Direkt zum Inhalt

Nestle lanciert Fonds

26.04.2006

Der Nahrungsmittelmulti Nestle hat einen Fonds für Investitionen in jenen Unternehmen geschaffen, die in den Märkten Gesundheit, Wohlbefinden und Nutrition tätig sind. Nestle werde 500 Mio. Euro in den W. Health genannten Fonds einbringen. Es besteht dabei die Möglichkeit, die Summe zu erhöhen, wie der Konzern am Donnerstag mitteilte. Von der Investition erhofft sich Nestle eine Ergänzung zu den internen Kompetenzen und damit eine stärkere Wettbewerbsposition bei Nahrungsmitteln, Getränken und Tiernahrung. Gemanagt wird der Fonds von Ex-Finanzchef Wolfgang Reichenberger und Inventages-Gründer Gunnar Weikert.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Zufrieden mit dem Ergebnis: Die beiden dm-Geschäftsführer Petra Gruber und Harald Bauer
Handel
22.10.2018

Die Drogeriekette dm hat im Geschäftsjahr 2017/2018 den Umsatz im Teilkonzern Österreich/CEE um acht Prozent gesteigert, in Österreich liegt das Umsatzplus bei gut zwei Prozent. Das Besondere ...

Karriere
22.10.2018

Im niederösterreichischen Traditionsbetrieb Farm Gold steht seit März Karin Reindl an der Spitze. Bisher wurde das Unternehmen als Familienbetrieb geführt und stand wegen mangelnder ...

Thema
22.10.2018

Wo kauft der Kunde der Zukunft seine Lebensmittel und Produkte des täglichen Bedarfs ein? Die aktuelle Studie der der globalen Strategie- und Marketingberatung Simon-Kucher & Partners versucht ...

Thema
22.10.2018

Die neue Kampagne der WKO-Sparte Handel soll die Vielfalt an Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Handel zeigen. Die Zielgruppen der Initiative sind Jugendliche, Eltern und Entscheider ...

International
22.10.2018

Vom 19. bis 21. Februar 2019 findet die Handels-Fachmesse EuroCIS in Düsseldorf statt. Gezeigt werden die aktuellsten Trends sowie Konzepte für den Handel von morgen.

Werbung