Direkt zum Inhalt

Nachwuchs für Metros E-Flotte

21.03.2018

Metro Österreich vergrößert ihre Zustell-Flotte um weitere E-Vans. Ab sofort sind Express-Zustellungen in Linz möglich, Graz soll bald folgen.  

Seit April 2017 beliefert der Lebensmittelhändler, Kunden im Großraum Wien, jetzt können sich auch Metro-Fans in Linz über diesen Service freuen. Die Zustellung des gesamten Gastro-Sortiments, von Fisch und Fleisch bis hin zu Produkten aus dem Nonfood-Bereich erfolgt innerhalb von drei Stunden nicht nur frisch, sondern dank der Elektroautos auch emissionsfrei. Mit diesen Umweltfreundlichen Service erfüllt Metro eine Vorreiterfunktion im Handel. Für die ausgeweitete Express-Lieferung hat die österreichische Post AG spezielle HACCP-Transportboxen mit Kühlelementen entwickelt, damit die Ware auch auf längeren Strecken keinerlei Qualität verliert.  

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
07.11.2018

Der Einzelhandelsumsatz im September 2018 ist um 1,9 Prozent niedriger als im September 2017, Damit verbuchen Händler den stärksten Rückgang seit Jänner 2016.

Handel
31.10.2018

Die Metro-Initiative, die Start-Ups die Möglichkeit gibt ihre Produkte zu bewerben, geht in die nächste Runde.

Hofer bringt Bio-Babynahrung der Eigenmarke „Zurück zum Ursprung“ ins Regal und unterstützt mit 5 Cent pro verkauftem Gläschen das Ö3-Weihnachtswunder.
Handel
24.10.2018

Hofer will im Rahmen der Initiative „Ö3-Weihnachtswunders“ jenen unter die Arme greifen die das Schicksal hart getroffen hat.

Thema
17.10.2018

Die EU plant die Richtlinie über unlautere Handelspraktiken (UTP) auf große agierende FMCG-Konzerne zu erweitern. Diese Änderungsanträge hätten alles andere als positive Folgen für den Handel.

Handel
15.10.2018

Lidl Österreich stellt als erster Händler komplett auf Fairtrade-Bananen um.

Werbung