Direkt zum Inhalt
Die Gugelhupf-Produkte machen den Anfang, sukzessive sollen alle Produkte auf das neue Logo und den roten Look umgestellt werden.

Neues Logo und Optik-Relaunch für Jomo

31.05.2019

Mit einem großen Marken-Relaunch erstrahlt die österreichische Traditionsmarke in neuem Design und mit neuem Logo. Fortan stechen die beliebten Jomo Guglhüpfe in leuchtend roter Verpackung sofort ins Auge und sorgen für einen kräftigen Farbtupfer im Feinbackwarenregal!

Mit dem Relaunch der Marke, einem modernen Logo sowie einer zeitgemäßen Farbwelt wird eine neue Markenidentität des Unternehmens geschaffen. Ein Blick reicht, um Jomo nunmehr im Regal zu entdecken: Das neue, konsistente Verpackungsdesign wird durch die Signalfarbe Rot beherrscht. Sie wirkt aktivierend und belebend, steht für Vitalität und Energie, Liebe und Leidenschaft und erregt Aufmerksamkeit. Abgesehen von der Farbe, die ins Auge sticht, wird das neue Verpackungsdesign geprägt durch ein liebliches Streumuster mit diversen Backutensilien. Dieses weckt Assoziationen zum traditionellen Konditorhandwerk, bleibt dabei aber dezent genug im Hintergrund, um den Produktfotos ihre berechtigte Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Mit dem neuen Design steigert Jomo die Marken-Bekanntheit, es kommt zu einer visuellen Verstärkung der Markenpräsenz und die Erkennbarkeit der JOMO Produkte ist von allen Seiten gegeben.

Vorerst wird das Verpackungsdesign der Guglhüpfe umgestellt, danach folgen sukzessive Rouladen, Schnitten und weitere Produktlinien. Das Ziel ist die Schaffung eines konsistenten Markenbildes, das durch die kontinuierliche Anpassung und konsequente weitere Umsetzung erreicht wird.
Durch die einheitliche, zeitgemäße Verpackungsgestaltung werden Jomo Produkte künftig deutlicher erkennbar, die Dominanz im Verkaufsregal wird erhöht und die Wiedererkennbarkeit im Regal wird nachhaltig gesteigert. Mit der neuen Markenidentität wird somit die bestmögliche Voraussetzung geschaffen, um die Rolle des Unternehmens als Marktführer für Kuchen und Rouladen in Österreich weiter zu stärken.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Thema
26.07.2019

Hofer hat seine „Verpackungsmission“ als neues Leuchtturmprojekt der Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ ernannt. Um die ambitionierten Ziele zu erreichen - Reduktion des Materialeinsatzes ...

Industrie
08.07.2019

Getränkekarton Austria lud Milch- und Fruchtsaftabfüller zum Roundtable über Kreislaufwirtschaft und Recycling und präsentierte dabei neue Ergebnisse zum ökologischen Profil von ...

Industrie
05.07.2019

Eine dynamischere Linienstruktur, ein reduzierter Rahmen und eine leichte Schriftänderung sorgen für einen modernen und frischen Look, ohne auf den gewohnten 3D-Akzent verzichten zu müssen.

Tanja Dietrich-Hübner (Leitung Nachhaltigkeit REWE International AG), Monika Fallenegger (Gewinnerin des Ideenwettbewerbs) Sophie Lampl (Kampagnendirektorin bei Greenpeace in Österreich)
Handel
24.06.2019

Aus 15.000 Einreichungen wählte eine Experten-Jury den Sieger, dessen Idee bereits umgesetzt wird.

Marko Schuster (Mondi), Martina Hörmer (Ja! Natürlich.), Georg Dieter Fischer (Propak), Andreas Blaschke (Mayr-Melnhof Packaging)
Thema
19.06.2019

Die Verpackungsbranche präsentierte die Wirtschaftsdaten 2018 und ihre Nachhaltigkeits-Charta.

Werbung