Direkt zum Inhalt

MPreis senkt Obst- und Gemüse-Preise

19.03.2018

Optimierungen im Logistiksystem schaffen Kostenvorteile, die das Tiroler Familienunternehmen direkt an die Kunden weitergibt.

„Die Kundenresonanz auf die neue Preisgestaltung ist beindruckend“, heißt es aus der MPreis-Unternehmenszentrale in Völs bei Innsbruck. Kein Wunder, denn Kunden können jetzt nicht nur in den Märkten, sondern auch im Onlineshop (shop.mpreis.at) bei Obst und Gemüse sparen. Schon seit Jahren gehört der Lebensmittelhändler zu den Voreitern in der Vermarktung von Obst und Gemüse aus der Region. Mehr als 130 Bauern aus Tirol versorgen die MPreis-Märkte derzeit mit frischen Produkten direkt aus der Umgebung.

Die Verbesserungen im Logistiksystem mit einhergehenden kürzeren Lieferzeiten steigern nicht nur die Frischequalität der Ware, sondern senken auch die Kosten. Die preislichen Vorteile für Obst und Gemüse werden auch durch die IT-gesteuerte Optimierung der Auslieferungstermine ermöglicht. Denn dadurch können die Filialen effizienter beliefert werden.

 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Futterkutter
Handel
12.11.2018

Um Lebensmittelverschwendung aktiv entgegenzuwirken gibt MPreis die frische Ware, die nicht mehr im Geschäft verkauft wird an das Unternehmen Futterkutter weiter. Ziel ist es Nahrungsmittel vor ...

Verleihung des Staatspreises Architektur 2018 in der Kategorie Handel an "M1 Einkaufszentrum Mittersill" durch Bundesministerin Schramböck v.l.n.r.: Architekt Paul Pointecker, GF Mag. Peter Paul Mölk (MPREIS), Architekt DI Rainer Köberl, FBM Schramböck
Handel
24.09.2018

Der MPreis Warenvertriebs GmbH wurde für seine Baukunst mit dem Staatspreis für herausragende Architektur 2018 in der Kategorie Handel ausgezeichnet.

MPreis fördert das Retail Lab
Handel
13.08.2018

MPreis unterstützt als Partner der Universität Innsbruck ein Praxisnahes Studium. Gemeinsam mit dem Retail Lab schafft profitieren sowohl Studierende als auch der Händler selbst von der ...

Die Sieger des TRIGOS Tirol 2018, Ragg, hollu und MPREIS.
Handel
25.06.2018

Das Tiroler Familienunternehmen MPreis wurde für seine Bemühungen um verantwortungsvolles Wirtschaften mit dem Trigos 2018 ausgezeichnet.

Handel
13.06.2018

MPreis sagt Lebensmittelverschwendung verstärkt den Kampf an. Der Händler hat sich eine Reihe von Initiativen überlegt, um den Verlust von Essen und Trinken etc. zu reduzieren.

Werbung