Direkt zum Inhalt
Die Sieger des TRIGOS Tirol 2018, Ragg, hollu und MPREIS.

MPreis gewinnt den Trigos 2018

25.06.2018

Das Tiroler Familienunternehmen MPreis wurde für seine Bemühungen um verantwortungsvolles Wirtschaften mit dem Trigos 2018 ausgezeichnet.

Bei der österreichischen Corporate Social Responsibility-Auszeichnung Trigos wird die unternehmerische Verantwortung im Kerngeschäft bewertet. Die Experten-Jury besteht aus Vertretern von Caritas, Rotem Kreuz, Umweltdachverband, Global 2000, RespACT, Industriellenvereinigung, Land Tirol und der Tiroler Wirtschaftskammer. Bei ihrer Beurteilung liegt der Fokus auf der Innovationskraft, der Wirkung und der Zukunftsfähigkeit der jeweiligen Unternehmens-Projekte. Die Handelskette MPreis konnte sich in der Kategorie „Regionale Wertschaffung“ durchsetzen und erhielt den Preis für verantwortungsvolles Wirtschaften. Gewonnen hat der Tiroler Lebensmittelhändler mit dem Projekt miniM, das laut der Jury einen messbar, positiven Beitrag zur Nahversorgung in Kleinstgemeinden am Land leistet. Die Initiative setzt einen wichtigen Schritt gegen dem Trend der Konzentration und Abwanderung der Nahversorgung in ländlichen Gemeinden.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Thema
27.06.2018

Hornbach Österreich hat einen wichtigen Schritt für den Handel hat gemacht: Die Einführung der sechsten Urlaubswoche. Die Lebensmittelbranche wird diesem Beispiel nicht folgen, zumindest ...

International
25.06.2018

Die Migros sichert sich den Weltmeister-Titel in Sachen Nachhaltigkeit. Im Rating der Agentur ISS-Oekom, engagiert sich kein anderer Detailhändler der Welt so wie die Migros.

Markenartikel
20.06.2018

Die führende Marke für ökologische Einwegwindeln, Eco by Naty, ist ab sofort im österreichischen Handel erhältlich.

Martina Hörmer (Geschäftsführerin Ja! Natürlich) startet Thema-Schwerpunkt „Gesunder Boden“
Thema
18.06.2018

Die Biomarke Ja! Natürlich setzt jetzt noch stärker gegen die Pestizidverwendung in der konventionellen Landwirtschaft ein.

Handel
13.06.2018

MPreis sagt Lebensmittelverschwendung verstärkt den Kampf an. Der Händler hat sich eine Reihe von Initiativen überlegt, um den Verlust von Essen und Trinken etc. zu reduzieren.

Werbung