Direkt zum Inhalt

Nah&Frisch feiert Jubiläum & Umsatzplus

27.06.2018

Der Lebensmittelhändler Nah&Frisch feierte sein 35 Jahre Jubiläum mit einer Gala. Zusätzlich kann sich Lebensmittelhändler auch über Umsatzplus im ersten Quartal freuen.

Unter dem Motto "Tradition trifft Vision" feierte die Handelskette gemeinsam mit seinen Kaufleuten und der Industrie das 35-jährige Bestehen der Marke mit einer Gala in Schladming. Durch den Abend führten die Comedians maschek. Für zusätzliche Unterhaltung sorgten Live-Auftritte von Mentalmagier Harry Lucas sowie Sänger DJ Ötzi.

Geschäftsführer Hannes Wuchterl machte deutlich, wir stolz er auf die Rolle die Nah&Frisch als Nahversorger im ländlichen Raum einimmt, ist: „Die besten Kaufleute Österreichs garantieren unter der Marke Nah&Frisch seit 35 Jahren die Aufrechterhaltung einer echten Nahversorgung im ländlichen Bereich.“ Auch die vier Großhandelshäuser Kastner, Kiennast, Pfeiffer und Wedl standen zu ihren Kaufleuten und einer fairen Partnerschaft mit österreichischen Produzenten ab. Nah&Frisch Kaufleute kaufen über 1000 Produkte direkt in Ihren Gemeinden und Nachbargemeinden ein, außerdem werden viele tausende Produkte regionaler Anbieter von den Großhandelshäusern in der Region beschafft. Der Erfolg des Händlers, von 4 Prozent Umsatzplus, spricht ebenfalls dafür, dass selbständige Kaufleute für die Menschen in den Gemeinden relevant sind.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
27.02.2020

Das Tiroler Traditionsunternehmen Recheis freut sich über einen ausgezeichneten Abschluss für 2019 im Teigwarenbereich. Die gesamte Gruppe entwickelt sich äußerst positiv und Recheis punktet mit ...

Johann Mösl (Gittis), Thomas Reuter (Stiegl), Markus Pfarrhofer (Nannerl), Ernst Martinak (Nutropia), Aneta Bronowicka (Salzburg Schokolade), Florian Schwap (SalzburgMilch), Martin Ölz (Land-Leben), Stefan Winzer (Bio-Nahrungsmittel)
Thema
07.01.2020

Neun namhafte Salzburger Lebensmittel-Unternehmen arbeiten seit bereits zwei Jahrzehnten sehr erfolgreich im Lebensmittelcluster „Foodnet Salzburg“ zusammen und stärken dadurch den regionalen ...

Landesrat DI Dr. Josef Schwaiger, Interspar Österreich Geschäftsführer Mag. Markus Kaser und Bio-Bauer Johann Winklhofer freuen sich über die Vorzeigeinitiative „SalzburgerLand Herkunfts-Zertifikat“ bei Interspar.
Handel
07.01.2020

In den Interspar-Hypermärkten im Land Salzburg finden Kundinnen und Kunden in den Regalen 502 lokale Produkte aus der direkten Umgebung der Märkte. Darüber hinaus führt Interspar in Salzburg etwa ...

Nullzinsen sollten die Brieftaschen der Kunden im Weihnachtsgeschäft lockerer sitzen lassen.
Thema
25.11.2019

Ein Umsatzplus von drei Prozent über dem Vorjahr erwartet SES-CEO Marcus Wild für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft. Seine Begründung: Bankzinsen nahe Null machen Sparen unattraktiv und sorgen ...

Ja! Natürlich Bio-Camp Eröffnung mit den Ja! Natürlich Geschäftsführerin Martina Hörmer, Prof. Jan Niessen, Bio-Landwirt Markus Brandenstein und Andreas Steidl, Geschäftsführer und Leiter des Qualitätsmanagements von Ja! Natürlich (v.l.n.r.)
Handel
19.11.2019

Im Rahmen des Biocamp 2019 blickte die größte heimische Biomarke auf ein Vierteljahrhundert ihres Bestehens zurück.

Werbung