Direkt zum Inhalt
Unternehmenssprecherin Ingrid Heinz übergibt den Spendenerlös an Klaus Springer (Leiter Elisabethinum) und Marianne Hengl (RollOn Austria)

MPreis: 40.000 Euro für das Elisabethinum

18.04.2017

Die Tiroler Supermarktkette MPreis unterstützt heuer das Elisabethinum in Axams mit 40.000 Euro, die durch den Verkauf der „Elisabethinum-Sackerln“ sowie die erfolgreiche "Ein Like für einen guten Zweck" Socialmedia-Aktion auf der MPreis Facebook-Seite zustande kamen.

Gemeinsam lässt sich viel bewegen: Das hat MPreis zusammen mit seinen Kunden erneut bewiesen. Insgesamt kamen durch den Verkauf von „Elisabehinum-Sackerln“ bzw. den Kauf dieser Sackerln durch die MPreis-Kunden und die MPreis-Socialmedia-Aktion „Ein Like für einen guten Zweck“ 40.000 Euro zusammen, die vor kurzem dem Elisabethinum übergeben wurde. Die Spende kommt unmittelbar Kindern zugute, die auch in der Schule umfassende Unterstützung und medizinisch-pflegerische Betreuung brauchen. 

In die „Kribeskrabes-Klasse“ gehen sieben Kinder mit sehr hohem Unterstützungsbedarf. So brauchen beispielsweise Christina, Samira, Marie und Darian stets stets eine professionell ausgebildete Mitarbeiterin in ihrer Nähe. Eine Krankenschwester ist Teil des Kribeskrabes-Teams. Sie überwacht zu Beispiel Maries Ernährung über die Nasensonde und kann Darian bei Bedarf Sauerstoff verabreichen. "Wir bedanken uns, bei den vielen MPreis-Kunden die in den letzten Wochen durch den Kauf eines „Elisabethinum-Sackerls“ zu diesem großartigen Erfolg beigetragen haben“, betonen alle Projektbeteiligten. „Zusätzlich hat eine große Zahl an MPreis Facebook-Fans mit ihrem Like den Spendenbetrag gesteigert.", ergänzt Ingrid Heinz, Unternehmenssprecherin von MPreis. 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Das sind die Preisträger des "Goldenen Merkur 2016" der Handelszeitung - engagierte und erfolgreiche Kaufleute und Marktmanager
Thema
14.10.2016

Zum vierten Mal bildete das Colosseum XXI in Wien den festlichen Rahmen für die Ehrung der besten Lebensmittelgeschäfte Österreichs sowie die Überreichung zweier Sonderpreise: Je einen "Goldenen ...

Das regionale Angebot und die Förderung artgerechter Tierhaltung haben MPreis unter anderem 2016 die Nominierung verschafft.
Handel
12.05.2016

Die bundesweite Wertschätzung für die Tiroler Supermarktkette MPreis vermittelt die Nominierung beim „TRIGOS Österreich 2016“ für vorbildliches nachhaltiges Wirtschaften. 125 Betriebe aus ganz ...

Es wird Abend, und der neue Tag sieht drei neue Geschäftsführer für MPreis.
Karriere
03.05.2016

Das Tiroler Familienunternehmen hat den geplanten Generationenwechsel in die Wege geleitet. Die drei langjährigen Geschäftsführer Anton Mölk, Hansjörg Mölk und Herbert Mölk übergeben die Leitung ...

Übergabe der Spende: (v. l. n. r.) MPreis-Unternehmenssprecherin Ingrid Heinz und Manuela Mader vom SOS-Kinderdorf.
Handel
07.04.2016

Die Tiroler Supermarktkette MPreis unterstützt heuer das SOS-Kinderdorf in Tirol und Salzburg mit 40.000 Euro. Zusammengekommen ist das Geld durch den Kauf von „SOS-Kinderdorf-Sackerln“ der MPreis ...

2015 erwirtschaftet MPreis erstmals einen Umsatz über 800 Mio. Euro.
Handel
29.02.2016

MPreis erzielte 2015 sein bestes Umsatzergebnis: Erstmals erwirtschaftete das Tiroler Familienunternehmen über 800 Mio. Euro. Die Umsatzsteigerung beträgt beachtliche 4 Prozent und liegt damit ...

Werbung