Direkt zum Inhalt

Neueröffnungen unter dem Rewe-Bogen

13.12.2013

Kurz vor Weihnachten meldet Rewe International noch einige Neueröffnungen in den Vetriebsschienen Adeg, Billa, Penny und Merkur.

Adeg-Vertriebsleiter Süd Hannes Draschl, Adeg-Kaufmann Werner Hanser, Tochter Anja Steinkasserer und Bürgermeister Dietmar Ruggenthaler (v.l.) feierten die Neueröffnung.
Adeg-Kaufmann Josef Schwaighofer mit seiner Schwester Elisabeth Schwaighofer.
Der frischgebackene Adeg-Kaufmann Helmar Neumann mit seiner Frau Anja Neumann, seinen beiden Kindern (vorne), seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mit dem Adeg-Vorstand Andreas Poschner.

Adeg

Werner Hanser ist als Adeg-Kaufmann eine Institution in Virgen. Schon Mutter und Großvater waren Kaufleute – und auch die nächste Generation steht bereits in den Startlöchern. Für Werner Hanser ein Zeichen, an die Zukunft zu denken und seinen zehn Jahre alten Adeg-Markt zu modernisieren. Der Umbau und das neue Ladenbaukonzept ermöglichen ab sofort mehr Auswahl durch ein erweitertes Sortiment und täglich frisch gebackenes Brot und Gebäck aus der neuen Adeg Brotbackstube. Seit über 50 Jahren ist Adeg Schwaighofer aus dem Wintersportort Rußbach in der Region Dachstein West nicht mehr wegzudenken. Grund genug für den erfahrenen Adeg-Kaufmann, seinen Markt nun in neuem Licht zu präsentieren. Nach einer kurzen Umbauphase von nicht einmal einer Woche eröffnet der Markt neu in Rußbach.

 

Nach eineinhalb Jahren der Umbauphase öffnet der Adeg-Markt in Klaus am 5. Dezember wieder seine Türen. Helmar Neumann hat den Adeg-Markt im Ort übernommen und auch gleich umgebaut. Auf einer Verkaufsfläche von 650 m2 bietet der heute eröffnete Adeg-Markt unter anderem eine große Frischetheke sowie eine moderne Brotbackstube.

 

Billa

Kürzlich eröffnete die neu errichtete Billa-Filiale in der Bundesstraße in Kirchbach im Gailtal. Nach rund 12-wöchiger Bauzeit finden Konsumenten auf rund 550 m² Verkaufsfläche nun alles, was das Feinschmecker-Herz begehrt: Die Filiale bietet ein breit gefächertes Obst- und Gemüsesortiment sowie eine Vielfalt an frischen Fleischwaren. Zudem gibt es ein umfassendes Convenience-Angebot und eine abwechslungsreiche Feinkostabteilung, in der laufend zahlreiche Brot- und Gebäck-Spezialitäten ganztägig ofenfrisch angeboten werden, darunter auch ein hefe- und glutenfreies Gebäcksortiment. Außerdem überzeugt die exklusive Produktpalette der neu lancierten Billa Corso Premium-Produktlinie und die Vielzahl an Ja! Natürlich Bio-Produkten.

 

Penny

Attraktive Preise, ein umfangreiches Stammsortiment sowie qualitativ hochwertige Markenartikel und regionale Produkte – all das zeichnet den am 5. Dezember 2013 neu eröffneten Penny-Markt in Hohenau an der March 12 aus. Mit einem modernen, ressourcenschonenden Ladenbaukonzept leistet der Markt darüber hinaus auch einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz.

 

Merkur

Der neu renovierte Merkur-Markt in der Josef Seidl Straße 11 in Amstetten präsentiert sich seit kurzem großzügig, mit umfassendem Frische-Sortiment und mit einem Service, der die hohen Qualitätsansprüche von MERKUR wieder einmal bestätigt: Fleischliebhaber finden hier Edelteile von bestem österreichischem Kalbinnen- und Schweinefleisch der neuen Merkur-Premiummarke „Das Beste vom Besten“. Fangfrischer Fisch aus Österreich in Bedienung und eine hauseigene Konditorei erwarten die Kunden. Der rund 2.200 m² große Markt bietet aber nicht nur eine umfangreiche Produktvielfalt, sondern mit dem besonderen Marktplatzkonzept auch ein komfortables Einkaufserlebnis.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Gernot Piber eröffnete im Juli seinen Adeg Markt mit einem neuen nachhaltigen Energiekonzept.
Handel
25.08.2020

Mit einem neuen und nachhaltigen Energiekonzept eröffnete Adeg Kaufmann Gernot Piber im Juli seinen Markt in Möderbrugg im Bezirk Murtal. Der obersteirische Adeg Kaufmann möchte mit dem modernen ...

Billa Marktmanagerin Nermina Mlivo und ihr Team freuen sich über die Neueröffnung und heißen alle Kunden herzlich willkommen
Handel
20.08.2020

Der Billa-Flagshipstore am Michaelerplatz erföffnet auf 700 Quadratmetern in historischem Ambiente. Erstmals gibt es ein Concierge-Service bei Billa. Das Restaurant Henry rundet das kulinarische ...

Feigen aus Simmering gehören zu den heimisch gemachten Exoten.
Handel
31.07.2020

Am 31. Juli ist Tag der Lebensmittelvielfalt. Bei Billa finden die Kundinnen und Kunden bereits eine große Vielfalt an heimischen Lebensmitteln. Jetzt macht Billa verstärkt auch „Exoten“ heimisch ...

Handel
22.07.2020

Gemeinsam mit dem Lebensmittelhändler Billa testet Ikea den innovativen Abholservice „Click & Collect in deiner Nähe“. KundInnen können bequem online bei Ikea shoppen und ihren Einkauf auf dem ...

: v.l.: Harald Mießner, Michael Paterno, Marcel Haraszti, Elke Wilgmann, Robert Nagele und Erich Szuchy
Handel
02.07.2020

Mit der neuen Organisationseinheit „Billa Merkur Österreich“ (BMÖ) werden künftig beide Supermarkt-Vertriebsformate des Lebensmittelhändlers aus einer Organisation und einem Unternehmen heraus von ...

Werbung