Direkt zum Inhalt

Mongozo | Beers

06.08.2018

Glutenfrei, fairtrade und ein Bier, das tatsächlich nach Bier schmeckt - Mongoza machts möglich. 

Craft Biere sind bisher noch eine Nische am österreichischen Lebensmittelhandel, das Selbe gilt leider für fairtrade Biere. Kein Wunder, da bisher nur Wenige am weltweitern Markt existieren. Das belgische Bier Mongozo liefert aber die Möglichkeit für einen authentischen Pilsner-Genuss mit gutem Gewissen. Denn zum Brauen von Mongozo-Premium Pilsner (0,33l; 5% vol.) werden ausschließlich hochwertiges biologisches Gerstenmalz, biologischer Hopfen und Fairtrade- sowie biologisch zertifizierter Reis verwendet. Daher kann man sich sicher sein das niemand für die erzeugung des Bieres ausgesbeutet wurde oder schädliche Chemikalien zum einsatz kamen. Außderm gibt es ein zusätzliches Plus: Das Bier ist Glutenfrei. Mongoza bietet zusätzlich exotische Sorten wie "Banana" oder "Coconut", sie treffen sicher nicht jeden Geschmack, sind aber definitv eine Versuchung wert. Erhältlich ist das Produkt momentan nur im Beer-Lovers-Shop in Wien, bleibt nur zu hoffen, dass es bald mehr Fairtrade-Biere in den Handel schaffen. 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Neue Food-Trends und die fortschreitende Digitalisierung führen zu zahlreichen Innovationen im Lebensmitteleinzelhandel
Thema
05.02.2019

Die Trend Scouts des Marktforschungsinstituts Mintel berichten topaktuell von den Hotspots des globalen Supermarktgeschäfts. Die Handelszeitung hat für Sie die interessantes Retail & Food-News ...

Handelsmarken
25.01.2019

Kaffeekapseln sind beliebt, machen mit Aluminium und Plastik aber viel Mist. Das muss nicht sein, hat man sich bei dm gedacht.

v.l.n.r. Braumeister Heinz Wasner, Mag. Karl Schwarz, Inhaber der Privatbrauerei Zwettl und Alfred Sturm, Obmann der Erzeugergemeinschaft Edelkorn
Industrie
14.01.2019

Nach der guten Entwicklung der vergangenen Jahre konnte auch 2018 ein sowohl mengen- als auch umsatzmäßig erfreuliches Wachstum verbucht werden.

Große Freude über die Goldmedaille beim European Beer Star 2018 (v. l.): Georg Rittmayer (Präsident Private Brauereien Bayern e.V.), Stiegl-Chefbraumeister Christian Pöpperl, Stiegl-Kreativbraumeister Markus Trinker und Detlef Projahn (Präsident Bundesverband Private Brauereien Deutschland e.V.)
Industrie
26.11.2018

Bereits zum dritten Mal holte Stiegl beim „European Beer Star“ den Gold Award nach Österreich. Die Salzburger Brauerei hat die internationale Fachjury mit dem Kreativbier „Gipfelstürmer“ aus der ...

Handel
31.10.2018

Hofer präsentiert als erster österreichischer Lebensmittelhändler eine eigene Blumen- und Pflanzen-Einkaufspolitik. Schwerpunkte der Strategie sind neben nachhaltigen Produktionsbedingungen und ...

Werbung