Direkt zum Inhalt
Die Sieger des TRIGOS Tirol 2018, Ragg, hollu und MPREIS.

MPreis gewinnt den Trigos 2018

25.06.2018

Das Tiroler Familienunternehmen MPreis wurde für seine Bemühungen um verantwortungsvolles Wirtschaften mit dem Trigos 2018 ausgezeichnet.

Bei der österreichischen Corporate Social Responsibility-Auszeichnung Trigos wird die unternehmerische Verantwortung im Kerngeschäft bewertet. Die Experten-Jury besteht aus Vertretern von Caritas, Rotem Kreuz, Umweltdachverband, Global 2000, RespACT, Industriellenvereinigung, Land Tirol und der Tiroler Wirtschaftskammer. Bei ihrer Beurteilung liegt der Fokus auf der Innovationskraft, der Wirkung und der Zukunftsfähigkeit der jeweiligen Unternehmens-Projekte. Die Handelskette MPreis konnte sich in der Kategorie „Regionale Wertschaffung“ durchsetzen und erhielt den Preis für verantwortungsvolles Wirtschaften. Gewonnen hat der Tiroler Lebensmittelhändler mit dem Projekt miniM, das laut der Jury einen messbar, positiven Beitrag zur Nahversorgung in Kleinstgemeinden am Land leistet. Die Initiative setzt einen wichtigen Schritt gegen dem Trend der Konzentration und Abwanderung der Nahversorgung in ländlichen Gemeinden.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
23.04.2019

Seit 11. April präsentiert sich die neue Eurospar-Filiale in Hohenau als hochwertiger Nahversorger mit vielfältigem Sortiment.

Hansjörg Neuhold (Bereichsleiter Bau/Facility), Claudia Messner-Kern (Zentraler Bauerbereich), Matthias Rassbach (Geschäftsleiter Zentralbereiche) dürfen sich über das goldene ÖGNI-Siegel für 30 nachhaltig gebaute Filialen freuen.
Handel
21.03.2019

Kürzlich wurden zwölf weitere Filialen mit der Gebäudezertifizierung in „Gold“ der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI) ausgezeichnet.

Interviews
15.03.2019

Andreas Unruhe war 20 Jahre im Management von Dr. Oetker und berät heute Handelsunternehmen und Konsumgüterhersteller aller Größen. Wir nutzten einen Wien-Termin zu einem Gespräch mit ihm.

International
05.03.2019

Gemeinsam mit dem WWF Schweiz lanciert Migros ein Projekt für eine umwelt- und sozialverträglichere Erdbeer-Produktion im spanischen Huelva.

Werbung