Direkt zum Inhalt
Bei der Übergabe des Zertifikats (v. l. n. r.): Marion Mohrmann (Sortimentsmanagerin für zertifizierte Naturkosmetik).

Neuerliche Auszeichnung für dm-Eigenmarke „alverde“

23.09.2014

Bereits zum zweiten Mal wurde die dm Marke „alverde Naturkosmetik“ von einer unabhängigen Jury zur „Green Brand Austria“ gewählt. Das Gütesiegel honoriert nachweislich ökologische Nachhaltigkeit. Das Zertifikat wurde in der dm Filiale in Salzburg/Wals übergeben.

Bereits vor 25 Jahren bewies dm drogerie markt mit der Einführung seiner ersten Eigenmarke „alverde Naturkosmetik“ Pioniergeist. Seit damals wurde die Marke stetig weiterentwickelt und ist von anfangs 14 Produkten auf mehr als 300 zertifizierte Naturkosmetikartikel angewachsen.  Das konsequent nachhaltige Konzept von alverde Naturkosmetik und die Innovationskraft überzeugte auch die unabhängige Jury, die die dm Marke erneut zur „Green Brand Austria 2014/15“ kürte.

Auf dem richtigen Weg
„Nach der Auszeichnung 2012/13 bestand alverde Naturkosmetik die Re-Validierung mit Bravour – sie konnte ihr Level auf dem ,Green Brand Index’ sogar verbessern und ist die erste Naturkosmetikmarke Österreichs, die das Gütesiegel trägt“, sagt Norbert Lux, COO der internationalen Green Brands Organisation . Lux überreichte vergangene Woche an die dm-Vertreter Harald Bauer (Geschäftsführer) und Marion Mohrmann (Sortimentsmanagerin für zertifizierte Naturkosmetik). „Wir versuchen, unser Unternehmen und die 24 dm Marken so nachhaltig wie möglich zu gestalten, alverde Naturkosmetik nimmt hier eine Vorreiterrolle ein. Der große Zuspruch unserer Kunden und die erneute Auszeichnung zeigen uns, dass wir mit unserer Philosophie auf dem richtigen Weg sind“, so Bauer.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Handel
02.05.2018

Schon 2015 erhielt der dm drogerie markt das „Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung“. Jetzt wurde das Siegel ein weiteres Mal an die Drogeriekette verliehen. Auch für die Zukunft hat ...

Handel
18.04.2018

Am 3. Mai ist es soweit, Payback kommt nach Österreich. Mit dem Bonusprogramm können Konsumenten bei mehreren Händlern gleichzeitig Punkte sammeln. dm ist einer der ersten mit an Bord. ...

dm Geschäftsführer Thomas Roittner (links) und Valerie King (rechts) freuen sich, Einrichtungsleiter Manuel Hautaler und Bereichsleiterin Anja Schachinger vom Projekt Hayat Hallein einen Spendenscheck übergeben zu dürfen.
Handel
26.03.2018

Die Mitarbeiter der dm Zentrale haben sich für den guten Zweck eingesetzt und fleißig Geldspenden gesammelt. Insgesamt gingen durch die Aktion 18.000 Euro an drei soziale Organisationen.

dm plant die Freigabe rezeptfreier Arzneimittel ein drittes Mal beim Verfassungsgerichtshof einzubringen
Handel
16.01.2018

Die Drogeriekette dm hat einen weiteren Anlauf zum Verkauf rezeptfreier Medikamente in ihren Filialen angekündigt. Die Apotheken halten dagegen, dass nur sie die Kunden wie im Gesetz ...

Thema
20.09.2017

Marketagent.com geht in die nächste Runde und zwar mit einem „Gender & Youth Special“, das die unterschiedlichen Markenansichten von Herrn und Frau Österreicher unter die Lupe nimmt.

Werbung