Direkt zum Inhalt

Nachwuchs für Metros E-Flotte

21.03.2018

Metro Österreich vergrößert ihre Zustell-Flotte um weitere E-Vans. Ab sofort sind Express-Zustellungen in Linz möglich, Graz soll bald folgen.  

Seit April 2017 beliefert der Lebensmittelhändler, Kunden im Großraum Wien, jetzt können sich auch Metro-Fans in Linz über diesen Service freuen. Die Zustellung des gesamten Gastro-Sortiments, von Fisch und Fleisch bis hin zu Produkten aus dem Nonfood-Bereich erfolgt innerhalb von drei Stunden nicht nur frisch, sondern dank der Elektroautos auch emissionsfrei. Mit diesen Umweltfreundlichen Service erfüllt Metro eine Vorreiterfunktion im Handel. Für die ausgeweitete Express-Lieferung hat die österreichische Post AG spezielle HACCP-Transportboxen mit Kühlelementen entwickelt, damit die Ware auch auf längeren Strecken keinerlei Qualität verliert.  

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

International
25.06.2018

Die Migros sichert sich den Weltmeister-Titel in Sachen Nachhaltigkeit. Im Rating der Agentur ISS-Oekom, engagiert sich kein anderer Detailhändler der Welt so wie die Migros.

Thema
06.06.2018

Der Einzelhandel in der EU ist im April gegenüber dem März um 0,4 Prozent gestiegen. Österreich musste hingegen einen Einbruch um 0,5 Prozent hinnehmen.

v.l.n.r.: Helga Posch-Lindpaintner, Geschäftsführerin Shell Austria, Astrid Adamek, Leiterin Tankstellengeschäft Shell Austria, Marcel Haraszti, Vorstand REWE International AG, Alexandra Draxler-Zima, Vorstandsvorsitzende ADEG AG.
Handel
06.06.2018

Rewe und Shell kooperieren unter neuer Marke „BILLA Unterwegs“ im Shopgeschäft an Tankstellen. Das Konzet verpricht ein umfangreiches Sortiment und einen unkomplizierten Einkauf. 

Handel
04.06.2018

Mit dem Projekt „Start-up-Regal“ gibt Metro jungen Unternehmen die Chance, ihre Lebensmittel-Innovationen zu präsentieren. Jetzt geht die Präsentationsreihe in die Zweite Runde. Die zwei Sieger ...

Handel
28.05.2018

Der Diskonter setzt sich neue Nachhaltigkeits-Ziele. Bis 2025 soll der Plastikverbrauch bei Lidl Österreich um mindestens 20 Prozent reduziert werden.

Werbung