Direkt zum Inhalt

Mit Zipfer Sparkling auf die Fiji-Inseln

09.12.2005

Mit Impressionen aus der Südsee verleitet Zipfer Sparkling zum Genuss der erfrischend aufgedrehten Bierspezialität. Das diesjährige Motto lässt Sparkling Geniesser und Geniesserinnen dem kalten Winter entfliehen, denn Zipfer schickt die Gewinner 14 Tage auf die Fiji Inseln.

Die Kronenkorken der Zipfer Sparkling Flaschen sind auf den Innenseiten mit Zahlen von 1 bis 45 versehen. Kronenkorken sammeln, bis die Summe der aufgedruckten Zahlen 14 ergibt. Das ist die Anzahl der Urlaubstage auf den Fiji Inseln. Einsendeschluss ist der 1. März 2006. Aus allen Einsendungen werden 2 Reisen für jeweils 2 Personen im Gesamtwert von je EUR 7.000,- verlost.

Im Fasching und in der Ballsaison wird nicht nur landauf, landab das Tanzbein geschwungen - als erfrischend aufgedrehte Bierspezialität für viele Anlässe hat in dieser Zeit auch ZIPFER SPARKLING Hochsaison. Die innovative Rezeptur - ein trockenes, sehr spritziges, wenig herbes Bier - sowie die Flaschengröße von 0,25 l mit Twist off-Verschluss findet beim Konsumenten sehr positive Resonanz. Dies beweist der Absatz mit über 6 Mio. Flaschen in den ersten 11 Monaten des Jahres.

Homepage: www.brauunion.at, www.zipfer.at

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Markenartikel
18.09.2020

Soletti - der heimische Knabbergebäck-Experte - überrascht anlässlich des "Pink Ribbon"-Monats mit einer limitierten pinken Soletti-Dose im Pink-Ribbon-Design.

Handel
18.09.2020

Die Bewohner in Großpetersdorf können sich über einen neuen Nahversorger freuen. Billa hat in der Hauptstraße 106 eine neue Filiale in modernstem Design eröffnet. In dieser Filiale wird den Kunden ...

Das Team von Penny Oberpullendorf freut sich über den neu eröffneten Markt
Handel
18.09.2020

Penny Markt versorgt ab sofort wieder KundInnen in Oberpullendorf und bietet ein umfangreiches Sortiment zu verlässlichen Diskont-Preisen.

Industrie
17.09.2020

Der führende Verpackungs- und Papierhersteller Mondi bringt eine vollständig recycelbare, zu 80% aus Papier bestehende Verpackungslösung für Aufschnitt und Käse auf den Markt. Die neue Verpackung ...

Der 38jährige Matthias Greisberger ist künftig Nachhaltigkeits-Beauftragter der SalzburgMilch.
Industrie
17.09.2020

Dass Nachhaltigkeit für die SalzburgMilch nicht bloß ein Schlagwort ist, zeigt sich bereits seit vielen Jahren durch verschiedenste Projekte zum Thema Energie-/CO2-Reduktion und Vermeidung von ...

Werbung