Direkt zum Inhalt

Österreich verteidigt Bio-Vorreiterrolle in der EU

14.09.2005

"Österreich hat im Bio-Landbau in der EU einen Vorsprung", freut sich Landwirtschaftsminister Josef Pröll und zieht nach einer dreijährigen Bio-Informationskampagne, die vom Landwirtschaftsministerium, AMA Marketing und EU finanziert und in Kooperation mit den Bio-Verbänden umgesetzt wurde, eine positive Bilanz: "Österreich hat gemessen an der Gesamtbevölkerung und der bewirtschafteten Flächen die höchste Anzahl an Bio-Betrieben und die größte Biofläche in der EU", so der Minister am Freitag bei einer Pressekonferenz.

Herr und Frau Österreicher entscheiden sich immer öfter für biologisch erzeugte Lebensmittel, und das, obwohl Bio-Produkte oft deutlich teurer sind, räumte Stephan Mikinovic, Geschäftsführer der AMA Marketing, ein: "Die Preisspreizung geht oft über das Doppelte hinaus", so der Marketing-Experte. So ist Bio-Fleisch etwa um 54% teurer, Milch um 14%.
Der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln (ohne Bio-Brot) ist seit dem Beginn der Info-Kampagne (September 2002) um 30% gestiegen, so Mikinovic. Gaben die Österreicher in den ersten vier Monaten des Jahres 2002 noch 49,8 Mio. E für Bio-Produkte aus, waren es im gleichen Zeitraum 2005 bereits 65 Mio. E. Hochgerechnet auf ein Jahr liegen die Umsätze, die der Handel allein mit Bio-Frischeprodukten erzielt, daher bei rund 195 Mio. E.

Autor/in:
Redaktion.Handelszeitung
Werbung

Weiterführende Themen

2019 ging es für den Konfitüren- und Honigproduzenten weiter nach oben. Corona hat die Nachfrage verschoben: Von der Gastronomie hin zum Lebensmittelhandel.
Industrie
25.09.2020

Die A. Darbo AG, Österreichs führender Konfitüren- und Honig-Anbieter, präsentierte heute, am 25. September 2020, im Zuge der Hauptversammlung die Zahlen zum Geschäftsjahr 2019.

Marktleiterin Michaela Preidl freut sich, unsere Kundinnen und Kunden, gemeinsam mit ihrem Team, im neuen Eurospar-Markt in Traiskirchen begrüßen zu dürfen. Der Eurospar-Markt in der Wiener Straße 75 in Traiskirchen besticht durch einen top-modernen Außenauftritt, innovatives Ladendesign und eine große Auswahl an Produkten.
Handel
25.09.2020

Nach erfolgreicher Modernisierung eröffnete am 24. September der Eurospar-Markt in der Wiener Straße 75 in Traiskirchen. Damit sichert Spar nicht nur die Nahversorgung im Umfeld des Marktes, ...

v.l.n.r.:  Geschäftsführer Kelly Ges.m.b.H. Markus Marek, KR Wolfgang Zach, Geschäftsführer Kelly Ges.m.b.H. Dkfm. Thomas Buck, Bürgermeister Ing. Josef Ober und der Künstler Karl Karner vor der Soletti-Skulptur auf dem Dr. Josef Zach-Platz.
Industrie
25.09.2020

Bereits vor über 70 Jahren wurde das Soletti-Salzstangerl erstmals im steirischen Feldbach in der Bäckerei Zach gebacken. Anlässlich dieses Jubiläums gestaltete der Feldbacher Künstler Karl Karner ...

Gemeinsam mit ihrem Team freut sich Adeg Kauffrau Mona Oblak über die erfolgreiche Eröffnung ihres Marktes.
Handel
25.09.2020

Mona Oblak hatte schon viele Berufe bevor sie sich 2017 schließlich den Traum der Selbstständigkeit erfüllte und seit 2020 den Adeg Markt in Arriach in Kärnten führt. Nach der Übernahme heuer im ...

Hofer spendet 4.000 Euro in Form von Warengutscheinen an die Gesellschaft Österreichischer Kinderdörfer.
Handel
25.09.2020

In den Einrichtungen der Österreichischen Kinderdörfer finden Kinder und Jugendliche aus zerrütteten Familienverhältnissen Zuwendung, Unterstützung, Sicherheit und Förderung. Da die gemeinnützige ...

Werbung