Direkt zum Inhalt

Nicoleta Eftimiu ist neue Coca-Cola Franchise General Managerin für Zentraleuropa

01.10.2019

Die gebürtige Rumänin ist nunmehr für sechs Länder verantwortlich - inklusive Österreich. Sie wird von Wien aus tätig sein.

Nicoleta Eftimiu bringt 15 Jahre Erfahrung im Coca-Cola-System ein, einschließlich ihrer Position als Country General Managerin in Rumänien, einem der wichtigsten Wachstumsländer der Business Unit CEE, die halb Europa abdeckt. Unter ihrer Führung hat Coca-Cola Rumänien höchst erfolgreich die weltweite Strategie zu einer "Total Beverage Company" umgesetzt. Coca-Cola reagiert damit vermehrt und schneller auf Verbraucherwünsche mit Innovationen und einem größeren Angebot an Getränken.

Als Franchise General Managerin für Zentraleuropa wird Eftimiu das Portfolio von Coca-Cola in den sechs Ländern des Geschäftsbereichs (Österreich – gemeinsam mit Country Manager Laszlo Niklos, The Coca-Cola Company und Frank O’Donnell, Coca-Cola HBC, weiters Schweiz/Liechtenstein, Tschechische Republik, Slowakei und Ungarn) weiter ausbauen und eine enge Zusammenarbeit mit dem lokalen Geschäftspartner Coca-Cola HBC anstreben. Ihre profunde Expertise im Marken-, Kategorien- und Kundenmanagement sowie ihre berufliche Erfahrung bei Coca-Cola HBC werden dem Business in ganz Zentraleuropa großen Nutzen und neue Impulse bringen.

„Ich freue mich sehr auf die neuen und spannenden Herausforderungen in der gesamten Region. Mein Ziel ist es, langfristig zu handeln und dabei den Fokus auf Nachhaltigkeit, Lokalität und Innovation zu legen. Es wird spannend, mit einem abwechslungsreichen und inklusiven Team zusammenzuarbeiten“, so Nicoleta Eftimiu, die mit ihrer Familie nach Wien zieht und erklärt, „ich glaube, dass gemeinsame Erfolge die nachhaltigeren sind - Teams sind daher unsere neuen Helden! Meine Aufgabe ist es, dafür ein Umfeld zu schaffen, das Lernen und Experimentieren ermöglicht und schätzt."

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Karriere
01.08.2019

Die Egger Getränke GmbH & Co OG stärkt ihr Exportgeschäft und strukturiert den Geschäftsbereich neu. Markus Waldbauer übernimmt das Europageschäft und wird künftig den Verkauf im europäischen ...

Neben der Konzern-Marketingleitung zählt Dr. Fritsch derzeit auch das Hervis-Marketing zu seiner Agenda.
Karriere
29.07.2019

Der Sportartikelhändler Hervis hat sich vom langjährigen Marketingleiter, Gerhard Bradler, getrennt.

Karriere
26.07.2019

Die gebürtige Österreicherin (aus Schwarzach im Pongau) ist seit 1. Juli Geschäftsführerin des Kaffeekonzerns für Deutschland und Österreich.

Karriere
10.07.2019

Sebastian Stieger ist neuer Verkaufsleiter von Egger Getränke für Österreich.

Karriere
09.07.2019

Seit Anfang Mai verantwortet Mag. Gunda Elena Eisner sämtliche Kommunikations-Agenden des Unternehmens.

Werbung