Direkt zum Inhalt
Die beliebteste Spirituose in Österreich ist der Wodka.

Österreicher schätzen Hochprozentiges

13.06.2016

Marketagent.com hat in Österreich zum Thema Spirituosen nachgefragt: Etwa ein Drittel der Österreicher trinkt grundsätzlich Spirituosen. Am beliebtesten ist Wodka.

Das Lieblingsgetränk von Queen Mum war Gin Tonic und sie wurde 101 Jahre alt. In wie weit es da einen Zusammenhang gibt, weiß man nicht. Auch in Österreich werden ein Wodka on the rocks oder ein Gin Tonic gerne getrunken. Natürlich haben Bier  (56,8%) und Wein (56,8%) die Nase vorne. Aber  laut Marketagent.com-Umfrage werden auch Spirituosen sehr geschätzt. Mit 36,6 Prozent liegen sie nur knapp hinter Sekt/Champagner (37,0%). Bei den hochprozentigen Getränken ist den Österreichern der gute alte Wodka am liebsten. 61,1 Prozent der Befragten konsumieren ihn zumindest fallweise. Etwas weiter abgeschlagen schafft es Rum mit 48,2 Prozent auf Platz 2. Danach folgen knapp dahinter Whisky (45,2%) und Likör (44,8%) sowie mit deutlichem Abstand Obstgeist wie z.B. Himbeergeist (34,4%) und Tequila (31,9%). Die letzten Plätze belegen Weinbrand (29,4%), Gin (26,1%) und Obstbrand (25,5%).

Am liebsten im Lokal oder daheim

Am liebsten trinken die Österreicher ihre hochprozentigen Getränke in der Gastronomie. Das gaben 44,8 Prozent der Befragten an. Aber 40,6 Prozent konsumieren Spirituosen lieber zu Hause, nur 14,7 Prozent anderswo. Bei den Worten Tradition und Likör haben 45,5 Prozent der Befragten die Marke Jägermeister als sehr traditionsreich beurteilt, gefolgt von der Marke Underberg mit 42,7 Prozent. Grand Marnier (39,3%) und Cointreau (38,9%) folgen im Traditions-Ranking der zuckerhaltigen Spirituosen. Rund 59 Prozent (59,3 %) empfinden die Rum-Marke Bacardi als sehr gut etabliert in Österreich. Die exklusivste Vodka-Marke ist laut den Befragten Grey Goose (37,7%). Etwas weiter hinten liegt die Wodka-Marke Skyy mit 27,7 Prozent. Die Marke Ultimat schafft es mit 19,7 Prozent auf Platz drei, gefolgt von Three Sixty (16,8%). Das ansprechendste Flaschen-Design im Whisky-Regal hat für die Österreicher die Marke Dimple (36,1%). Die Marke Chivas Regal kann bei knapp einem Viertel (24,6%) mit ihre Gestaltung punkten.

Werbung

Weiterführende Themen

Thema
03.07.2019

Aktuelle gesellschaftliche Trends wie die Digitalisierung oder der zunehmende Fokus auf Nachhaltigkeit machen auch vor der FMCG Branche nicht Halt, hat das digitale Markt- und ...

DocLX-Gründer Alexander Knechtsberger und Marketagent.com-Geschäftsführer Thomas Schwabl stellten in der Vorwoche die Ergebnisse der Jugendstudie vor.
Thema
24.06.2019

Eine Umfrage unter 2.263 jungen Menschen zwischen 14 und 29 Jahren zeichnet ein interessantes Bild der heimischen Jugend.

Der Konjunkturoptimismus hat deutlich nachgelassen und der Lageindex liegt über dem Erwartungsindex, d.h. die Unternehmen sind weniger zuversichtlich als es die Ist-Situation erwarten ließe.
Thema
04.06.2019

Die Creditreform Wirtschafts- und Konjunkturforschung hat im Frühjahr 2019 an die 1.700 österreichische Klein- und Mittelunternehmen nach der aktuellen Wirtschaftslage und den Ausblicken für die ...

Thema
04.06.2019

Marketagent hat mit seiner Smartphone-basierten Untersuchungsmethode die Markenwahrnehmung der 14-19jährigen unter die Lupe genommen.

Thema
24.04.2019

Seit Jänner 2017 kommt Brand.Swipe als innovatives Tool der mobilen Marktforschung zum Einsatz, um die Sympathiewerte von 1.050 Marken zu erheben.

Werbung