Direkt zum Inhalt
Übergabe der Spende: (v. l. n. r.) MPreis-Unternehmenssprecherin Ingrid Heinz und Manuela Mader vom SOS-Kinderdorf.

MPreis unterstützt SOS-Kinderdorf

07.04.2016

Die Tiroler Supermarktkette MPreis unterstützt heuer das SOS-Kinderdorf in Tirol und Salzburg mit 40.000 Euro. Zusammengekommen ist das Geld durch den Kauf von „SOS-Kinderdorf-Sackerln“ der MPreis-Kunden sowie der erfolgreichen „Ein Like für einen guten Zweck“ Socialmedia-Aktion auf der MPreis Facebook-Seite.

Mit über 65 Jahren Erfahrung in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen ist die Arbeit vom SOS-Kinderdorf jetzt aktueller denn je. In zwei speziellen Einrichtungen in Hall und in Salzburg werden unbegleitete minderjährige Flüchtlinge altersgerecht betreut. Viele dieser Kinder haben ihre Eltern verloren oder sind zurückgelassen worden. Auf der Flucht und im Krieg haben sie große Unsicherheit und persönliche Bedrohung erlebt und brauchen jetzt eine besondere Betreuung. Die Einrichtungen vom SOS-Kinderdorf geben ihnen ein kleines Stück Kindheit zurück und bereiten sie auf eine positive Zukunft vor.

Durch die MPreis-Spendenaktion erhalten die beiden SOS-Kinderdorf-Einrichtungen Biwak in Hall sowie das Clearing-House in Salzburg nun 40.000 Euro zur finanziellen Unterstützung. „Wir bedanken uns bei den vielen MPreis-Kunden, die in den letzten Wochen durch den Kauf eines ‚SOS-Kinderdorf-Sackerls‘ zu diesem großartigen Erfolg beigetragen haben und möchten auch die MPreis-Facebook-Fans erwähnen, die wesentlich an dieser Aktion beteiligt waren“, unterstreichen Ingrid Heinz, Unternehmenssprecherin von MPreis, und Manuela Mader vom SOS-Kinderdorf.

Werbung

Weiterführende Themen

Die MPreis-Filialen fügen sich modern und kundenfreundlich in die meist alpine Landschaft.
Handel
11.01.2019

Was 1974 mit der ersten Filiale begonnen hat, war 1998 bereits einhundert Märkte groß und zählt heute 277 Standorte: MPreis.

Mehr Obst und Gemüse sollen die Kunden zu einer gesünderen Ernährung anregen.
Handel
08.01.2019

Der Lebensmittelhändler unterstützt seine Kunden mit der Initiative „Einfach besser leben“ bei einer Lebensweise, die den Neujahrsvorsätzen alle Ehre macht. Ein steigendes Angebot an frischem Obst ...

Futterkutter
Handel
12.11.2018

Um Lebensmittelverschwendung aktiv entgegenzuwirken gibt MPreis die frische Ware, die nicht mehr im Geschäft verkauft wird an das Unternehmen Futterkutter weiter. Ziel ist es Nahrungsmittel vor ...

Verleihung des Staatspreises Architektur 2018 in der Kategorie Handel an "M1 Einkaufszentrum Mittersill" durch Bundesministerin Schramböck v.l.n.r.: Architekt Paul Pointecker, GF Mag. Peter Paul Mölk (MPREIS), Architekt DI Rainer Köberl, FBM Schramböck
Handel
24.09.2018

Der MPreis Warenvertriebs GmbH wurde für seine Baukunst mit dem Staatspreis für herausragende Architektur 2018 in der Kategorie Handel ausgezeichnet.

MPreis fördert das Retail Lab
Handel
13.08.2018

MPreis unterstützt als Partner der Universität Innsbruck ein Praxisnahes Studium. Gemeinsam mit dem Retail Lab schafft profitieren sowohl Studierende als auch der Händler selbst von der ...

Werbung