Direkt zum Inhalt

Metro und Bawag P.S.K vereinbaren Partnerschaft im Retailgeschäft

22.10.2018

Durch Zusammenarbeit des Händlers Metro und der Bawag, wird die Bank ein Finanzpartner für Metro-Kunden.

Metro Cash & Carry Österreich und Bawag P.S.K. haben eine strategische Kooperation vereinbart: Im Fokus der langfristig ausgerichteten Projekts bietet die Bank speziell für Metro-Kunden ausgerichtete Girokontoprodukte und Kreditkarten für Selbstständige, Freiberufler sowie Klein und Mittelbetriebe zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Die Besitzer dieser Konten und Kreditkarten sollen für Einkäufe bei dem Großhändler mit gezielten Vorteilen erhalten. 2019 soll die gemeinsame Initiative der Unternehmen auch auf Finanzierungsprodukte ausgedehnt werden. „Nun gehen wir einen Schritt weiter und bauen unsere Ecosystem-Strategie mit den BAWAG P.S.K. Businesslösungen österreichweit aus. Für unsere Kunden werden wir sukzessive zum integrativen Lösungsanbieter“, erklärt Arno Wohlfahrter, CEO von Metro Cash & Carry Österreich das Ziel des Konzerns.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

„Saubere Berge“ Botschafter und Bergsteigerlegende Peter Habeler, die Vizepräsidentin des Alpenvereins Ingrid Hayek und Almdudler Geschäftsführer Gerhard Schilling mit dem unterzeichneten „Manifest der Sauberen Berge“
Thema
22.06.2020

Die österreichische Berglandschaft ist wunderschön und vielfältig – grüne Wiesen und Wälder, türkisblaue Seen, unberührte Bäche, hochalpine Gletscher, saftige Almen und Weiden. Die Alpen werden im ...

Zusätzlich zu seinen 106 Lehrlingen bietet Metro ab Herbst weitere 63 Ausbildungsplätze in sieben Lehrberufen.
Jobbörse
15.06.2020

Metro Österreich bildet Jahr für Jahr mit großem Erfolg Lehrlinge in sieben Lehrberufen aus: Großhandelskauffrau/mann, Bürokauffrau/mann, im Bereich eCommerce, Medienfachfrau/mann, ...

Handel
14.05.2020

Metro setzt den Schutz natürlicher Ressourcen als Grundlage ihrer Produkte konsequent um, damit die Vielfalt der Arten, ihre Lebensräume und ihre Funktionsfähigkeit erhalten bleiben. Mit der ...

Handel
11.05.2020

Die Möglichkeit, bei Metro auch ohne Kundenkarte einzukaufen, endet mit 18. Mai 2020. Am Samstag, 16. Mai, sind die zwölf Metro Großmärkte den letzten Tag „für alle geöffnet“ .

Handel
16.04.2020

Das Angebot gilt für Kunden mit Metro Karte im Raum Wien, Linz, Graz und Salzburg sowie in den Regionen Metro Rum/Innsbruck, Dornbirn, Wels, Wiener Neustadt und Klagenfurt 

Werbung