Direkt zum Inhalt

Neue Bipa-Kampagne zu Pflegeprodukten für Männer

04.09.2019

Bipa geht mit der Kampagne „Weil ich ein Mädchen bin!“ in die nächste Runde – dieses Mal liegt der Fokus auf der Männerwelt.

Das Bild des Mannes hat sich in den letzten Jahren stark einem Wandel unterzogen. Männer, egal welchen Alters, müssen nicht mehr dem Stereotyp „echter Kerl“ gerecht werden – der Mann von heute räumt mit klassischen Rollenklischees auf und ist ein selbstbewusster Feminist, der das weibliche Geschlecht in allen Lebenslagen unterstützt. Ob für die Körper-, Gesichts- und Bartpflege oder als Alltagshelfer im Haushalt, Bipa bietet ein umfassendes Sortiment an Männer- und Haushaltsprodukten und räumt mit der neuen Kampagne mit alten Geschlechterrollen auf.

Gemeinsam als Mädchen

Die neue Bipa Kampagne zeigt auf, was der moderne Mann von heute ist. Ob Haushalt, Kindererziehung oder Job –  es gibt keine strenge Differenzierung mehr zwischen Männern und Frauen. Zusammen schaffen sie Großes. Der Bipa-Slogan „Weil ich ein Mädchen bin!“ wird auch für die Männerkampagne weiterverwendet. „Denn die Männer, die hier angesprochen werden, lassen sich nicht davon abschrecken, sondern fühlen sich trotzdem angesprochen und können darüber schmunzeln. Männer und Frauen sind heute wahre Alleskönner, finden die Balance zwischen Job, Haushalt und Kindererziehung. Mit der neuen Kampagne möchte BIPA einmal mehr Geschlechtergrenzen überwinden und traditionelle Rollenklischees brechen.“, sind sich Bipa Marketingleiterin Claudia Baumschlager und Bipa Geschäftsführer Thomas Lichtblau einig.

Die Kampagne wurde von Serviceplan entwickelt. Zur Kampagne wurde ein TV Spot entwickelt, der den Bruch der Geschlechterrollen zeigt. In verschiedenen Szenen werden moderne Männer gezeigt, denn echte Männer sind auch Mädchen. Unter folgendem Link, kann der Spot angesehen werden. 

Von „Frauensache“ zu „Familiensache“

Auch das Thema Pflege für den Mann ist bei Bipa ein Wichtiges. Pflegeprodukte, Düfte und viele Hygiene-Artikel warten in den Bipa Filialen auf Männer jeden Alters. Neben einer großen Auswahl an Markenartikeln, bieten auch die Bipa Eigenmarken ein großes Sortiment und haben für jeden Typen die passenden Produkte. Die Eigenmarken Bi Care und bi good bieten zahlreiche Produkte für den Mann von heute – schließlich legen auch Männer Wert auf ihr Äußeres. Auch mit dem Klischee „Männer und Haushalt“ wird im Rahmen der Kampagne gebrochen. Männer kaufen schon lange nicht mehr nur Produkte und Artikel für sich selbst, sie kaufen ebenso Haushaltsmittel, Babyartikel, Putzutensilien und vieles mehr. „Ziel der Kampagne ist es, die klassischen Klischees aufzubrechen und dem modernen Mann von heute zu zeigen, wie viel Bipa im Repertoire hat“, so Marketingleiterin Claudia Baumschlager. Was einmal „Frauensache“ war, ist „Familiensache“ geworden.

Produkte für echte Männer

Die im Juni 2019 gelaunchte Eigenmarke Bi Care von Bipa bietet für den modernen Mann Pflegeprodukte für jede Situation. Damit sich sowohl im Sommer als auch im Winter die Haut von ihrer besten Seite zeigen kann, bietet Bipa mit Bi Care Produkte, die für jedermann erschwinglich sind. „Beautykings“ kommen bei Bipa mit den neuen Pflegelieblingen von Bi Care nicht zu kurz. Ob für Gesicht, Körper oder Haare, die Pflegelieblinge von Bi Care machen die Alltagsroutine zum Verwöhnprogramm. „Dass unsere neue Bipa Eigenmarke Bi Care auch viele Produkte für den Mann beinhaltet, war uns ein großes Anliegen, denn Männer und Frauen haben einen gleichermaßen hohen Anspruch an Pflegeprodukte“, so Bipa Geschäftsführer Thomas Lichtblau.

Männer leben auch umweltbewusst und lieben die grüne Eigenmarke von Bipa. Die zertifizierten Naturprodukte von bi good lassen ohne schlechtes Gewissen der Umwelt gegenüber, die Haut und den Haushalt erstrahlen. „Umweltfreundliche Pflegeprodukte und Haushaltartikel sind gefragter denn je. Unsere Kampagne spricht genau diesen modernen Mann an, der schon lange auch auf die Umwelt achtet. Und unsere Männerprodukte kommen den Bedürfnissen und Wünschen des modernen Mannes von heute nach“ so Lichtblau.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Maja Markanovic-Riedl, Leiterin Haus Miriam an der Ausgabestelle für Hygieneartikel
Handel
25.06.2020

Tampons, Binden oder saubere Unterwäsche sind für viele obdachlose oder armutsgefährdete Frauen keine Selbstverständlichkeit. Darum sucht und verschenkt die Caritas im Rahmen der Aktion füreinand ...

Handel
28.04.2020

Das Corona-Virus hat uns vorsichtiger gemacht: Wir halten Abstand von anderen Menschen, bleiben zu Hause, waschen uns ununterbrochen die Hände und tragen unseren Mund- und Nasenschutz. Auch ...

Handel
24.04.2020

Mamas geben das ganze Jahr über ihr Bestes. Als wahre Allrounderinnen haben sie immer ein offenes Ohr für alle und sind einfach unersetzlich. Grund genug, um zumindest einmal im Jahr ganz bewusst ...

Handel
21.04.2020

1980 eröffnete Bipa die erste Filiale unter dem Namen „Die junge Parfumerie“ in der Goldschmiedgasse in Wien. Das war der Anfang einer großen österreichischen Geschichte. Nun feiert Bipa seinen 40 ...

Thema
20.04.2020

Mund- und Nasenschutz bei Bipa von lokalen Unternehmen stößt auf große Resonanz

Werbung