Direkt zum Inhalt

Milan Lovric ist neuer Betriebsleiter der Tann Dornbirn

02.05.2018

Ernst Marte trat mit 30. April in den Ruhestand. Sein Nachfolger als Tann-Dornbirn-Betriebsleiter ist Milan Lovric an.

Die Spar-Laufbahn des 47-jährigen hat 1990 bei Tann Dornbirn begonnen. 1994 war Lovric am Aufbau des Qualitätsmanagements beteiligt. Nachdem er anschließend sechs Jahre lang als Qualitätsmanager tätig war, stieg er 2001 zum Produktionsleiter des Unternehmens auf. In seiner neuen Position hat er die Verantwortung über den Tann-Fleisch- und Wurstproduktionsbetrieb mit 66 Mitarbeitern, sowie die fünf Filialen in den Interspar-Märkten mit über 100 Mitarbeitenden. In Zukunft will Lovric, wie sein Vorgänger weiterhin eng mit den Vorarlberger Landwirten zusammenarbeiten.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
25.01.2019

In Oberösterreich warten 150 Stellen in 10 verschiedenen Lehrberufen darauf, besetzt zu werden. Darum startet Spar Oberösterreich ab sofort die Suche nach den Besten, die sich zu den 350 aktuell ...

Neue Produkte
21.01.2019

Die neuen Jackfrucht-Dosen bieten Vegetariern und Veganern eine Alternative für die fleischlose Küche.

Thema
15.01.2019

Nachhaltigkeit, Innovation und Digitalisierung: Diese drei Disziplinen stehen 2019 im Fokus des Wettbewerbs in der europäischen  Lebensmittelwirtschaft. Für österreichische Produzenten und Händler ...

Karriere
12.11.2018

Arno Wohlfahrter übergibt die Metro-Unternehmensführung an Xavier Plotitza.

Werbung