Direkt zum Inhalt
Die Sieger des TRIGOS Tirol 2018, Ragg, hollu und MPREIS.

MPreis gewinnt den Trigos 2018

25.06.2018

Das Tiroler Familienunternehmen MPreis wurde für seine Bemühungen um verantwortungsvolles Wirtschaften mit dem Trigos 2018 ausgezeichnet.

Bei der österreichischen Corporate Social Responsibility-Auszeichnung Trigos wird die unternehmerische Verantwortung im Kerngeschäft bewertet. Die Experten-Jury besteht aus Vertretern von Caritas, Rotem Kreuz, Umweltdachverband, Global 2000, RespACT, Industriellenvereinigung, Land Tirol und der Tiroler Wirtschaftskammer. Bei ihrer Beurteilung liegt der Fokus auf der Innovationskraft, der Wirkung und der Zukunftsfähigkeit der jeweiligen Unternehmens-Projekte. Die Handelskette MPreis konnte sich in der Kategorie „Regionale Wertschaffung“ durchsetzen und erhielt den Preis für verantwortungsvolles Wirtschaften. Gewonnen hat der Tiroler Lebensmittelhändler mit dem Projekt miniM, das laut der Jury einen messbar, positiven Beitrag zur Nahversorgung in Kleinstgemeinden am Land leistet. Die Initiative setzt einen wichtigen Schritt gegen dem Trend der Konzentration und Abwanderung der Nahversorgung in ländlichen Gemeinden.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Simon Meinschad von hollu Systemhygiene GmbH, Bernhard Gröhs von Deloitte Österreich, Robert van de Kerkhoff von Lenzing AG, Dushan Jankovic von Social Impact Award gemeinnützige GmbH, Jan Lorch von VAUDE, Hannah Lux von Vollpension Generationencafé und Franz Rohringer von Neuburger Fleischlos GmbH.
Thema
19.06.2019

Der Trigos-Award geht an hollu, Social Impact Award, Deloitte, Neuburger Fleischlos, Vollpension Generationencafé und Lenzing. Antje von Dewitz, Vaude-Geschäftsführerin, erhält Ehrenpreis.

Handel
17.06.2019

Das Fruchtsaft-Sortiment bei MPreis gehört zu den nachhaltigsten in ganz Österreich – das fand der Greenpeace Marktcheck „Saft & Nektar“. MPreis belegte dabei Platz zwei.

Markenartikel
17.06.2019

Im Rahmen des "Barilla Insieme Day", pünktlich zum 100. Jubiläum der Traditionsmarke Wasa, konnte eine Neuigkeit verkündet werden: Wasa ist weltweit einer der ersten Kategorie-Marktführer im ...

Madlberger
11.06.2019

Handel und Politik haben in bewegten und disruptiven Zeiten, wie wir sie jetzt erleben, Vieles gemeinsam. Über die Looser von gestern wird der Mantel des gnädigen Schweigens gebreitet, wer die ...

Markenartikel
06.06.2019

​Das Zillertal zählt durch sein intaktes Ökosystem und die traditionelle Almwirtschaft zu den stärksten Heumilch-Regionen in Europa. Mit der Heumilch von 350 BergbäuerInnen veredelt die ...

Werbung