Direkt zum Inhalt

Milka mit Stimmungstool

10.05.2016

Eine neuartige Promotion startet Mondelez mit dem Milka Stimmungstool und promotet damit Sortenvielfalt und digitale Strategie

Ob böse, traurig oder fröhlich, das Milka Stimmungstool hat die passende Schokolade.
Mit dem einzigartigen Online-Tool „Milka Stimmungsbarometer“ setzt Milka auf den digitalen Trend und rückt Milka Schokoladen Innovationen neu in den Fokus. Ob fröhlich, verrückt oder überrascht, das Stimmungsbarometer analysiert die persönliche Stimmung und empfiehlt die passende Milka Tafel. Neben der Interaktion mit dem Konsumenten über www.milka.com\happy, aktiviert Mondelēz International Shopper mit inspirierenden Push Nachrichten – sowohl vor als auch während des Einkaufs direkt am POS.
Das Milka Stimmungsbarometer ist das Herzstück der Kampagne. Es liefert Milka Fans die Antwort auf die Frage „Wie ist deine Milka Stimmung?“ und zeigt die Sortenvielfalt der Marke auf. Um die Milka Stimmung herauszufinden, gehen die Konsumenten mit ihrem Mobilgerät auf die Microsite www.milka.com/happy, aktivieren die Frontkamera und machen ein Selfie. Das Tool scannt die Gesichtszüge und schlägt dem User die entsprechende Milka 100g Tafel vor. Zusätzlich haben User die Möglichkeit, ihr Foto mit lustigen Elementen zu animieren und mit ihren Freunden über Social Media Kanäle zu teilen.
Neben der digitalen Aktivierung auf der Microsite wird das Milka Stimmungsbarometer mit Online-Bannern und ansprechenden Posts auf Social Media Kanälen promotet. In POS-Nähe sowie in der Wiener Innenstadt werden Konsumenten über Plakate getreu dem Motto „Bist du verrückt?“ animiert, das Milka Stimmungsbarometer auszuprobieren. Um den Kunden am POS auf die Sortenvielfalt von Milka aufmerksam zu machen, präsentieren sich die Milka Tafeln Alpenmilch, Collage Karamell, Oreo und LU während des Promotionzeitraums mit bunten Smileys und QR-Codes. Darüber hinaus schaffen zwei auffällige Display-Einheiten zusätzliche Kaufimpulse mit visueller Zuordnung der Milka Tafeln zu den Stimmungen und der Auslobung des Online-Gewinnspiels.
Werbung

Weiterführende Themen

Philipp Wallisch seit April Milka Marketing Manager für DACHU
Karriere
12.06.2017

Philipp Wallisch ist seit April 2017 Marketing Manager für die Marken Milka, Toblerone & Suchard in Deutschland, Österreich, Schweiz sowie Ungarn. 

Andreas Kutil ist für das Geschäft in Österreich, Ungarn, Tschechien und Slowakei verantwortlich
Industrie
02.06.2017

Seit 130 Jahren ist Mondelez in Österreich vertreten - damals unter anderem Namen. Vorarlberg war der erste Auslandsstandort des Unternehmens Suchard, aus dem ein internationaler Konzern mit ...

Markenartikel
10.05.2017

Das globale Snacking-Unternehmen Modelez erweitert mit dem neunen „Philadelphia Mousse“ das Produktportfolio im LEH um 3 drei Sorten: 

Paul Polman, CEO von Unilever
International
20.02.2017

Das Übernahmeangebot des US-Konzerns ist Unilever zu niedrig. Aber auch aus strategischen Gründen hat der britisch-niederländische Lebensmittelproduzent das Angebot von Kraft Heinz zurückgewiesen ...

Österreich-Besuch von Cathy Pieters, Director Cocoa Life Mondelēz International, im April 2016
Industrie
27.04.2016

Mit dem Cocoa Life-Programm unterstützt Mondelēz International seit 2012 Kakaobauern mit Schulungen und Lernprogrammen, um nachhaltiges Wirtschaften zu fördern. Cocoa Life erreicht bereits rund 77 ...

Werbung