Direkt zum Inhalt

Neuer Geschäftsführer für Coca-Cola HBC Österreich

24.09.2020

Seit Monatsbeginn leitet Herbert Bauer (40) als General Manager die Geschäfte von Coca-Cola HBC Österreich.

Damit übernahm der vormalige Sales Director Herbert Bauer die Verantwortung für rund 900 Mitarbeiter sowie den Vertrieb und die Abfüllung führender Marken wie Coca-Cola, Coke zero, Coca-Cola light, das kürzlich eingeführte Coca-Cola Energy, Fanta, Sprite, die österreichische Traditionsmineralwassermarke Römerquelle, und Monster, deren Erfolgsgeschichte er fortsetzen möchte.

Der gebürtige Niederösterreicher und Absolvent der Fachhochschule Wiener Neustadt sammelte 15 Jahre lang Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen im Commercial Bereich, unter anderem bei Henkel in Central Eastern Europe. 2017 wechselte Herbert Bauer zu Coca-Cola HBC Österreich, als Sales Director gestaltete er die österreichische Vertriebsfunktion neu und war von Beginn an ein Schlüsselfaktor für den Erfolg des von ihm aufgebauten Verkaufsteams.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Der 50jährige Österreicher Göbel kehrt nach internationalen Stationen in die Heimat zurück.
Industrie
28.08.2020

Mit Thomas Göbel konnte ein international erfahrener Manager als neuer Leiter für Teekanne Österreich und Osteuropa gewonnen werden.

Markus Hawelka (42) verantwortet künftig Vertrieb von Alvorada bei der Minges Kaffeerösterei.
Personalia
31.07.2020

Markus Hawelka wird ab dem 1. September 2020 den Verkauf der Traditionsmarke Alvorada für die Minges Kaffeerösterei in Österreich und angrenzenden Auslands-märkten leiten und verantworten. Damit ...

David Alaba bei der Online-Pressekonferenz von Coca Cola.
Industrie
24.07.2020

Fußballidol David Alaba und Coca-Cola Österreich verlängern ihre seit 2013 bestehende Partnerschaft bis 2023. Ein weiteres Zeichen dafür, wie sehr Coca-Cola auch in schwierigen Zeiten zu seinem ...

Mario Märzinger verstärkt Ralf Teschmit in der Penny-Geschäftsführung und ist für Marketing, Controlling, Organisation, Strategie und Projektmanagement zuständig.
Personalia
22.07.2020

Seit 20. Juli 2020 wird die Geschäftsführung des Markendiskonters wieder von einem Duo geführt: Mario Märzinger tritt an die Seite von Ralf Teschmit

Sonja Murauer (28) wird bei Kattus-Borco für das Brand Marketing von Marken wie Amaro Montenegro verantwortlich sein.
Personalia
07.07.2020

Murauer übernimmt als Brand Managerin Verantwortung für Spirituosen-Marken wie Amaro Montenegro, Select Aperitivo, Vecchia Romagna, Finlandia, Benriach, Glendronach oder Glenglassaugh.

Werbung