Direkt zum Inhalt
Bei der Wiedereröffnung: (v. l .n. r.) Michaela Lashofer (Adeg Vertrieb), Martina Leukemoser (Adeg-Kauffrau), Gotthart Klingan (Adeg-Vorstand), Erwin Leukemoser, Franz Weinkim (Adeg Vertrieb) und Philip Grasl (Adeg-Vertriebschef).

Moderner Nahversorger im Ortszentrum

05.10.2015

Adeg-Kauffrau Martina Leukemoser setzt nach dem Umbau ihres Adeg-Marktes in Wallsee-Sindelburg verstärkt auf regionale Produkte und, wie gewohnt, auf persönliche Betreuung.

Mitten im Ortszentrum können die Bewohner von Wallsee-Sindelburg (Niederösterreich) nun ein ganz neues Einkaufserlebnis genießen: Adeg-Kauffrau Martina Leukermoser eröffnet nach nur drei Wochen Umbauzeit ihren Adeg-Markt neu – mit vielen neuen Serviceleistungen, jeder Menge Ideen und der besonders geschätzten, persönlichen Beratung. Der neue Adeg-Markt bietet einige Neuigkeiten für seine Kunden: „Der Frischebereich und die Milch- und Molkereiprodukte haben nun ein größeres Platzangebot. Damit können wir künftig noch besser auf die Kundennachfrage nach regionalen, frischen und qualitativ hochwertigen Produkten eingehen“, freut sich Leukermoser. „Es ist mir sehr wichtig, mich mit Lebensmitteln und Produkten zu beschäftigen, und sie dann im persönlichen Gespräch individuell zu empfehlen“, erläutert sie ihre Erfolgsstrategie weiter.

Wichtig für den Ort
Vom einladenden Ladenbaudesign mit energiesparenden Tiefkühlregalen oder dem attraktiven Marktplatz für Obst und Gemüse konnten sich bei der Eröffnungsfeier neben Adge-Vorstand Gotthart Klingan auch Landtagsabgeordnete Michaela Hinterholzer und Vizebürgermeisterin Brigitte Mayr sowie weitere Vertreter aus der Gemeinde, der Wirtschaftskammer, der Österreichischen Post AG und den ortsansässigen Vereinen überzeugen. „In Wallsee-Sindelburg sieht man, wie wichtig ein engagierter Nahversorger für einen lebendigen Ortskern ist. Wir gratulieren der Adeg-Kauffrau sehr herzlich zum gelungenen Umbau und zur Wiedereröffnung und wünschen Ihr weiterhin viel Erfolg“, meint Adeg-Vorstand Gotthart Klingan.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

In den Verteilerzentren ist genügend Ware, auch die Belieferung der Filialen klappt. Für die letzten Meter ins Regal sucht Rewe dringend Mitarbeiter - und die anderen großen LEH-Ketten detto. Spar versucht, die Mitarbeiter der nun geschlossenen Sportartikel-Tochter Hervis an die Regale in den Lebensmittelgeschäften umzuleiten.
Handel
16.03.2020

Nicht zuletzt durch die Schließung der Lokale ist der private Bedarf nach Lebensmitteln um geschätzte 20-30 Prozent gestiegen. Die Ware wäre da - jetzt fehlen helfende Hände, um die Mehrarbeit zu ...

Handel
08.01.2020

Billa, Merkur, Penny, Bipa, Adeg, AGM und die Rewe Group Zentralfirmen starten ab sofort mit der Lehrlingssuche. Dabei wird Vielfalt groß geschrieben: Unter den derzeit 2.000 Lehrlingen befinden ...

Handel
09.12.2019

Adeg Kaufmann Johann Grabner eröffnete am Donnerstag, den 5. Dezember, seinen frisch renovierten Markt in Weissenbach. Der Niederösterreicher setzt auf ein individuelles Serviceangebot. Durch Haus ...

Die selbstständige Adeg Kauffrau Anna-Maria Buchmüller setzt sich mit den biologisch abbaubaren Öko-Sackerln für weniger Plastik ein
Handel
25.09.2019

Im Kampf gegen Plastik setzt Adeg erneut ein starkes Zeichen. Rund 220.000 Plastiksackerl wurden binnen drei Wochen in insgesamt 73 Adeg Märkten österreichweit durch biologisch abbaubare Öko- ...

Handel
11.09.2019

Modern, effizient und ressourcenschonend – so lautete die Strategie hinter den Umbauarbeiten von AGM im Kärntner Spittal an der Drau. Nun wurde der Adeg Großmarkt am Donnerstag, dem 5. September, ...

Werbung