Direkt zum Inhalt

Metro und Bawag P.S.K vereinbaren Partnerschaft im Retailgeschäft

22.10.2018

Durch Zusammenarbeit des Händlers Metro und der Bawag, wird die Bank ein Finanzpartner für Metro-Kunden.

Metro Cash & Carry Österreich und Bawag P.S.K. haben eine strategische Kooperation vereinbart: Im Fokus der langfristig ausgerichteten Projekts bietet die Bank speziell für Metro-Kunden ausgerichtete Girokontoprodukte und Kreditkarten für Selbstständige, Freiberufler sowie Klein und Mittelbetriebe zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Die Besitzer dieser Konten und Kreditkarten sollen für Einkäufe bei dem Großhändler mit gezielten Vorteilen erhalten. 2019 soll die gemeinsame Initiative der Unternehmen auch auf Finanzierungsprodukte ausgedehnt werden. „Nun gehen wir einen Schritt weiter und bauen unsere Ecosystem-Strategie mit den BAWAG P.S.K. Businesslösungen österreichweit aus. Für unsere Kunden werden wir sukzessive zum integrativen Lösungsanbieter“, erklärt Arno Wohlfahrter, CEO von Metro Cash & Carry Österreich das Ziel des Konzerns.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Bernhard Koler, Head of Marketing von Metro Österreich und Michael Pirka, Projektleiter von Metro (2. und 3. von Links) mit den Siegern von Rebel Meat sowie Marko Ertl, Co-Founder von HERD und Nikolaus Munaretto, Curator MU Startup Hub (2. und 1. von rechts).
Thema
19.06.2019

In der Modul University am Wiener Kahlenberg ist der Sieger des ersten FAB Accelerator von Metro, Herd und der Modul University gekürt worden: Das Open-Air-Pitching-Event am 13. Juni konnte Rebel ...

Metro-CFO Michael Dippl (2. v. r.) erhielt in der Post-Zentrale das Umweltzertifikat der Post für sein Unternehmen.
Thema
06.06.2019

Alle Sendungen der Post werden in Österreich CO2-neutral zugestellt. Das wurde den Top-Kunden der Post wieder mit einem Zertifikat bescheinigt. Auch Metro gehört neuerlich dazu.

Metro Österreich CEO Xavier Plotitza (links) und Wien Energie GF Michael Strebl im Großmarkt Metro Vösendorf
Thema
03.06.2019

Wien Energie errichtet für Metro Österreich bis zu 11 Photovoltaik-Anlagen - 120.000 Quadratmeter Dachfläche werden für die Energiegewinnung genutzt.

Diese Karte soll bisherige Kundenkarten bei Rewe und Partnern ersetzen und Merkmal eines neuen "Clubs für Österreich" sein.
Handel
02.05.2019

Ab 2. Mai soll der jö Bonus Club zahlreiche einzelne Kundenkarten ersetzen und die Rabattflut kanalisieren.

Handel
25.02.2019

1.800 Produkte von 190 heimischen Produzenten werden künftig mit den Label "Regionah" gekennzeichnet.

Werbung