Direkt zum Inhalt
Das Mitarbeiterteam der neuen Zielpunkt-Filiale in der Alserstraße in Wien.

Neue Zielpunkt-Filiale in der Alserstraße

03.08.2015

Ende Juli eröffnete Zielpunkt eine neue Filiale in der Alserstraße im 9. Wiener Gemeindebezirk. Damit erweitert Zielpunkt sein Filialnetz in Wien und stärkt so seine Position in der Bundeshauptstadt. Insgesamt hat Zielpunkt mehrere hunderttausend Euro in die neue Filiale investiert.

Die neue Zielpunkt-Filiale in der Alserstraße 28-30 befindet sich in zentraler Lage. Der Standort wurde von der Firma Niedermeyer übernommen und speziell auf die Bedürfnisse von Zielpunkt hin umgebaut. Nach zweimonatiger Umbauzeit entspricht die Filiale nun ganz dem Konzept von Zielpunkt. Dabei setzt das Unternehmen auf eine moderne und zeitgemäße Ausstattung sowie ein vielfältiges Angebot. „Wir wollen, dass sich Kunden bei uns wohlfühlen“, bringt Zielpunkt-Geschäftsführer Jürgen Krizmanich das Filialkonzept der Supermarktkette auf den Punkt. Insgesamt hat Zielpunkt mehrere hunderttausend Euro in die neue Filiale in der Alserstraße investiert. Heuer wird noch ein weiterer Zielpunkt-Standort im Großraum Wien eröffnet.

Fokus auf Wien und kleine Marken
Mit der Neueröffnung in Wien-Alsergrund setzt Zielpunkt seinen Erfolgsweg fort. „Zwölf Mitarbeiter finden in der Filiale ihr ideales Arbeitsumfeld“, freut sich Roland Malli, Geschäftsführer von Zielpunkt. Auf knapp 500 Quadratmetern finden Kunden das gewohnt breite Angebot von Zielpunkt inklusive Feinkosttheke, Obst- und Gemüsestand, Backangeboten und vieles mehr. Als zweitgrößte Supermarkt-Kette Wiens hat Zielpunkt eine lange Tradition in der Bundeshauptstadt und will sich in Zukunft noch mehr zum Wiener Nahversorger entwickeln, wienerischer werden und auch kleinen Marken Platz bieten. Mit der Produktschiene „Wiener Original“ (wir haben berichtet) bietet Zielpunkt Wiener Vielfalt an und verstärkt die Kooperation mit regionalen Lieferanten. Das Wiener Original Sortiment umfasst 382 Produkte und wird laufend ausgebaut.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Die Filiale in Paudorf im Bezirk Krems-Land (Niederösterreich) wurde bereits umgebaut und eröffnet
Handel
12.09.2016

Die ersten zehn von insgesamt 28 ehemaligen Zielpunkt-Standorte, die von Spar übernommen wurden, sind bereits eröffnet. Für die restlichen 18 Märkte sind die Eröffnungstermine bereits fixiert. ...

Der neue Penny-Markt in Fischamend war in knapp zwei Monaten fertig gebaut.
Handel
25.07.2016

Am 21. Juli 2016 eröffnete Penny gleich zwei neue Märkte: einen in der Enzersdorferstraße in Fischamend und einen am ehemaligen Zielpunkt-Standort in der Draschestraße im 23. Wiener Gemeindebezirk ...

Der ehemalige Zielpunkt in der Langobardenstraße im 22. Bezirk von Wien ist jetzt ein Billa.
Handel
13.07.2016

Der Konkurs der Lebensmittelkette Zielpunkt hat nicht nur vielen Mitarbeitern den Arbeitsplatz gekostet, sondern wirkt sich auch negativ auf die Nahversorgung und die Nahrungsmittelindustrie aus ...

Billa übernimmt das ehemalige Logistikzentrum von Zielpunkt.
Handel
10.05.2016

Wie das medianet berichtet, übernimmt Billa das ehemalige Logistikzentrum von Zielpunkt in der Heizwerkstraße in Wien.

Mareike Nossol, Geschäftsführerin von denn’s Biomarkt.
Handel
14.04.2016

Die Bio-Supermarktkette denn´s hat fünf ehemalige Zielpunkt-Filialen und Ex-Mitarbeiter übernommen. Diese Woche, am 14. April, eröffnet davon die erste Filiale in Wien. Die anderen folgen im ...

Werbung