Metro Cash & Carry Österreich hat ein neues Mitglied in der Geschäftsführung: Ab 1. Oktober 2016 übernimmt Christina Hackl (50) die Agenden des Commercial Directors. Der bisherige Geschäftsführer für Vertrieb, Joachim Fiedler (50) scheidet auf eigenen Wunsch mit Ende Jänner 2017 aus dem Unternehmen aus.

Christina Hackl, die über zwanzig Jahre Erfahrung im kommerziellen Bereich verfügt, hat vor allem den Ausbau der Marktposition des Großhandelsriesen im Fokus. Zu den weiteren Eckpunkten von Hackl gehören aber auch eine starke Kundenorientierung, die Schaffung innovativer Verkaufsprozesse und Verkaufsorganisationen sowie das Thema Chance Management. Die letzten drei Jahre war Hackl bei der Fluglinie Airberlin, u.a. als Geschäftsführerin für die Tochterfirma Flyniki und zuletzt in der Funktion des Senior Vice President Sales Österreich, zuständig für die gesamte Airberlin Gruppe und Etihad Airlines Partner, tätig. Als Mitglied der Geschäftsführung von Metro Österreich ist die gebürtige Wienerin ab Anfang Oktober für den kommerziellen Bereich verantwortlich, u.a. für die 12 Märkte in Österreich, die Mitarbeiter dieser Märkte und dem Umsatz.

Joachim Fiedler, der insgesamt 22 Jahre für Metro Österreich tätig war, davon sieben als Geschäftsführer für Vertrieb, widmet sich neuen Aufgaben außerhalb des Metro-Konzerns. In seine Ära fielen die Umsetzung von zahlreichen Projekten, wie zum Beispiel die Implementierung des mittlerweile österreichweiten Zustellservices, der erfolgreiche Aufbau des Metro- Außendienstes und neben mehreren Neueröffnungen von Großmärkten wie zuletzt in Langenzersdorf auch die Planung des richtungsweisenden Metro-Marktes in St. Pölten, der 2017 fertiggestellt wird.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung
Werbung