Direkt zum Inhalt
Im Onlineshop bestellt werden die Ostersachen von Niemetz kostenlos nach Wien und in die Bezirke Baden und Mödling geliefert.

Niemetz liefert Oster-Geschenksets gratis bis zur Haustüre

02.04.2020

Wie viele österreichische Unternehmen und Produktionen kämpft auch Niemetz mit den Umständen, die die aktuelle Corona-Krise mit sich bringt. Durch die österreichweite Schließung der Niemetz Shops hat das Traditionsunternehmen nun einen neuen Weg gefunden, der die beliebten Schaumküsse und Oster-Süßwaren direkt zu den Kunden nach Hause bringt. Mit dem Launch des Onlineshops auf www.niemetz.at können seit 31. März süße Oster-Geschenksets von Niemetz und Heidi Chocolat bestellt und gratis sowie kontaktlos vor die Haustüre geliefert werden – in ganz Wien, Baden und Mödling. 

Rechtzeitig vor Ostern hat Niemetz für Kundinnen und Kunden einen Weg gefunden, um nicht auf ihre beliebten Süßwaren verzichten zu müssen. Mit Start des neuen Onlineshops können die Naschkatzen des Landes nicht nur Schwedenbomben, sondern auch tolle Oster-Geschenksets bestellen, die jedes Fest versüßen. „Mit unserem Onlineshop landen nach nur wenigen Klicks unsere Niemetz Süßwaren kontaktlos vor der Haustüre. Zu wissen, dass wir damit das ein oder andere Lächeln in so manches Gesicht zaubern können, motiviert das gesamte Team. Insbesondere als regionales Unternehmen sind wir mehr denn je auf die naschkräftige Unterstützung der Österreicherinnen und Österreicher angewiesen, sodass es auch in Zukunft heißt: Wir produzieren weiter. Zu den einzigartigen Schwedenbomben gibt es auch Saison-Spezialitäten von Heidi Chocolat, da bleibt kein SchokoWunsch unerfüllt“, so Horant Woschitz, Geschäftsführer Eigenvertrieb Heidi Chocolat Österreich. 

Lieferdienst bei Niemetz

Die Fairtrade-zertifizierten Süßwaren von Niemetz als auch Heidi Chocolat – der Retterin der Schwedenbomben – sind seit 31. März im Onlineshop auf www.niemetz.at vertreten. Von Big Family bis Gourmet: Die exklusiv zusammengestellten Oster-Geschenksets beinhalten Hasen- oder Schafhohlfiguren ebenso wie gefüllte Schokoladeneier aus dunkler, Milch- oder weißer Schokolade sowie die klassischen Schwedenbomben.  
 
Kundinnen und Kunden haben die Wahl, sich die süßen Produkte Montag bis Samstag direkt vor die Haustüre liefern zu lassen – als besonderes Zuckerl ist die Lieferung in ganz Wien sowie den Bezirken Mödling und Baden gratis.  

Ab Werk Verkauf mit Pick-up-Service in Wiener Neudorf

Direkt ab Werk gibt es noch mehr Auswahl und einen kontaktlosen Pick-up-Service, für alle, die noch mehr Produktvielfalt suchen. Dieses steht mit seinem Werksverkauf darüber hinaus von Montag bis Samstag von 10.00 bis 15.00 Uhr bereit. 

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

Industrie
10.06.2020

Das Wiener Traditionsunternehmen verführt ab sofort mit einer neuen Limited Edition der Schwedenbomben. Das Besondere an dem limitierten Picknick-Packaging: Ein Tic-Tac-Toe-Spielfeld auf der ...

Auf Wunsch können der Bestellung auch persönliche Grüße mittels individualisiertem Schreiben beigelegt werden.
Industrie
30.04.2020

Nach dem erfolgreichen Start des Onlineshops von Niemetz und der Testphase der Zustellungen in Wien, Baden und Mödling, wird aufgrund der großen Nachfrage nun eine österreichweite Lieferung ...

Im Rahmen eines virtuellen Pressegesprächs stellten c7-Consulter Roland Fehringer, Niemetz-Chef Gerhard Schaller und ARA-Boss Christoph Scharff die neu entwickelte rePET-Blisterverpackung für die traditionellen Schwedenbomben vor.
Industrie
23.04.2020

Die ikonische 6er-Packung mit je 3 braunen und 3 kokosbestreuten Schwedenbomben kommt neu in einer reinen rePET-Verpackung. Dieser Neuheit ging ein rund 2jähriger Entwicklungsprozess voraus. Die ...

Niemetz bringt gleich drei Sorten Speiseeis auf den Markt
Markenartikel
17.04.2020

Die Tage werden länger und die Sonnenstrahlen kräftiger. Rechtzeitig überrascht Niemetz seine Kunden mit einem besonderen Highlight. Nach der erfolgreichen Testphase im letzten Jahr findet 2020 ...

Thema
15.04.2020

Familien konnten zu Ostern nicht zusammentreffen und gemeinsam feiern und genießen. Um in dieser Zeit vor allem auch an jene zu denken, die womöglich keine familiären Bindungen haben, möchte ...

Werbung