Direkt zum Inhalt

Nicoleta Eftimiu ist neue Coca-Cola Franchise General Managerin für Zentraleuropa

01.10.2019

Die gebürtige Rumänin ist nunmehr für sechs Länder verantwortlich - inklusive Österreich. Sie wird von Wien aus tätig sein.

Nicoleta Eftimiu bringt 15 Jahre Erfahrung im Coca-Cola-System ein, einschließlich ihrer Position als Country General Managerin in Rumänien, einem der wichtigsten Wachstumsländer der Business Unit CEE, die halb Europa abdeckt. Unter ihrer Führung hat Coca-Cola Rumänien höchst erfolgreich die weltweite Strategie zu einer "Total Beverage Company" umgesetzt. Coca-Cola reagiert damit vermehrt und schneller auf Verbraucherwünsche mit Innovationen und einem größeren Angebot an Getränken.

Als Franchise General Managerin für Zentraleuropa wird Eftimiu das Portfolio von Coca-Cola in den sechs Ländern des Geschäftsbereichs (Österreich – gemeinsam mit Country Manager Laszlo Niklos, The Coca-Cola Company und Frank O’Donnell, Coca-Cola HBC, weiters Schweiz/Liechtenstein, Tschechische Republik, Slowakei und Ungarn) weiter ausbauen und eine enge Zusammenarbeit mit dem lokalen Geschäftspartner Coca-Cola HBC anstreben. Ihre profunde Expertise im Marken-, Kategorien- und Kundenmanagement sowie ihre berufliche Erfahrung bei Coca-Cola HBC werden dem Business in ganz Zentraleuropa großen Nutzen und neue Impulse bringen.

„Ich freue mich sehr auf die neuen und spannenden Herausforderungen in der gesamten Region. Mein Ziel ist es, langfristig zu handeln und dabei den Fokus auf Nachhaltigkeit, Lokalität und Innovation zu legen. Es wird spannend, mit einem abwechslungsreichen und inklusiven Team zusammenzuarbeiten“, so Nicoleta Eftimiu, die mit ihrer Familie nach Wien zieht und erklärt, „ich glaube, dass gemeinsame Erfolge die nachhaltigeren sind - Teams sind daher unsere neuen Helden! Meine Aufgabe ist es, dafür ein Umfeld zu schaffen, das Lernen und Experimentieren ermöglicht und schätzt."

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Simon Hay ist seit 15. April CEO von loyalty-Spezialist tcc global
Personalia
10.06.2020

Der weltweit führende Loyalty-Kampagnen-Spezialist holt den ehemaligen CEO von dunnhumby an seine Führungsspitze. Simon Hay ist seit dem 15. April 2020 neuer CEO von tcc global. Er folgt auf Perry ...

Mag. (FH) Wolfgang Hermann ist seit 2. Juni alleiniger Geschäftsführer des Vereins für Konsumenteninformation.
Personalia
04.06.2020

Der Finanzexperte und ehemalige Geschäftsführer der AGES, Mag. (FH) Wolfgang Hermann, hat mit 2. Juni die Leitung der österreichischen Konsumentenorganisation übernommen.

Patrik Pörtig wird ab September 2020 die Servicegesellschaft für den Fachmarktbereich der Migros leiten.
Personalia
28.04.2020

Der Verwaltungsrat der Migros Fachmarkt AG (vgl. Box) hat Patrik Pörtig zum neuen CEO ernannt. Er übernimmt damit die operative Leitung für die Fachmärkte Do it + Garden, Melectronics, Micasa, ...

Personalia
07.04.2020

Nitschmann avanciert unternehmensintern und berichtet direkt an Geschäftsführer Andreas Ruhland.

Handel
11.02.2020

Mit einem Praktikum bei Hofer können Schüler und Studenten in die Hofer Welt eintauchen, umfassende praktische Erfahrungen sammeln und die täglichen Arbeitsabläufe kennenlernen. Egal ob ...

Werbung